Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

An alle, die sich die letzten Tage über t-online.de neu im Pösslforum angemeldet haben und keine Bestätigungsmail bekommen haben: Schreibt mir kurz unter: admin@poesslforum.de und ich schalte euch manuell frei. Zur Info: Seit einigen Tagen wurden Emails, welche vom Pösslforum an t-online.de Kunden gingen nicht versandt. Das kam daher, da der Mailserver vom Pösslforum auf der sogenannten "Blacklist" bei t-online stand. Mein Provider hat mitlerweile das Problem zusammen mit der Telekom behoben. Das betraf auch alle ausgehenden Emails, wie z.B. Themen-Abos.

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Dieselheizung+Klimaanlage für 2Win Vario

Dieselheizung+Klimaanlage für 2Win Vario 14 Sep 2018 23:54 #1

  • pbrunken
  • pbrunkens Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 18
Hallo liebe KaWa-Gemeinde,

bei der Konfiguration unseres Traum-KaWas 2Win Vario habe ich festgestellt, dass weder Dieselheizung noch Klimaanlage (Dachfensterlösung) in der Preisliste als Option drinstehen.

Auch die angebotene Solaranlage ist mit 70W ein besserer Witz.

Kann man sich diese Extras nun nur noch vom Händler einbauen lassen? Schade, nicht sehr kundenfreundlich von Pössl. Weinsberg ist da wesentlich flexibler: Da gibts all das schon ab Werk.

Oder habe ich da was übersehen?

Ingmar
Bisher Viano Marco Polo zu Dritt, nun bestellt zur Lieferung März 2020 (in Warteposition):
2WinVario "Extrem" mit Dieselheizung Truma D6E, Kompressorkühlschrank CRX110, 180Ah LiFePO4, 220W Solaranlage, Truma Aventa Compact Klimaanlage, 1600W Büttner-Wechselrichter, Backofen Dometic OG 2000, SAT...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieselheizung+Klimaanlage für 2Win Vario 15 Sep 2018 06:42 #2

  • bucklich
  • bucklichs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 9
Hallo Ingmar,

Dieselheizung hätte ich auch gerne gehabt in meinem 2Win Vario, hatte vorher eine, Verkäufer meinte aber das geht nicht (höchstens wir rüsten es dann nach...), habe Pössl daraufhin angeschrieben und die sagten das gleiche, da der Kamin unter/neben dem Klofenster wäre und damit die Abgase dort rein kommen (gibt ja auch eigentlich en Fensterschalter..), hatte ich zwar nicht ganz nachvollziehen können, da es Modelle gibt von Pössl wo es auch geht und die Situation die gleiche, aber na ja jetzt habe ich halt ne Gasheizung...
Klimaanlage brauch ich nicht, deshalb kann ich dazu nichts sagen.

Gruß
Christian
2Win Vario auf Fiat Basis 177PS heavy, Solar 220W, Büttner MT 5000 IQ, ALL-In Paket H-Line, 120L Tank, PDC, Lederlenkrad, Nebelscheinwerfer, Tagfahrlicht, Tempomat, Traction+, Kühli 140l, 2 Batterie, zus. Steckdosen + USB, Truma 6e, CP Plus, Gas-Duo Control, Winterpaket, Fenster im Heck, Markise
Folgende Benutzer bedankten sich: pbrunken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieselheizung+Klimaanlage für 2Win Vario 15 Sep 2018 10:41 #3

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 6795
  • Dank erhalten: 2139
Hallo Ingamar,
Der 2win Vario hat ein GFK Dach, deshalb wirds mit der Dachklima schwierig.
Wenn dir die 70 W Solar aus dem Pössl Zubehörkatalog nicht ausreichen oder gefallen, fragst du deinen Händler, ob er dir was grösseres einbauen kann.
Wenn Weinsberg da flexibler ist,musst du einen Weinsberg kaufen
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18
Folgende Benutzer bedankten sich: pbrunken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieselheizung+Klimaanlage für 2Win Vario 16 Sep 2018 09:44 #4

