Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 09:07 #21

  • manr
  • manrs Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 411
  • Dank erhalten: 274
Da sich gerade ein Abgasskandal bei Fiat anbahnt, würde ich entweder den Citroen nehmen oder noch etwas warten und auf fallende Preise beim Fiat spekulieren.

Duck und wech...
Clever Celebration 2019, 163PS Citroen, Heavy, Truma D6E, 220WP Solar mit Victron Laderegler, TwinTower KS, Winterpaket, Votronic 30A Ladebooster, XTrons 10 Zoll Android Radio, Ective 1500W Wechselrichter...
Bestellt 09-2018...geliefert 06-2019

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 09:31 #22

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 801
  • Dank erhalten: 451
Dieser "Abgasskandal" bei Fiat bezieht sich aber auf die Motorengeneration vor dem 140PS Motor.
VG Jürgen
seit 03/2020: Clever Celebration auf Citroen mit 140 PS, 3,5to light,
plus: Lamellentür Bad, Truma D6E, Vitrifigo Twin Tower, MicroHeki im Bad, 2x100W Solar, 25A Ladebooster, Kenwood DMX7017DABS und sehr zufrieden!!!
Folgende Benutzer bedankten sich: Flieru, NaturRosi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 09:44 #23

  • DidiBee
  • DidiBees Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 9
Wir haben uns auch für einen Citroen mit 165 PS entschieden. Für mich war das einzige Gegenargument die Abdeckung der Business-Partner Werkstätten. aber das geht bei uns.
Wir hatten vorher 130PS, 140PS Fiat geliehen und ich bin jedes Mal positiv überrascht, wie sehr ich die paar mehr PS merke, die wir jetzt haben Vor allem auf den hügeligen Autobahnen (ich sag nur A8 Richtung Stuttgart).
Pössl Summit 640 BJ2020 Heavy (Freisteher / Anfänger / zu zweit unterwegs) SOG, Solar 100Wp, Ladebooster, Victron Wechselrichter und Solarregler, Duo Control, Kenwood DABS Receiver mit Subwoofer und Rückfahrkamera, Thule Onmistor, CP Plus, Unterfahrschutz
Grüße aus Karlsruhe!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 10:02 #24

  • Silverio
  • Silverios Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 237
  • Dank erhalten: 101
Ist jetzt keine direkte Beantwortung der Frage...
Wir hatten letztes Jahr einen Celebration mit 165 PS gemietet, war aber noch der 2.0 l Motor. Der lief schon sehr gut, fand ich.
Zum 140er von Fiat habe ich keinen Vergleich, kann mir aber schon vorstellen, dass da der neue Citroen Motor etwas spritziger sein wird. Mehr PS, mehr Drehmoment.

Wir werden, wenn sich ein entsprechendes Auto auftut, dann aber doch den 160-PS Motor von Fiat nehmen. Zum einen bleibt uns keine Wahl, da wir die Automatik haben wollen, zum anderen hat der dann dann seine Maximalleistung und maximales Drehmoment bei niedrigeren Drehzahlen, als der 165er von Citroen. Soll zudem etwas stärkere Bauteile im Inneren haben.
Aber ja, der kostet dann leider 1000 Euro mehr, als der 165er Citroen...
Folgende Benutzer bedankten sich: camp4life

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Silverio.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 10:07 #25

  • Drehzahl
  • Drehzahls Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 40
Der größte Unterschied besteht darin das beim Fiat ein Nutzfahrzeugmotor verbaut ist und bei Citroen ein adaptierter PKW-Motor. Nicht ohne Grund arbeitet Fiat schon immer mit etwas mehr Hubraum und angepassten Komponenten.

Beim Fahren wirkt der Citroen etwas feiner und ruhiger gegenüber dem Fiat was sich allerdings bei normalem Reisetempo egalisiert. Die Fahrleistungen des Fiat sind besser.
Gruß,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 10:44 #26

  • HPeter
  • HPeters Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 125
  • Dank erhalten: 67
Die Unterschiede zwischen den genannten Ducato und Jumper sind nicht weltbewgend. Der Jumper hat das etwas moderne Kombiinstrument mit Anzeige der eingestellten Tempomat Geschwindigkeit. Hat der Duc meines Wissens immer noch nicht.

Mein Rat, da du planst ein komplettes Wohnmobil zu kaufen... entscheide dich für einen guten Womo Händler in akzeptabler Nähe.

