Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Öko Auffahrkeile

Öko Auffahrkeile 09 Sep 2019 16:09 #21

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Nimm dir Zeit für Dinge, die dich glücklich machen
  • Beiträge: 8801
  • Dank erhalten: 5977
@ Roadcar600blue,
Hier mal meine Keile


Ich hoffe man erkennt es, sie haben auch schon gelitten. Da stand aber auch schon unser Vollintegrierter mit über 3,5 to zGG darauf.
Sie waren auch schon sehr verborgen, dass ich dachte jetzt wird es Zeit für Neue, doch sie zieht es zurück in ihre ursprüngliche Form.
Wie oft sie in den letzten 20 Jahren unter den Reifen lagen? 🤷‍♂️
Ich kann es nicht sagen, sie halten auf jeden Fall noch ein paar Tage.

Warum deine gebrochen sind, kann ich mir nicht erklären. Die Weichmacher dürften bei meinen auch nicht mehr das sein, was sie mal waren.
Gruß Klaus

Pössl 2 Win Plus von 2016, Kenwood DMX7017DABS, 2 mal 95 AH, 200 wp Solar,
BlueBattery D1, Rückfahrkamera Caratec, Titan Kühlschranklüfter, BF Goodrich All Terrain ko2

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Öko Auffahrkeile 09 Sep 2019 16:45 #22

  • elrond
  • elronds Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 165
  • Dank erhalten: 95
letztes Jahr im Urlaub bin ich im Elsass einem älteren holländischen Paar begegnt, das mit einem 40 Jahre alten Peugeot KaWa unterwegs war. Die standen auf ebenso alten Holzkeilen...
Roadcar R540 auf FIAT, Modell 2018 in silber, 130 PS, Markise, Rückfahrkamera...und Gitarre an Bord
Geplante Tour: Kroatienim September

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Öko Auffahrkeile 09 Sep 2019 19:07 #23

  • roadcar600blue
  • roadcar600blues Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 21

@Big-Red
Hier mal meine Keile...


Hallo Klaus,

meine mittlerweile entsorgten gelben Fiamma-Keile, obwohl auch für 3,5 to zGG angepriesen, sahen von der Unterseite her betrachtet völlig anders aus. Deine weisen diverse sehr dickwandige Versteifungen auf, meine hingegen hatten nur relativ wenige - wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, waren sie auch nur höchstens 2-3 mm dick.
Bei dem Vergleich wundert es mich nicht, dass meine zu Bruch gegangen sind.

Danke für die Info.

Gruß Jürgen ( roadcar600blue)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564. Begründung: Zitat repariert!

Öko Auffahrkeile 09 Sep 2019 21:32 #24

  • Grisu
  • Grisus Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Nomen est Omen
  • Beiträge: 869
  • Dank erhalten: 487
Ich habe die gleichen Keile wie Klaus und die halten seit 1996.
Servus
Walter

Roadcruiser B, Citrone 130 PS, Heavy 3.5 t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Öko Auffahrkeile 14 Sep 2019 10:49 #25

  • Matzebln
  • Matzeblns Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 57
Hallo,

eher aus der Not heraus weil die Kunststoffkeile zu sperrig waren hatte ich vor 10 Jahren
ein paar Holzkeile angefertigt.....halten bis heute und reichen für die meisten Fälle. ;-)



Gruß Matthias

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.384 Sekunden