  • paulipössl
  • paulipössls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 429
  • Dank erhalten: 224
Wie schon geschrieben, die Dieselheizung passt nicht in den 2WinVario. Erstens wegen der Kaminführung "am anderen Ende", also in der Nähe des Badfensters und auch weil die Heizung selber etwas größer ist, als die Gasvariante. Eine Möglichkeit besteht darin, eine Diesel- Luft- Standheizung nachzurüsten und an die vorhandene Luftverteilung anzuschließen. Dann verbraucht die Trume nur die Gasmenge, die für das warme Wasser benötigt wird. Ich werde aber weiter dar Thema Tankflaschen verfolgen. Dann kann man überall an der Tankstelle LPG nachfüllen. Dann ist es vergleichbar "egal" wieviel Brennstoff verbraucht wird, denn der Nachschub ist gesichert.
Ich war jetzt gerade 4 Wochen in Norwegen. Die angebrochene Flasche (1 Woche an Ostern, 10 Tage zu Pfingsten) hat noch knapp 2 Wochen durchgehalten. Dann wurde die Ersatzflasche angeschlossen, in der zum Urlaubsende dann noch gewogene 6.4 Kg drin waren. Nutzung: Warmes Wasser (eco 40°C), zwei Nächte schwach geheitzt, eine Nacht bei Außentemperatur von 1°C deutlich geheitzt. Beim Freistehen Kühlschrank auf Gas, Frühstück und Abendessen mit Kocherbenutzung. Also eigentlich eher durchschnittlich. Es hat gereicht, dennoch würde ich gerne nachfüllen können. Denn bei mehr Freistehen hätten wir in Norwegen öfter geheitzt.
Gruß
paulibus
2017er 2 Win Vario auf Jumper 118KW, weiß, All-In, Wohnwelt Nizza, Keller mit Vollauszug und Fach für die Campingmöbel, Fiamma Markise 3,5m, 170mm (6,5") Zusatzluftfederung, 220W Solar in Planung
Folgende Benutzer bedankten sich: Bitcrusher, pbrunken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieselheizung+Klimaanlage für 2Win Vario 16 Sep 2018 11:54 #5

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 9599
  • Dank erhalten: 6333
Hallo,
Im 2Win Vario ist das glaub ich schlecht mit der Dieselheizung, die wurde auch in den Modelljahren bis 2015 nicht angeboten, obwohl bei anderen Varios damals noch als Option möglich.
Wahrscheinlich ist die Tankflasche der bequemste Weg. Klima gibt es ja auch als Staukasten- oder Bodengerät, das sollte aber der Händler wissen, ob dafür ausreichend Platz vorhanden ist. Die würde dann ja auch der Händler einbauen, ebenso wie Solar, denn die Herstellersolaranlage ist in der Tat ein Witz. Wenn Dein Händler beim Solarwunsch nicht von selbst anbietet, die Pösslseitig wegzulassen und eine größere anbietet, solltest Du Dich mal bei einem anderen umschauen ...
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv
Folgende Benutzer bedankten sich: pbrunken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieselheizung+Klimaanlage für 2Win Vario 17 Sep 2018 10:03 #6

  • pbrunken
  • pbrunkens Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 18
Hallo Jürgen, paulibus, Christian und Vario499,

lieben Dank für Eure Antworten!

Ich habe zwischenzeitlich auch mit diversen Händlern telefoniert. Leider bin ich ernüchtert.

Eure Lösungsidee "Gastank" statt Dieselheizung finde ich als Kompromiss ok. Mit der Dachklima hapert es immer noch, kein Händler weiß, warum das nicht geht, aber es geht wohl nicht.
Staukastenklima ist tendenziell auch zu groß, außer ich baue sie in den Hauptstauraum unter dem Heckbett ein, dann fehlt mir aber viel Stauraum.

Inzwischen sind weitere Probleme aufgetaucht: Auch einen Kompressorkühlschrank kann ich scheinbar nicht nachrüsten (ich will nämlich die AGM-Batterien gegen LiIon ersetzen, dann passt das super).
Die Händler meinten, in der Bestellsoftware für den 2Win Vario gibt es die Option "Ohne Kühlschrank" nicht, also Bestellung des Fahrzeugs ohne Kühlschrank und dann selbst einen Kompressor einbauen.
Man müsste also einen Absorber mitbestellen und dann ausbauen, bezahlen und als Edelschrott entsorgen. Wahnsinn!

Komisch, dass das im Pössl-Universum bei Clever alles geht (nur haben die eben kein Hochdach im Angebot). Auch der 2Win (ohne Vario) bietet lt. Händler die Option "ohne Kühlschrank".

Ihr merkt: Ich bin extrem ernüchtert. Das Traummobil wird dann eher eine Notlösung, und für so eine halbe Lösung ist mir der 2Win Vario dann zu teuer. Obwohl ich eigentlich Pössl besser finde als Weinsberg, werde ich nun wohl umschwenken und einen Weinsberg Carabus 600 MQH anstreben und eben die Badtür aufmachen, um mir die Hose hochzuziehen.... :(
All die genannten Optionen gibt es da nämlich in der Liste zum Mitbestellen - die Dieselheizung sogar als "E"-Variante, so dass wir auf dem Campingplatz mit ausreichend Strom sogar elektrisch heizen können und Diesel sparen! (Allerdings NICHT verfügbar: LiIon und nur Solarvorbereitung, aber das kann man leicht aufrüsten.)

