Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Bike Holder im Roadcruiser Revolution 13 Okt 2021 07:48 #11

  • EmilG
  • EmilGs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 256
  • Dank erhalten: 279
Natürlich, wenn es einen nicht stört hochzuklettern kann das Vorderrad drin bleiben, das macht das laden und entladen einfacher
Roadcruiser B auf Citroen 163 PS, Truma D, Aluminium Grau metallic, Robur 176 Ah LiFePo4, Solar 200Wh mppt

poesslforum.de/forum/mein-poessl/8022-de...b-von-erika-und-emil
Folgende Benutzer bedankten sich: Dimmi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bike Holder im Roadcruiser Revolution 13 Okt 2021 11:01 #12

  • Blauwal
  • Blauwals Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 74

Danke dir für deine Antwort.

Aber er könnte doch das Bett höher fahren?

Dann kommt es bei "normalen" Rädern mit 28"-Bereifung aber seeehr hoch. Wir haben i:sy Räder, die wir ohne Ausbau der Vorderräder verstauen, aber die haben nur 24"-Räder, versenkbaren Lenker und Sattel und schon damit kommt das Bett in eine Höhe, die für uns so gerade noch akzeptabel ist. Ich würde schätzen 20 cm höher, als auf den Fotos von Melansi zu erkennen ist. Jedenfalls brauchen wir dafür die lange Leiter. Ich denke, dass es bei 28"-Rädern zwar zum Transport, aber nicht mehr zum Schlafen reicht.
Roadcruiser (R)evolution, Maxi, 160 PS, Autom., Truma 6D, 100 Wp Solar, 176 Ah LiFePo, SOG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bike Holder im Roadcruiser Revolution 14 Okt 2021 12:49 #13

  • Alfredo663
  • Alfredo663s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 12
Hallo Dimmi,
Wie versprochen hier ein paar Bilder wie ich das gelöst habe.
LG
Alfred
Grüße aus dem Chiemgau
Roadcroiser Revolution, Citroen Jumper, Baujahr 2015, 150 PS

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Dimmi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bike Holder im Roadcruiser Revolution 14 Okt 2021 13:42 #14

  • HPeter
  • HPeters Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 918
  • Dank erhalten: 490

Servus beinand,

leider hat die Forum Suche nicht allzuviel ausgespuckt.
Hat jemand im RR oder in einem ähnlichen Fahrzeug das BikeHolder System eingebaut und könnt evtl. was darüber berichten.


Ich kenne das BikeHolder System hauptsächlich von der Messe. Kluge Idee, aber am Ende mit allen benötigten Teilen vielleicht etwas teuer.

Im Kastenwagen hatte ich das VeloBoy Teil im Gebrauch. Hat gut funktioniert und war rückstandslos herausnehmbar.
www.veloboy.de/
Nach mehreren guten Pössl D-Line und einem unerfreulichen H-Line Summit... jetzt mit Etrusco V 5900 DB. Schlanker 5,95m TI mit innenliegender Heckgarage für zwei Mountain Bikes und noch etwas Kleinkram. Qualität in Ordnung, Lieferzeit kurz. PASST. :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bike Holder im Roadcruiser Revolution 14 Okt 2021 15:16 #15

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9629
  • Dank erhalten: 3576
Mit Zubehör kostet das System. 400 Euro und das ist günstig?
Der Bikeholder nur 320, - Euro
Gruß Michael
Nugget HD 2006 , dann Vario499 2013
Citroen Summit 640, 05/18,
02/21 Knaus Freeway 630

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

Bike Holder im Roadcruiser Revolution 14 Okt 2021 15:32 #16

  • Dimmi
  • Dimmis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 21
Vielen Dank Alfredo, das ist auch eine gute Idee und weitaus günstiger als das Bike Holder System.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bike Holder im Roadcruiser Revolution 14 Okt 2021 15:32 #17

  • Dimmi
  • Dimmis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 21
Vielen Dank Alfredo, das ist auch eine gute Idee und weitaus günstiger als das Bike Holder System.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alfredo663

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bike Holder im Roadcruiser Revolution 14 Okt 2021 15:34 #18

  • Dimmi
  • Dimmis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 21
Also bei dem Bikeholder komme ich mit meiner Variante auf 489€ das ist weis Gott nicht günstig, da spare ich mir lieber das Geld, mach es ähnlich wie alle anderen und lass mir dafür eine Sitzheizung einbauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bike Holder im Roadcruiser Revolution 17 Okt 2021 17:31 #19

  • JörgSteen
  • JörgSteens Avatar
  • Abwesend
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 4
Servus aus PAF!
Ich habe bei mir das "Radstand" System eingebaut.
Hinten im Heck eine Querschiene mit Einschraubhülsen verbaut.
Das ganze hat mit den Gabelhaltern und 2 Vorderradhüllen, knapp 200 EUR gekostet.
Zum Radtransport die Sättel runter stellen, die Vorderräder kurz raus bauen, Rad rückwärts reinrollen und an der Vorderradgabel per Steckachse bzw. Schnellspanner festmachen. Fertig!
System kann bei Nichtgebrauch komplett eingebaut bleiben.
Das Bett muss bei unseren 29" Rahmen ca. 20 cm höher stehen bleiben.

VG Jörg
Pössl RC Revolution (01/21), 160 PS Automatik, Tizian Rot, 172 Ah LiFePo4, Solar 150W, 1500W WR, 10" Android Radio, SAT/TV, TTT
Folgende Benutzer bedankten sich: Dimmi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bike Holder im Roadcruiser Revolution 18 Okt 2021 06:27 #20

  • Dimmi
  • Dimmis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 21

Servus aus PAF!
Ich habe bei mir das "Radstand" System eingebaut.
Hinten im Heck eine Querschiene mit Einschraubhülsen verbaut.
Das ganze hat mit den Gabelhaltern und 2 Vorderradhüllen, knapp 200 EUR gekostet.
Zum Radtransport die Sättel runter stellen, die Vorderräder kurz raus bauen, Rad rückwärts reinrollen und an der Vorderradgabel per Steckachse bzw. Schnellspanner festmachen. Fertig!
System kann bei Nichtgebrauch komplett eingebaut bleiben.
Das Bett muss bei unseren 29" Rahmen ca. 20 cm höher stehen bleiben.

VG Jörg


Danke dir Jörg,

muss ich mir mal anschauen. Ich möchte allerdings auch ein System haben was den Biden freihält, so das ich immer etwas transportieren kann.

Viele Grüße
Dimmi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.