Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 22:13 #41

  • Bassotto
  • Bassottos Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 232

Vario499 schrieb: Was weiß der Teufel was der KWFreund geraucht hat oder es ist ihm einfach zu heiß

Ich kann ihn verstehen.
Bei einigen Beiträgen, denke ich:
Hier sind die früheren GTI und Manta Fahrer gelandet! Soviel Leistung wie geht und die dicken Pellen drauf.
Wie konnte ich früher nur Urlaub machen mit dem 50 PS VW T2 oder dem MB 206 D Pritsche Bj. 75 mit alten Wohnwagen als Aufbau? Nach Frankreich, Großbritannien, Irland.
Mahlzeit!
Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: Bayard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 22:22 #42

  • stefan2230
  • stefan2230s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 150
  • Dank erhalten: 85
Ehrlich gesagt, ich bin sprachlos, da gibt man gut gemeinte Ratschläge und Hinweise und dann sowas.........ich bin hier raus.
Megamobil Sport 636 H3, Jumper Maxi 2.0 163PS, 6DE, 200AH, Kompressor, Druckwasser
Folgende Benutzer bedankten sich: manr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 22:48 #43

  • Flex636
  • Flex636s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 800
  • Dank erhalten: 622

genau so wie für Heimwerker die grünen Bosch-Geräte reichen.
Ich setze auf Fiat und die blauen Bosch-Geräte B)

oder Parkside und Workzone 😊
Clever Flex 636 Kids | Jumper L4H3 2018 163 PS Heavy | Eisengrau | P1 | P2 | Klima Aut. | AutecQ 18" | Abwasser beheizt | Truma 6DE | Chairman Isofix | Leder grau | CPL Silber | Schottwand | AHK + DL3 | F65s | SOG | xtrons TE706PL | ETON | Carmedien RFK | Mike Sanders | 256Wp Solar
Folgende Benutzer bedankten sich: Fora

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 01 Aug 2020 08:25 #44

  • moldavia
  • moldavias Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 77
  • Dank erhalten: 96
Die Frage ist schwer zu beantworten, da hier jeder eine andere Wahrnehmung hat. Generell gilt, wenn der Mehrpreis keine Rolle spielt, schadet das Leistungs- bzw. Drehmomentplus nicht und macht das Fahren angenehmer. Ich habe den "alten" 2.0 Citroen mit 165 PS und würde ihn nicht als übermotorisiert bezeichnen. Und so verstehe ich auch die Meinung vieler, die sagen, unbedingt die Topvariante wählen. Oft ist die Topvariante bei defensiver zurückhaltender Fahrt auch etwas sparsamer, weil sie vom besseren Drehmoment profitiert.

Dass man aber auch mit 50 PS überall hinkommt, hat ja niemand hier im Forum bestritten. Meine Grosseltern sind auch im Käfer mit 34 PS zu viert nach Italien gefahren und man braucht auch keinen Kastenwagen um tolle Erlebnisse zu haben, ein paar Schuhe und ein Rucksack reichen ebenfalls ;-) Daher ist es bei diesem Thema nicht hilfreich sich über diejenigen lustig zu machen, denen ein kräftigerer Motor mehr Spass macht. Jedes Ding hat zwei Seiten und im Hochsommer in der Hauptreisezeit ist es nicht für jeden lustig, wenn am Berg ein alter T2 oder sonstwas mit 30 km/h bergauf kriecht und man stundenlang hinterherzuckeln muss. Aber jedem das Seine.
Zurück zur Frage: Wenn die Drehmomentverläufe beider Motoren recht ähnlich sind, würde sicher der schwächere Motor reichen, aber das ist eben Geschmacksfrage. Da wäre es sicher besser, es vom Händler in der Nähe abhängig zu machen, denn dort landet man in jedem Fall ;-)
Dennoch finde ich, dass polarisierende, zuspitzende Posts (wie zB. von Bassato) hierher passen, weil sie die Diskussion voranbringen. Wenn jeder nur noch politisch korrekt schreibt und auf jeden Rücksicht nimmt, dann wird es schnell langweilig. Und das, wäre dann ja das Allerschlimmste ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: NaturRosi, CLEVERLE 2020, westene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von moldavia.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 01 Aug 2020 08:31 #45

  • Ralli
  • Rallis Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 860
  • Dank erhalten: 599
Schön, das sich einige anmaßen zu beurteilen was ich brauche!
Bosch läßt sich leider auch noch steigern, hat Pössl erkannt und setzt jetzt neben Citroen auch noch auf Mercedes.
Mal abwarten wann der erste PöKa auf Mercedes baut.

Wenn es hier jemanden stört, dass ein anderer die gechipte 180 PS Maschine mit den schönen Borbets fährt, der muss das nicht teilen.
Man bekommt doch keine Bonuspunkte für gefrustete Beiträge.

Meine 165PS Maschine werde ich noch chipen, damit ich mit 2to WoWa die Blümchenpflücker auf´m Brenner noch hinter mir lassen kann!;-)

Schönes Wochenende Euch allen!

Ralli
VARIO 545 in der Zustellung!

Camping Vita: Zelt, Hotel, Backpacker& Zelt, Hotel, KaWa Pössl Duett, TI Globebus, Wohnwagen, KaWa Pössl Roadcruiser, Fendt Opal 515 mit Ford Galaxy, bald Fendt Opal 515 mit Vario 545!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 05 Aug 2020 10:32 #46

  • Flieru
  • Flierus Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 262
  • Dank erhalten: 149
Hallo nochmal...Als Themenstarter wollte ich Euch noch für eure Ratschläge, Tipps und Erfahrungen danken.
Ich habe mich für den 165 PS Motor entschieden. B)
Beste Grüße
Gerd
Roadcruiser B Elegance / MY 2020 / 165 PS / Heavy Chassis / Rahmenfenster ..usw...



Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Flieru.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 05 Aug 2020 10:41 #47

  • Uninspired User Name
  • Uninspired User Names Avatar
  • Abwesend
  • Neu dabei
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 3
Hallo.

Als Themensprecherin möchte ich mich auch für die vielen verschiedenen Meinungen bedanken, die ausgetauscht wurden.

Ich habe mich für den Fiat 140 PS Motor entschieden. B)
[Das schlechte Deutsch ist teils meine Schuld, teils DeepL's]
Waiting for a Pössl Summit 640 Prime, 03/2021, Fiat 140 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 05 Aug 2020 12:54 #48

  • Markus P. Össl
  • Markus P. Össls Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 511
  • Dank erhalten: 279

Bassotto schrieb: ...
Bei einigen Beiträgen, denke ich:
Hier sind die früheren GTI und Manta Fahrer gelandet! Soviel Leistung wie geht und die dicken Pellen drauf.

Und die, die damals schon neidvoll hinterher geschaut haben, sind auch hier. Alles wie früher.:)
Pössl 2Win Plus | Modell 2018 | Citroen 2.0 HDI 163PS | Heavy | 16'' Alu | eisengrau metallic | Klimaautomatik | CP plus | Dynavin Navigation | 100Wp Photovoltaik | Fiamma F80S Markise | Thule Van XT Radträger | Dometic Doppel-RF-Kamera
Folgende Benutzer bedankten sich: NaturRosi, CLEVERLE 2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.