Nochmal danke für Eure netten Tipps und Ideen!

Ingmar
Bisher Viano Marco Polo zu Dritt, nun bestellt zur Lieferung März 2020 (in Warteposition):
2WinVario "Extrem" mit Dieselheizung Truma D6E, Kompressorkühlschrank CRX110, 180Ah LiFePO4, 220W Solaranlage, Truma Aventa Compact Klimaanlage, 1600W Büttner-Wechselrichter, Backofen Dometic OG 2000, SAT...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieselheizung+Klimaanlage für 2Win Vario 17 Sep 2018 10:54 #7

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 9599
  • Dank erhalten: 6333
Hallo,
hast Du den Weinsberg schon genauer angeschaut? Gerade im Möbelbau sind da massive Qualitätsunterschiede zum 2WinVario. Den Absorber wirst Du sicher noch verkaufen können.
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieselheizung+Klimaanlage für 2Win Vario 17 Sep 2018 12:28 #8

  • pbrunken
  • pbrunkens Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 18
Hallo Jürgen,

keine Frage, Du hast recht: Möbelbau schlechter verarbeitet, die Käufer monieren z.B. schlecht schließende Badtüren, lockere Schraubenabdeckungen etc. Bad ist zu klein, Trennwand gibt es nicht.
Isolierung nur 16mm statt 20 mm. Das sind so die Nachteile des Weinsberg, die ich weiß. Naja, ein paar typische Reklamationen hat der 2Win Vario dann aber auch, z.B. die nicht richtig schließende Insektenschutztür.
Ich bin ja auch traurig. Aber so überhaupt keine Sonderoption meiner Wunschliste in allem anderen ist auch sehr ernüchternd, hatte ich ja beschrieben.
Gerade die Dieselheizung war mir sehr wichtig - wir habe eine im Vian Marco Polo, die ist klasse. Und wenn ich dann noch ein Induktionskochfeld nachrüste (bei 2 LiIon-Batterien wäre der Strom dazu vorhanden, auch beim Freistehen), dann kann ich komplett auf Gas verzichten. Das ist so meine Vision: Keine Gasflaschen mehr, keine Gaskosten. Erhebliche Gewichtseinsparung. Mehr Stauraum. Keine Gasprüfung mehr machen müssen. Kein Gaswarner nötig, keine Sicherheitsanforderungen in dieser Beziehung mehr. Und Induktion kocht einen Liter Wasser in 4 Minuten, Gas braucht 11 Minuten (da gabs mal einen Test).
Ich wundere mich sowieso bei allen Ausbauern, wie "Oldschool" die noch alle sind. Mir juckt es fast in den Fingern, selbst einen Ausbau zu machen, aber dazu fehlt mir dann doch die Zeit. Außerdem ist meckern einfacher als selber machen... ;O) (Naja, immerhin bezahle ich den Spaß ja dann auch, und Weinsberg würde ca. 40000€ an Sonderausstattung kassieren - auch das ist schade, dass Pössl hier den Zusatzgewinn dem Wettbewerber überlässt.)

Und ich denke eben: Beim vermeintlich schlechten Weinsberg-Möbelbau kann ich dann noch reklamieren. Ich werde jedenfalls genau hinschauen beim Abholen.

Nochmal danke und viele Grüße,

Ingmar
Bisher Viano Marco Polo zu Dritt, nun bestellt zur Lieferung März 2020 (in Warteposition):
2WinVario "Extrem" mit Dieselheizung Truma D6E, Kompressorkühlschrank CRX110, 180Ah LiFePO4, 220W Solaranlage, Truma Aventa Compact Klimaanlage, 1600W Büttner-Wechselrichter, Backofen Dometic OG 2000, SAT...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieselheizung+Klimaanlage für 2Win Vario 19 Sep 2018 10:43 #9

  • pbrunken
  • pbrunkens Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 18
Hallo KaWa-Fans,

nun habe ich jemanden gefunden, der eine Dieselheizung in seinem 2Win Vario verbaut hat und auch weitere, spannende Erfahrungen hat, die ich sehr gut nutzen kann. Der Bekannte ist zwar nicht hier im Forum aktiv, aber da das für alle entsprechend Interessierten wichtig sein kann (weil es die Zweifel an der Lösungsmöglichkeit einer Dieselheizung ausräumt), möchte ich seine Mail an mich mit Euch teilen:

„Mit Sicherheit kann ich Dir sagen, dass beim aktuellen 2Win Vario sowohl eine Dieselheizung als auch ein Kompressor-Kühlschrank problemlos passen. Ebenso eine 200 AH Lifeypo4-Batterie und eine große Solaranlage. Der Beweis steht seit Mai bei uns vor der Tür.
Jedoch sind diese Einbauten nicht ab Werk, sondern nur als Nachrüstung möglich.

