Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Erster Kältetest, Erfahrungsbericht der neuen Thermovorhänge Frontling und Heckling! 18 Nov 2023 09:41 #1

  • gmps
  • gmpss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 10
Hallo und guten Morgen, nun war sie da, die erste kalte Nacht und wir konnten unseren bereits vor Wochen erworbenen Heckling als auch den ganz frisch erworbenen Frontling endlich mal in der Praxis ausprobieren. Vor dem Kauf hatte ich mit dem Chef von Schurs Reisemobil Technik, Günther gesprochen und ihn um eine ehrliche Einschätzung gebeten. Er sagte mir, im vorderen Bereich würde der Vorhang mit großer Sicherheit die Kälte aus dem Motorraum und den seitlichen Einstiegen gut abhalten, im Heckbereich wäre Feierabend mit der Zugluft und man hätte ein sehr angenehmes Gefühl. Genau mit diesen Aussagen sind wir dann die erste Nacht losgefahren und es war tatsächlich genauso wie beschrieben. Wir haben den Abend wie immer verbracht, ich auf dem Beifahrersitz meine Frau auf der Bank und unser Hund unter dem Tisch. Das Wohnmobil hat sich extrem schnell aufgeheizt und tatsächlich habe ich nicht wie gewöhnlich kalte Füße vorne bekommen einzig die Kälte direkt vom Boden konnte ich wahrnehmen, hier hatte mir Günter aber gesagt ich solle mir einfach eine kaschierte Isolierung, wie sie auch für ein Parkett verwendet wird unter meinen Fahrerhausteppich legen. Werde ich so definitiv machen. Zwischenzeitlich habe ich mal die Radioklappe geöffnet und es war dahinter wirklich sehr kalt. Als Tipp hat er mir auch noch mit auf den Weg gegeben, am Abend die Lüftung vorne auf Umluft zu stellen, damit keine kalte Luft durch die Lüftungsdüsen eindringen kann. Alles in allem merkt man deutlich, dass hier ein Mann spricht, der selber seit 25 oder 30 Jahren Kastenwagen fährt denn die Tipps kommen wirklich alle aus dem Leben. Die Anbringung des vorderen Vorhangs war super einfach, die mitgelieferten Tenax-Knöpfe habe ich mir einfach an die passende Position eingeschraubt, das war es schon. Die Montage des Hecking war da fast schon etwas schwieriger denn ich habe die Schienen die aufgrund der Länge geteilt gesendet werden, zu Anfang nicht richtig fixiert und so sind sie mir mit dem Kleber etwas verrutscht (eigene Blödheit) da wir den hinteren Vorhang schon einige Zeit verbaut haben kann ich hierzu wirklich sagen es ist einfach genial, öffnet man die Türen ist nicht sofort die kalte Luft im Fahrzeug und bei Regen hat man keine nasse Matratze. Dass er etwas länger ist als die Matratze stört mich überhaupt nicht denn so bleibt er da wo er ist, wenn von hinten etwas der Wind drückt. Ich hatte hier anfangs mal mit dem Chef von Schurs Reisemobile gesprochen, der sagte mir aber es wäre nur sehr schlecht möglich in den Behindertenwerkstätten, die diese Vorhänge produzieren, für alle Fahrzeuge unterschiedliche Längen herstellen zu lassen. Somit war es für mich sowieso kein Thema mehr.
Abschließend kann ich sagen die beiden Vorhänge in Kombination sind für uns ein absoluter Komfortgewinn und wir möchten nicht mehr darauf verzichten. :P Ich füge hier einmal die beiden Videos zu den Vorhängen ein, ich hoffe das ist erlaubt und so o. k.


