Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: gescheiterten Einbau v. Prickstop und Steinschlagschutzgitter

gescheiterten Einbau v. Prickstop und Steinschlagschutzgitter 10 Okt 2018 15:57 #1

  • Meridion
  • Meridions Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 43
Hallo zusammen,

war ich doch nach dem Treffen in Lauenförde noch so optimistisch ob der Hinweise und Hilfe aus der Gemeinde, trotz meiner völligen Talentfreiheit, dass ich mich heute an den Einbau von Prick-Stop und dem Steinschlagschutzgitter gewagt habe!
Umso tiefer ist die Enttäuschung aus der Euphorie heraus, dass es mir nicht gelungen ist die Türverkleidung zu lösen. Zu groß die Angst etwas abzubrechen.
Die Schrauben habe ich glaube ich alle gefunden und geläst bzw. entfernt, dennoch lies sich die Verkelidung nicht lösen. Ob ich das Remis abbauen muss dafäür?

Also die Niederlage weggesteckt und mich frohen Mutes an die Demontage der Lampen gemacht um die sich darunter befindlichen Schrauben zur Demontage des Grills zu lösen und zu entfernen.
So weit, so gut. Aber der Kühlergrill, also der erste Teil von der Citrone lies sich partout nicht lösen. Auch war hier die Angst zu groß etwas zu beschädigen. Also auch hier frustriert alles wieder zurückgebaut.
Damit der Tag noch wenigstens etwas Gutes hatte bin also die Citrone waschen gefahren. Und siehe da.......DAS HAT GEKLAPPT! ;)

Jetzt meine Frage:

Kennt jemand von euch eine Werkstatt oder einen Schrauber im Raum Niederrhein/Ruhrgebiet die/der sich mit soetwas auskennt?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Thorsten
Viele Grüße vom schönen Niederrhein
Thorsten
seit Mitte August 2018 RC REV

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499. Begründung: Überschrift angepasst

gescheiterten Einbau v. Prickstop und Steinschlagschutzgitter 10 Okt 2018 17:49 #2

  • paulipössl
  • paulipössls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 494
  • Dank erhalten: 256
Hallo Thorsten,
leider wohne ich zu weit weg um dir meine Hilfe anzubieten. Aber eventuell findet sich jemand, der sich neben deine Baustelle setzt und dir vor Ort zeigt wie man es macht. Es gibt gerade für den Steinschlagschutz im Kühlergrill unzählige Beschreibungen hier im Forum, wer aber seine eigenen Heimwerkerqualitäten als gering einschätzt sollte sich Hilfe in Person organisieren, da helfen Beschreibungen und Fotos nur bedingt.
Gruß
paulipössl
2017er 2 Win Vario auf Jumper 118KW, weiß, All-In, Wohnwelt Nizza, Keller mit Vollauszug und Fach für die Campingmöbel, Fiamma Markise 3,5m, 170mm (6,5") Zusatzluftfederung, 220W Solar in Planung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gescheiterten Einbau v. Prickstop und Steinschlagschutzgitter 10 Okt 2018 21:12 #3

  • Albrecht0803
  • Albrecht0803s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 35
Mit dem Prickstop ging es mir ähnlich. Letztlich hat es aber ohne ernste Beschädigung geklappt. Aber es war langwierig und eine der mühsamsten Arbeiten...

Beste Grüße
Albrecht
2 Win + in metallicrot mit “Bullaugen“ hinten rechts. Ausgeliefert Ende Mai 2018.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gescheiterten Einbau v. Prickstop und Steinschlagschutzgitter 10 Okt 2018 21:58 #4

  • sechzger
  • sechzgers Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 64
Der Einbau des Prick-Stop hat mir auch einige Mühe bereitet. Es gab zwei Probleme: Der Einsatz mit den Fensterheber-Schaltern lässt sich nur schwer aushebeln, da die Federklammer fest sitzt.
Und das Seiten-Remis musste ich lockern (Schraube im Eck oben links, auf die Tür-Innenseite gesehen), um die Schrauben-Abdeckung der Türverkleidung (oben links) entfernen zu können. Die Schraube des Remis konnte ich nur mit einem Magnet-Trick wieder einsetzen.
Womo-tuning.de gibt an, der Einbau würde 30 Minuten dauern. Das halte ich selbst für einigermaßen begabte Schrauber als nicht erreichbar.
Außerdem sollte der Inhaber von womo-tuning.de mal im Wörterbuch nachschauen was das Wort "prick" unter anderem so bedeutet. Mit den "prick-stop" Aufkleber werde ich jedenfalls nicht nach England fahren, das ist mir zu peinlich.
Ansonsten finde ich das Produkt wichtig und gut, denn die Gefahr, dass das Schloss aufgestochen wird ist meiner Meinung nach erheblich realer, als Opfer einer "replay-Attacke" oder eines Narkosegasangriffs zu werden.
Viele Grüße
Michael
Pössl 2Win+ Heavy in silber EZ Mai_2017 Jumper EURO6 163 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: StringConfusion