Wir haben auf den Einbau des Kühlschrank UND die Zu-/Abluft-Ausschnitte ab Werk verzichtet. Der Kühlschrank (Dometic 5380) und die Lüftungsgitter wurden einfach beigelegt und privat für 700€ über die Kleinanzeigen verkauft. Zwar wies man uns bei der Bestellung darauf hin, dass das Dekor evtl. an den Orten der Ausschnitte fehlen würde, dem war bei Auslieferung aber nicht so. Mittlerweile ist er auch völlig dekorfrei
Eingebaut haben wir einen Kissmann CR 130S, der von der Tiefe wunderbar passt. Von der Höhe her ist er etwas kleiner; die Öffnungen haben wir mit Lochblech verschlossen und dienen der Luftzirkulation. Mehrkosten 0 €, ohne Berücksichtigung des eigenen Zeitaufwandes.

Die vom Werk bestellte Heizung (Truma C6E) konnte 1:1 gegen eine Truma D6E getauscht werden. Die Abmessungen (...) sind absolut identisch. Sogar dieselben Schraubenlöcher können verwendet werden.
(…) Bezüglich des Badfensters: Der Diesel-Kamin sitzt an der selben Stelle, an der auch der Gas-Kamin saß. Dieses entspricht auch den Einbaurichtlinien von Truma (30 cm Abstand zum Fenster), die bei der Gas- und Dieselvariante identisch sind.
Der Einbau der Dieselpumpe und die Zuleitung erfolgt unterflur. Insgesamt war ein Zeitaufwand von ca. 3 Stunden notwendig. Unter Berücksichtigung des Verkaufs der ausgelieferten Heizung, hat die gesamte Umrüstung etwa 1.000 € Aufpreis gekostet. Im Nachhinein hätten wir „nur“ die C4 bestellt, um dann auf die D6E umzurüsten., wäre wahrscheinlich noch günstiger gekommen.

Eine 200 AH Lifeypo4-Batterie sitzt unter den hinteren Sitzen, wobei wir die Aguti-Sitzbank ab Werk haben. Die feste Sitzbank ist die reinste Folter für Kinder und für zwei Kindersitze absolut nicht geeignet.
Hier ist nur noch mit zu beachten, dass sich das originale Ladegerät nur bedingt für Li eignet. Wir haben es gegen ein Victron getauscht, hätten es uns aber auch sparen können, da wir seit dem Umbau nicht mehr an Landstrom waren. Grund dafür sind zwei 135 Watt flexible Solarmodule auf dem Dach. Platz wäre noch für ein drittes, jedoch ist dieses bisher absolut nicht nötig gewesen. Mal sehen, ob sich das im Spätherbst/Winter noch ändert.

Zum Thema Klimaanlage kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Wir waren im Sommer vier Wochen in Italien, Kroatien und Österreich unterwegs und hatten teilweise deutlich über 35°C. Vermisst haben wir keine! Evtl. rüsten wir hinten noch, anstelle des Hekis, eine Dachhaube mit integriertem Ventilator nach.“

Viele Grüße,

Ingmar
Bisher Viano Marco Polo zu Dritt, nun bestellt zur Lieferung März 2020 (in Warteposition):
2WinVario "Extrem" mit Dieselheizung Truma D6E, Kompressorkühlschrank CRX110, 180Ah LiFePO4, 220W Solaranlage, Truma Aventa Compact Klimaanlage, 1600W Büttner-Wechselrichter, Backofen Dometic OG 2000, SAT...
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom, Bitcrusher, Randgruppenexpress, musikus, Bambuswo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieselheizung+Klimaanlage für 2Win Vario 20 Sep 2018 17:27 #10

  • paulipössl
  • paulipössls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 429
  • Dank erhalten: 224
Wow!!! Das eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Heizen mit Diesel, Kühlen mit Strom und das Gas zum Kochen hält 4 bis 5 Sommer lang!!
Gruß
paulibus
2017er 2 Win Vario auf Jumper 118KW, weiß, All-In, Wohnwelt Nizza, Keller mit Vollauszug und Fach für die Campingmöbel, Fiamma Markise 3,5m, 170mm (6,5") Zusatzluftfederung, 220W Solar in Planung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.236 Sekunden