Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 30 Jul 2020 19:16 #11

  • Flieru
  • Flierus Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 259
  • Dank erhalten: 148
Drück dir die Daumen..;)
Beste Grüße
Gerd
Roadcruiser B Elegance Ausführung / MY 2020 / 165 PS / Heavy Chassis / Rahmenfenster ..usw...



Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 30 Jul 2020 19:19 #12

  • westerfrank
  • westerfranks Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 5
Bin da zwar recht unerfahren, aber hatte grad einen Citroen aus der Vermietung mit 165 PS, 6,40er Länge.
War in den 2 Wochen auch recht viel in Oberbayern unterwegs. Er schafft alle Steigungen recht gut, wenn man denn nicht schaltfaul ist.
Aber es war manchmal schon recht träge und ich hab mir etwas mehr wumms gewünscht.
Wie das mit 140 PS ausgesehen hätte, kann ich leider nicht sagen.
Für mich kann ich allerdings sagen, dass 160+ meine Wahl wären.

Gruß Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 30 Jul 2020 19:19 #13

  • FotoScout
  • FotoScouts Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 297
  • Dank erhalten: 964
Obwohl ich bisher eigentlich Fiat Befürworter bin, würde ich nach meinen jetzigen Erfahrungen wieder Citroën nehmen, aber nur den neuen 2.2 Liter. Der läuft wirklich seidenweich und hat ein ordentliches Drehmoment. Der fährt sich mehr PKW-like. Meine bisherigen Fiat waren sehr brummig und typisch Lieferwagen. Nicht schlecht, aber aus heutiger Sicht finde ich die Citroën einfach schöner zu fahren. Ist nur meine Meinung.
Gruß
Viele Grüße Robert.

vorher Bullis, zuletzt T6 Cali Beach, glückloser Knaus Boxstar MJ 2019, zu Pössl 2 Win R Plus nero X Sondermodell MJ 2020, weiss Citroen 2.2. HDI 165 PS EURO 6d Temp, 3,5 T light, Raumbad, All-In, AHK, 16 Zoll Bicolor-Alu, etc.... Best 07/2019 - 12/2019 erhalten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 30 Jul 2020 19:28 #14

  • stefan2230
  • stefan2230s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 84
Bei der Fahzeuggröße 636 mit in der Regel 3,5 to ist das für mich keine Frage ob x oder y, aber auf jeden Fall den leistungsstärkeren Motor wählen:)
Megamobil Sport 636 H3, Jumper Maxi 2.0 163PS, 6DE, 200AH, Kompressor, Druckwasser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 30 Jul 2020 20:08 #15

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7983
  • Dank erhalten: 2737
Citroen 165 PS
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 30 Jul 2020 20:46 #16

  • Ralli
  • Rallis Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 859
  • Dank erhalten: 596
165 PS Citröen.
VARIO 545 in der Zustellung!

Camping Vita: Zelt, Hotel, Backpacker& Zelt, Hotel, KaWa Pössl Duett, TI Globebus, Wohnwagen, KaWa Pössl Roadcruiser, Fendt Opal 515 mit Ford Galaxy, bald Fendt Opal 515 mit Vario 545!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 30 Jul 2020 20:49 #17

  • Breisgauer
  • Breisgauers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

nachdem wir letztes Jahr einen Kasten auf Fiat mit 140 PS geliehen und bei jeder kleinen Steigung auf Autobahnen zu kämpfen hatten, haben wir uns explizit für einen Jumper mit 165 PS entschieden. Und sind sehr zufrieden, denn er fährt im Vergleich butterweich und kraftvoll. Natürlich ein subjektiver Eindruck, und gut möglich, dass die aktuelle Generation der Fiat-Motoren ähnlich performed.

Gruß

Jens
2Win R Plus, Jumper mit 165 PS, Heavy Chassis, Aufstelldach, Truma 6d, Kompressorkühlschrank, 2. Aufbaubatterie, Solar 100 Watt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 30 Jul 2020 20:59 #18

  • Fora
  • Foras Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 40

Flieru schrieb: Fiat aber auch Citroen Werkstätten gibt es hier gleichermaßen.

Auch Fiat-Professional bzw. Iveco-Werkstätten und Citroen-Business-Werkstätten?
Pkw-Werkstätten von Fiat oder Citroen können mit Transportern meist nichts anfangen und dürfen diese gar nicht reparieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 30 Jul 2020 21:22 #19

  • Thomas aus NL
  • Thomas aus NLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1802
  • Dank erhalten: 505
Unser 2 Win + war auf Citroen Jumper Basis und der neu bestellte Roadstar wird auch wieder ein Citroen .
Ich bin mit dem Motor zufrieden.

Gruss Thomas
Der Schwatte , 2Win+ , Citroen 163 PS , EZ 1/19 Verkauft
Wir warten auf den Neuen , Roadstar 640 DK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Thomas aus NL.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 07:39 #20

  • NaturRosi
  • NaturRosis Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 308
  • Dank erhalten: 468
Wir haben auf den 165 PS Citroen gesetzt und sind bisher sehr zufrieden. Gerade bei einem 636 cm Fahrzeug bewegt man sich viel im Bereich der 3,5 t und da sind Reserven immer gut. Im Vergleich zum 160 PS Fiat, wäre der Wagen bei identischer Ausstattung satte 2000,- € teurer gewesen. Für den auch im Vergleich zum Citroen schwächeren 140 PS Motor hätten wir immer noch 1000,- € Aufpreis zahlen müssen.

Citoren
140PS bei 3.750 min-1 / 350Nm bei 1.750 min-1
165PS bei 3.750 min-1 / 370Nm bei 1.750 min-1

Fiat
140PS bei 3.500 min-1 / 350Nm bei 1.400 min-1
160PS bei 3.600 min-1 / 380Nm Schaltgetriebe bei 1.500 min-1
Roadcar R640, Euro 6d temp 165 PS heavy, AHK, Thule Markise, Truma D6 mit CP+, LiFePO4 180Ah, BlueBattery D2, 350 Watt WR, geplant: 18" ORC mit AT-Paket
www.naturfotografie-rosengarten.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner