Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: manuelle oder elektrische Markise ?

manuelle oder elektrische Markise ? 31 Jan 2019 13:30 #21

  • campavan
  • campavans Avatar
  • Online
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1068
  • Dank erhalten: 509
Wenn etwas gegen eine Markise spricht, warum nicht? Argumente jeglicher Art vorzutragen ist immer noch besser, als sie für sich zu behalten ;)
Gruß Tom
Hymercar Yellowstone mit Aufstelldach
Folgende Benutzer bedankten sich: Evelyn_SR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

manuelle oder elektrische Markise ? 31 Jan 2019 13:38 #22

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Nimm dir Zeit für Dinge, die dich glücklich machen
  • Beiträge: 8500
  • Dank erhalten: 5686
Wenn man eine Markise nur selten nutzt, so wie wir, überlegt man sich ob man das zusätzliche Gewicht aufhalst.
Ganz einfach.
Gruß Klaus

Pössl 2 Win Plus von 2016, Kenwood DMX7017DABS, 2 mal 95 AH, 200 wp Solar,
BlueBattery D1, Rückfahrkamera Caratec, Titan Kühlschranklüfter, BF Goodrich All Terrain ko2

Folgende Benutzer bedankten sich: MoMa, Evelyn_SR, Summit2019, campavan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

manuelle oder elektrische Markise ? 02 Feb 2019 22:25 #23

  • loeffelrotz
  • loeffelrotzs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 11

Markus P. Össl schrieb: Hallo,
falls Du 2 gesunde Arme hast, nimm eine mechanische. Die funktioniert auch bei Störung der Elektrik.


Falls Du gesunde Elektrik hast, nimm eine Elektrische. Die funktioniert auch bei Störung der Arme.

Ich glaube der TE kommt nicht umhin seine eigene Entscheidung zu treffen. ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: refr, campavan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von loeffelrotz.

manuelle oder elektrische Markise ? 10 Feb 2019 17:22 #24

  • H.W.
  • H.W.s Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 4
Hallo zusammen,

so richtig weiter haben mich die Antworten nicht gebracht. Schade finde ich, dass sich einige anzicken
müssen.
Ich tendiere zu einer manuellen Markise (zwei gesunde Arme). Ich muss aber erst meine Frau probe
kurbeln lassen, da sie evtl. die gleichen Probleme wie Evelyn haben könnte.

Auf jeden Fall vielen Dank für die Antworten.


Liebe Grüße aus Köln.

H.W.
Folgende Benutzer bedankten sich: Evelyn_SR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

manuelle oder elektrische Markise ? 10 Feb 2019 18:13 #25

  • campavan
  • campavans Avatar
  • Online
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1068
  • Dank erhalten: 509
Naja was erwartest Du? Das ist auch Stück weit eine Glaubensfrage und welches Budget angesetzt wird. Letztendlich können nur Du und Deine Frau die Entscheidung treffen, was für Euch besser passt.
Gruß Tom
Hymercar Yellowstone mit Aufstelldach
Folgende Benutzer bedankten sich: H.W.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

manuelle oder elektrische Markise ? 10 Feb 2019 18:31 #26

  • Evelyn_SR
  • Evelyn_SRs Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • My Kastl is my castle!
  • Beiträge: 488
  • Dank erhalten: 447
Hallo H.W.,
ich weiß leider nicht mehr, um welche Markise und welchen Kastenwagen es sich gehandelt hatte.
Möglicherweise war es ein besonders hoher Kastenwagen und der Montagewinkel am Fahrzeug scheint auch eine Rolle zu spielen für kleinere Personen.