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gescheiterten Einbau v. Prickstop und Steinschlagschutzgitter 10 Okt 2018 22:10 #5

  • willi-heinrich
  • willi-heinrichs Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 207
  • Dank erhalten: 78
Ich hatte die gleichen Schwierigkeiten -der Fensterheberschalter war bombenfest und brauchte Mut zum Risiko, um ihn rauszuhebeln. Da muss man etwas aggressiv rangehen, und wenn ein paar kleine Kratzer reinkommen -naja, werden nicht die einzigen bleiben...
Die obere Türabdeckung klemmt in der Tat unter dem Remis-Rahmen, aber man kann sie mit Kraft unter dem Rahmen verdrehen, dann kriegt man es gelöst. Auch hier Mut zum Risiko. Das schwarze Plastikzeug ist ziemlich robust und hält einiges aus.
Aber ich bin froh, dass ich es gleich am ersten Tag eingebaut habe. Beruhigt doch.
Den Aufkleber habe ich bisher weggelassen. Kommt vielleicht noch.
Das Kühlergitter halte ich für weniger dringlich. Nach 10Tkm ist da nichts beschädigt und unser PKW mit 180 Tkm und ähnlich grossen Kühlerspalten hat auch nichts dramatisches, und der wird deutlich schneller bewegt.
Gruß Mike

Aus Clever Runner wurde Never Runner. Nach 14 Wartemonaten den Vertrag gekündigt. Bestellt Jan. 17, erst Oktober, dann Dezember 2017, dann angeblich April 2018 und dann wars genug!
Haben mit unserem Westfalia Columbus 640E vom Hof jetzt 20Tkm und 90 Ü -alles gut ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von willi-heinrich.

gescheiterten Einbau v. Prickstop und Steinschlagschutzgitter 10 Okt 2018 22:15 #6

  • Norddeutscher
  • Norddeutschers Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 81
Moin,
An die Türverkleidung habe ich mich auch nicht getraut.
Die Variante von " Der Bert" hier im Forum hat mir sehr gut gefallen.
Er hat von Außen ein Blech unter das Schloss geklebt ( s. In seinen Beiträgen).
Dieses hat zusätzlich den Vorteil dass man es sieht und ggf. kein Versuch unternommen wird.
Glücklicherweise hat mir der Erfinder es auch montiert!!!
Fang doch noch mal beim Steinschlaggitter an.
Das ist wirklich einfach!
Auch wenn es schwer fällt einen neuen Wagen gleich zu zerlegen.... mit einem Ruck hast du den Kühlergrill draußen.
Gruß
Norddeutscher
Clever Celebration BJ 2018,
Profondorot, Markise, Fahrradträger, Maxifahrwerk, Radio mit Rückfahrcamera, AHK.
Folgende Benutzer bedankten sich: Der Bert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gescheiterten Einbau v. Prickstop und Steinschlagschutzgitter 10 Okt 2018 22:22 #7

  • Summit 600+
  • Summit 600+s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 48
  • Dank erhalten: 43
Hallo Michael,

Hab den "prick stop" auch eingebaut..... Nach der Beschreibung ging alles relativ einfach..... Schwierig und langwierig war nur das Rausfummeln der Kunststoff Clipse..... Ohne Werkzeug (Hebel um die Verkleidung zu lösen) geht's aber recht schwierig.... Mit Schraubenzieher verkratzt du die ganze Tür..... Mit den Hebeln habe ich auch zwei von den Clipsen beschädigt.... Aber alles gut gingen wieder gut rein.... Schnapp dir einen Bekannten von dir (Heimwerker) und schau nicht zu :-).... Oder lass es dir in der Werkstatt machen.....
Ich hab übrigens ca. 45 min gebraucht.....

Grüß
Ralph
Pössl Summit 600 + seit 31.07.18 mit ein bisschen Zubehör

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gescheiterten Einbau v. Prickstop und Steinschlagschutzgitter 12 Okt 2018 18:59 #8

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 291
  • Dank erhalten: 186
Auf YouTube eigentlich auch gut dargestellt:

Summit 640 Ducato 148PS Eisengrau metallic 5/2018 , all in, Tempomat, Softlock, AHK, RFK, Solar 100wP u.v.m.
Folgende Benutzer bedankten sich: Runner, Oskar, klaus2, Knul1112, Grisu, Meridion, Midiba65, SU-NY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gescheiterten Einbau v. Prickstop und Steinschlagschutzgitter 14 Okt 2018 21:19 #9

  • Meridion
  • Meridions Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 43
Na dann traue ich mich da nochmal ran.......

Jemand von euch noch Bilder/Videos was den Ausbau des Kühlergrills bei der Citrone angeht???
Viele Grüße vom schönen Niederrhein
Thorsten
seit Mitte August 2018 RC REV

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gescheiterten Einbau v. Prickstop und Steinschlagschutzgitter 14 Okt 2018 21:38 #10

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7172
  • Dank erhalten: 2310
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.364 Sekunden