Folgende Benutzer bedankten sich: Kugelporsche, Meister Alex, Olansp, Usko, dl03, Lippe Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von gmps. Grund: Videos werden nicht angezeigt

Erster Kältetest, Erfahrungsbericht der neuen Thermovorhänge Frontling und Heckling! 18 Nov 2023 10:45 #2

  • Böschi0711
  • Böschi0711s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 78
  • Dank erhalten: 11
Bin kurz davor mir diesen Heckling zu bestellen. Könntest du vielleicht mal Messen wie breit diese Schiene ist?:)
Roadcar R600 EZ 07/2020
bestellt 01/2020 - geplant 05/2020 - geliefert 07/2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erster Kältetest, Erfahrungsbericht der neuen Thermovorhänge Frontling und Heckling! 18 Nov 2023 10:51 #3

  • gmps
  • gmpss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 10
Du bekommst zwei Stücke a 1m

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erster Kältetest, Erfahrungsbericht der neuen Thermovorhänge Frontling und Heckling! 18 Nov 2023 14:32 #4

  • dl03
  • dl03s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 14
Haben gestern auch den Frontling bestellt.
Sind auch gespannt wie es wird. Den Tipp mit der kaschierten Isolierung werde ich da gleich mit ausführen. Danke dafür.
Gruß Jürgen ;) Pössl Roadcruiser Elegance, Fiat Ducato 160 PS, 9 Gang Automatik 04/21 ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erster Kältetest, Erfahrungsbericht der neuen Thermovorhänge Frontling und Heckling! 18 Nov 2023 17:02 #5

  • Starfish_1
  • Starfish_1s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 177
  • Dank erhalten: 147
Ich frage mich, was genau mit einer „kaschierten Isolierung„ gemeint ist. Gibt es da einen speziellen Anbieter?

Lg Uwe
Summit 600+, Citroen Jumper 140 PS, 2 x 95 Ah, Thule Omnistor 6300, Truma CP Plus, Gas Duo Control

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erster Kältetest, Erfahrungsbericht der neuen Thermovorhänge Frontling und Heckling! 18 Nov 2023 19:37 #6

  • P-RUNNER2020
  • P-RUNNER2020s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 423
  • Dank erhalten: 808
Ich rate jetzt mal ins Blaue hinein: Eine alukaschierte Trittschalldämmung mit 2-3mm Stärke, die du im Baumarkt bei den Laminat- und Parkettböden findest.
So in der Art…

Grüße
Christian
PAX-Runner : citroschwarz, 2020, 163, 6D-temp, Gastank, Luft, LiFePo und die Liebsten.
Folgende Benutzer bedankten sich: Starfish_1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erster Kältetest, Erfahrungsbericht der neuen Thermovorhänge Frontling und Heckling! 18 Nov 2023 20:05 #7

  • sop
  • sops Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 110
Hallo,
ich denke "kaschiert" bedeutet einfach nur "verborgen"
Wir haben Isolierung auf die Unterseite der ORC Fußraumschalen geklebt - es ist also von oben "verborgen"...



Grüße Sop

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Starfish_1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erster Kältetest, Erfahrungsbericht der neuen Thermovorhänge Frontling und Heckling! 18 Nov 2023 20:08 #8

  • Böschi0711
  • Böschi0711s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 78
  • Dank erhalten: 11

Du bekommst zwei Stücke a 1m


Meinte die breite :) 1 - 2 cm schätze ich mal.
Roadcar R600 EZ 07/2020
bestellt 01/2020 - geplant 05/2020 - geliefert 07/2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erster Kältetest, Erfahrungsbericht der neuen Thermovorhänge Frontling und Heckling! 19 Nov 2023 11:23 #9

  • gmps
  • gmpss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 10
Knapp ein Cm

Ich frage mich, was genau mit einer „kaschierten Isolierung„ gemeint ist. Gibt es da einen speziellen Anbieter?

Lg Uwe


Es ist eine etwa 3-5mm dicke/dünne Isolierung die auf der einen Seite mit einer Aluminiumschicht kaschiert ( verbunden/verbinden....das in Etwa bedeutet kaschieren :-) Klugscheissmodus OFF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564. Grund: Beiträge zusammengefasst! Beiträge lassen sich nachträglich ca. 30 Minuten auch selbst ändern / ergänzen!
  • Seite:
  • 1

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: