Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Thule VeloSpace XT 3 an Ducato/Jumper?

Thule VeloSpace XT 3 an Ducato/Jumper? 11 Jun 2019 20:39 #1

  • mariokart
  • mariokarts Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 112
Hallo,

auf der Suche nach einem neuen und verlässlichen Fahrradträger bin ich auf den Thule VeloSpace XT 3 gestoßen.
www.thule.com/de-de/de/bike-rack/towbar-...ospace-xt-3-_-939000

Er lässt sich um 70° neigen. Hat den jemand und kann berichten wie weit er die hinteren Türen aufbekommt?
Ganz wird's nicht gehen, aber vielleicht reicht das bereits für unsere Zwecke ...

BTW: Den Atera Strada DL haben wir bereits, suchen aber was Robusteres ...

Schönen Gruß,

Ralf
Vario 545 | 2016 | Citroen 2.2 HDI 150 | THULE Omnistore 5200 | 100W Solar
Ex-Nugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Thule VeloSpace XT 3 an Ducato/Jumper? 11 Jun 2019 21:32 #2

  • campavan
  • campavans Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1232
  • Dank erhalten: 675
Der macht nen guten Eindruck. Bin auch auf der Suche nach einer Alternative zum Atera DL3.
So wie es aussieht, werden die Hecktüren aber nicht zu öffnen sein. Was ich aber nicht mehr als so priorisiere.
In der Anleitung konnte ich auch nichts dazu finden, dass der Thule zusätzlich mit Haltegurten gesichert werden muss. Das stört mich nämlich auch beim Atera.
Gruß Tom
Hymercar Yellowstone mit Aufstelldach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Thule VeloSpace XT 3 an Ducato/Jumper? 11 Jun 2019 22:08 #3

  • mariokart
  • mariokarts Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 112
Vielleicht lässt er sich ja ein bisschen weiter abklappen als die der Marktbegleiter, sodass man zumindest in den Kofferraum reinlangen kann ...




Ich werde ihn mir mal ansehen und hoffentlich probehalber auf die Kupplung setzen können. Ansonsten wird's wohl der Thule VeloCompact 3, der baut zusammengeschoben deutlich schmaler (ca.100 vs 130cm) und lässt sich somit auch im Kofferraum eine PKW unterbringen.
Vario 545 | 2016 | Citroen 2.2 HDI 150 | THULE Omnistore 5200 | 100W Solar
Ex-Nugget

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Thule VeloSpace XT 3 an Ducato/Jumper? 11 Jun 2019 22:18 #4

  • Whmann
  • Whmanns Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Bitte keine Ecken an runden Sachen diskutieren.
  • Beiträge: 1092
  • Dank erhalten: 1331
Hallo Mario,
kannst beim Testen ja mal schauen, ob
- sich der Kippwinkel durch Verlängern der Halteseile vergrössern lässt
- die Türen ggf bei freier erster Schiene aufgehen
VG Wilfried

Globecar FR636 | 96 kW | Ducato X250 | EZL 2015 | f-d Heki-Spoiler | RouteComfort u 8"LF | Markise F65 | Dachreling | 256W PV | 2000W WR | 1*95 Ah AGM | AHK | DL3
poesslforum.de/forum/mein-poessl/3518-un...iloy-campscout-fr636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Whmann.

Thule VeloSpace XT 3 an Ducato/Jumper? 11 Jun 2019 23:18 #5

  • mariokart
  • mariokarts Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 112
So ist das von Thule auch gedacht. Dadurch lässt sich der Winkel von 50 auf 70 Grad verstellen...

Schönen Gruß,

Ralf
Vario 545 | 2016 | Citroen 2.2 HDI 150 | THULE Omnistore 5200 | 100W Solar
Ex-Nugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Thule VeloSpace XT 3 an Ducato/Jumper? 12 Jun 2019 13:18 #6

  • Emmas-mobile-Hundehütte
  • Emmas-mobile-Hundehüttes Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 233
  • Dank erhalten: 262
Ich bekomme beim Thule (Easyfold XT) die Türen NICHT auf, da bereits die Halterung auf dem Kugelkopf zu hoch ist!
Da kannst Du nur ausprobieren, ob es die AHK tief genug montiert ist.
Beim Atera Strada ist der Bügel auf der Kugel nicht so hoch.