Bei Problemen (und die sind nicht so selten) ist der Verkäufer (=Womo Händler) die einzige Adresse um im Rahmen der 2 jährigen gesetzlichen Gewährleistung Ansprüche geltend zu machen. Dies gilt auch für Probleme mit dem Basis Fahrzeug. (Viele kennen den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung nicht und behaupten Unwahrheiten)

Wenn du den Duc bzw Jumper länger als zwei Jahre fahren willst, dann informiere dich auch was eine Garantieverlängerung auf 4 oder 5 kostet und ziehe das in dein Kalkül mit ein.
Nach diversen Campern zZ ohne. Schwanke jetzt zwischen Pössl Summit oder 599cm Sunligt V60 oder Carado V132 ...
Folgende Benutzer bedankten sich: Flieru, Swisscamper, camp4life

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HPeter.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 11:25 #27

  • CLEVERLE 2020
  • CLEVERLE 2020s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Hallole aus dem Ländle
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 54
Hallole.. ,wir würden uns für den Citroen entscheiden! Er ist spritziger
und durchzugstärker als der Fiat, ausserdem 25PS mehr !
🖖Bleibt gesund und reiselustig
Celebration 600/2020,2.2l.-165PS , Lagoblaumetallic ,Truma D6, Solar 200Watt, BAERLOCK Wegfahrsperre, Heosafe, SOG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 11:48 #28

  • Uninspired User Name
  • Uninspired User Names Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 3
Dies ist für mich eine interessante Frage, da ich ebenfalls vor der gleichen Wahl stehe (für einen Summit 640 Prime). FWIW, derzeit tendiere ich zum Fiat-Motor mit 140 PS, basierend auf der folgenden Argumentation:

1. Mein Pössl-Händler sagt, 140 PS sollten in Ordnung sein, solange ich nicht hauptsächlich auf Bergstraßen fahren oder einen Anhänger ziehen möchte.

2. Der Fiat Ducato-Wohnmobil-Wizard "Discover Your Ideal Engine" empfiehlt die 140 PS für meine Bedürfnisse (und scheinbar alle Bedürfnisse, die keine konstante Höchstgeschwindigkeit und voll beladenes Autobahnfahren beinhalten)

3. Im vergangenen Jahr mietete ich in Neuseeland einen (6m) LDV 134 PS Wohnmobil für einen Monat und war oft überrascht, wie mühelos es war, selbst auf den manchmal sehr steilen, kurvenreichen Bergstraßen und lächerlich steilen, sandigen, unbefestigten Strand-"Straßen" zu fahren. Ich habe mir nicht ein einziges Mal mehr Motorleistung gewünscht - wenn auch gelegentlich für stärkere Nerven :-)

4. Wenn Geld kein Thema wäre, wer weiß? Aber aus irgendeinem Grund zieht mich die Marke 'Fiat' mehr an, und ich würde die Differenz lieber für zusätzliche Komfortartikel ausgeben.

Zusammenfassend lässt sich also sagen: Auch wenn man nie sagen kann, was einem die Straße bringt, so wird ein entspannter Fahrstil bei (meist) nicht extremen Straßenverhältnissen dem Fiat-Motor mit 140 PS wohl kaum Wünsche offen lassen. Ich denke.
[Das schlechte Deutsch ist teils meine Schuld, teils DeepL's]
Waiting for a Pössl Summit 640 Prime, 03/2021, Fiat 140 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Flieru, Flex636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Uninspired User Name.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 12:11 #29

  • NaturRosi
  • NaturRosis Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 311
  • Dank erhalten: 472

Uninspired User Name schrieb: Zusammenfassend lässt sich also sagen: Auch wenn man nie sagen kann, was einem die Straße bringt, so wird ein entspannter Fahrstil bei (meist) nicht extremen Straßenverhältnissen dem Fiat-Motor mit 140 PS wohl kaum Wünsche offen lassen. Ich denke.


So wird es wohl sein, doch das Gleiche gilt dann auch für den 140 PS Citroen und schon hast du wieder mehr Geld für deinen Punkt 4. ;)
Roadcar R640, Euro 6d temp 165 PS heavy, AHK, Thule Markise, Truma D6 mit CP+, LiFePO4 180Ah, BlueBattery D2, 350 Watt WR, geplant: 18" ORC mit AT-Paket
www.naturfotografie-rosengarten.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen Jumper mit 165PS oder Fiat Ducato mit 140 PS ? 31 Jul 2020 13:25 #30

  • Flex636
  • Flex636s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 795
  • Dank erhalten: 617

Aber aus irgendeinem Grund zieht mich die Marke 'Fiat' mehr an

Dann ist wohl Fiat die richtige Wahl, Autokauf ist meist ja auch Bauch- und nicht nur Kopfsache...

Für mich war die Wahl zwischen Citroen und Fiat wie die Wahl zwischen Pest und Cholera (bitte nicht wörtlich nehmen...:) ) - aber der Sevel mit dem Clever Ausbau ist ziemlich einzigartig...

Fiat wäre für mich derzeit erste Wahl, da Automatik - ansonsten für mich "egal".

Viele Grüße,
Mat
Clever Flex 636 Kids | Jumper L4H3 2018 163 PS Heavy | Eisengrau | P1 | P2 | Klima Aut. | AutecQ 18" | Abwasser beheizt | Truma 6DE | Chairman Isofix | Leder grau | CPL Silber | Schottwand | AHK + DL3 | F65s | SOG | xtrons TE706PL | ETON | Carmedien RFK | Mike Sanders | 256Wp Solar
Folgende Benutzer bedankten sich: jaja, Phantom, Uninspired User Name

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.