Ich werde bei Gelegenheit wieder mal wo probekurbeln und würde mich freuen, wenn ihr euere "Kurbelerfahrungen" auch hier einstellen würdet.
...und herzliche Grüße aus Niederbayern
Evelyn
:-)
Clever Roomer 600, Golden White, mit Längsbetten
2017er Citroen Jumper 130 PS / Ad Blue
Evelyns TukTuk: poesslforum.de/forum/mein-poessl/3987-fu...re-we-come-evelyns-r




Folgende Benutzer bedankten sich: H.W.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

manuelle oder elektrische Markise ? 18 Jun 2019 12:04 #27

  • H.W.
  • H.W.s Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 4
Markise

Hallo zusammen,
wenn es denn letztendlich interessiert: Ich habe mich für eine manuelle Markise von Thule Omnistor 6300 (3,75 x 2,5 Meter) entschieden.
Ich bin sehr zufrieden und meiner Partnerein bereitet es auch keine Mühe, rumzukurbeln.
Liebe Grüße aus Köln
H.W.
Folgende Benutzer bedankten sich: Evelyn_SR, Grisu, campavan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

manuelle oder elektrische Markise ? 01 Jul 2019 20:18 #28

  • Timo
  • Timos Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Pössl Summit
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 82
Wir haben an unserem Summit auch eine manuelle Markise und würden diese definitiv nicht mehr nehmen. Nicht, weil sie schwer zu kurbeln ist, sondern weil uns das Gesamtpaket etwas nervt.
Bei einer elektrischen Markise kann man jederzeit ein- und ausfahren (richtige Schiebetürstellung vorausgesetzt) muss keine Kurbel rausholen und wieder aufräumen, nicht immer diese lästigen Stützen ausklappen und muss sich bei Regen und Wind weniger Sorgen machen.

Wir haben uns schon oft geärgert, dass zu später Stunde noch die Hecktür geöffnet werden muss um die Kurbel zu holen oder aufzuräumen, weil die Markise rein muss (schlechtes Wetter in der Nacht), man die Stützen beim Kurbeln ständig nachstellen muss oder man vor dem Essen gehen noch nach oben schaut ob man die Markise nun draußen lässt oder reinkurbelt und eventuell danach wieder raus...

Wir sind uns definitiv einig, für uns wäre die Elektrische die bessere Wahl gewesen. Geld hin oder her. Aber das muss schließlich jeder für sich selber entscheiden. :)
Pössl Summit 600 Plus, 300W Solar, BMV-700, Thule Omnistor, VB-SemiAir, 3. Schlafplatz, CP-Plus, inetBox, LevelControl, Kenwood 4017DAB, Dometic Cam 35, Eurocarry
Folgende Benutzer bedankten sich: Evelyn_SR, Pyriexpress

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

manuelle oder elektrische Markise ? 01 Jul 2019 20:26 #29

  • campavan
  • campavans Avatar
  • Online
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1068
  • Dank erhalten: 509
Für diverse Thule und Fiamma Markisen gibt es Motor-Kits zum Umrüsten von manuellen Markisen:

www.thule.com/de-de/de/motorhome-accesso...kit-to-5200-_-301298

www.fiamma.it/de/motorisierung-der-markisen.html
Gruß Tom
Hymercar Yellowstone mit Aufstelldach
Folgende Benutzer bedankten sich: Evelyn_SR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

manuelle oder elektrische Markise ? 01 Jul 2019 21:33 #30

  • joggl
  • joggls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 274
  • Dank erhalten: 104
Manuell geht immer ! Und ist ja wohl kein Kraftakt oder Aufwand. Aber wenn der E-Motor mal ausfällt, klemmt oder der Strom (beim Freistehen) alle ist - stehst du machtlos da mit ausgefahrener Markise und kannst noch nicht mal wegfahren. Oder gibts ein manuelles Backup / Zusatzkurbel?
mit Pössl 540 RoadCampR - Fiat130 unterwegs....super handlich zu Fahren, zu Parken und zu Wohnen - mehr oder größer braucht´s wirklich nicht zum Easy-Campen ! Verbrauch 8.1 L

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von joggl.
Ladezeit der Seite: 0.687 Sekunden