LG Heinz
1976: VW T1 - 1979: VW T2 - 1987: Toyota LiteAce - 1996: Mitsubishi L300
...
2017: RoadCar 540 2,3 Multijet 130 weiß | HA-Zusatzschraubfeder + Auflastung 3,5t | 2.Bordbatterie | Thule Omnistore | Dachreling | Rückfahrkamera | AHK | Atera Evo2 + E-Bikes
+ Hunde "Emma" und "Coco" an Bord

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Thule VeloSpace XT 3 an Ducato/Jumper? 15 Jun 2019 13:20 #7

  • mariokart
  • mariokarts Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 112
Leider gibt es die Filiale von Autoteile Immler in Erkrath nicht mehr, sodass ich die Träger nicht probehalber montieren kann...
Als günstige Alternative zum VeloSpace wurde mir aber von ATI der THULE 929 EUROCLASSIC G6 genannt, welcher sich ebenfalls weit abklappen lässt.



Ohne Anprobe oder entsprechende Erfahrungsberichte werde ich aber keinen Träger mehr kaufen. Alternativ schaue ich jetzt nach einer Roller/Fahrradbühne.

Schönen Gruß,

Ralf
Vario 545 | 2016 | Citroen 2.2 HDI 150 | THULE Omnistore 5200 | 100W Solar
Ex-Nugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499. Begründung: Bilder wegen dem Urheberrecht entfernt, bitte nur eigenes Bildmaterial verwenden

Thule VeloSpace XT 3 an Ducato/Jumper? 15 Jun 2019 20:25 #8

  • campavan
  • campavans Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1232
  • Dank erhalten: 675
Hab den VeloSpace XT 3 gestern bekommen und heute mal montiert.
Das Ding ist echt massiv. Wesentlich besser und stabiler verarbeitet als der Atera DL3.

Vorteil Thule:
- sitzt stabil auf der AHK
- keine Haltegurte benötigt
- breite Schienen auch für Fatbikes
- auch für schwere E-Bikes bis 30kg geeignet
- nur ein Schlüssel benötigt
- Abstand der Leuchten genau 40cm bis zur Karosserieaußenseite
- einfache Montage auf der AHK
- Einstellschraube zur Anpassung an Kugelkopf

Nachteil Thule:
- etwas höheres Gewicht
- Türen lassen sich nicht öffnen
- teurer

Vorteil Atera:
- leichter
- günstiger
- Türen lassen sich öffnen

Nachteil Atera:
- sitzt nicht so stramm auf der AHK
- Haltegurte benötigt
- 2 Schlüssel benötigt
- nicht ganz so hochwertig verarbeitet
- etwas hakelige Montage auf der AHK

Da mir die Stabilität, das Handling und Wegfallen der Gurte wichtiger sind, kann ich es verschmerzen, dass sich die Türen nicht mehr öffnen lassen. Außerdem komme ich noch von innen an den Laderaum.







Gruß Tom
Hymercar Yellowstone mit Aufstelldach

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von campavan.

Thule VeloSpace XT 3 an Ducato/Jumper? 15 Jun 2019 22:15 #9

  • mariokart
  • mariokarts Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 112
Hallo

Danke für dein detailliertes Feedback.

Was für eine AHK hast du denn montiert?
Kannst du vielleicht mal das Höhenmass bis zum oberen Punkt der Kugel messen?

Schönen Gruß,

Ralf
Vario 545 | 2016 | Citroen 2.2 HDI 150 | THULE Omnistore 5200 | 100W Solar
Ex-Nugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Thule VeloSpace XT 3 an Ducato/Jumper? 16 Jun 2019 11:20 #10

  • campavan
  • campavans Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1232
  • Dank erhalten: 675
48cm

Gruß Tom
Hymercar Yellowstone mit Aufstelldach

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von campavan.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.453 Sekunden