Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Maxi Chassis oder 160 PS??? 28 Nov 2023 13:46 #11

  • MaxM
  • MaxMs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 449
  • Dank erhalten: 253
Einen 540-er würde ich mit Light-Fahrgestell aber mit 16-Zoll-Rädern bestellen.
Einen 599-er würde ich ebenfalls mit Light-Fahrgestell und mit 16-Zoll-Rädern bestellen. Mit Hubdach oder mit Hochdach würde ich einen 599-er mit Maxi-/Heavy-Fahrgestell bestellen.
Einen 636-er würde ich mit Maxi-/Heavy-Fahrgestell bestellen.

Ich bin im Ruhestand, habe Zeit und bin nicht mehr getrieben wie manch Berufstätiger, der in 3 Wochen Urlaub sein Programm abspulen und möglichst schnell und gehetzt sein Ziel erreichen muss.
Deshalb reichen mir trotz ca. 150 kg Übergewicht 140 PS.
Folgende Benutzer bedankten sich: ralf1147, Summit64

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Maxi Chassis oder 160 PS??? 28 Nov 2023 13:47 #12

  • Rosuda
  • Rosudas Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 7
Hallo Freshborder
Ich bin die letzten 2 Wochen einen 600 140Ps AT Alufelgen 16 Zoll Heavy und einen 600 140Ps Light mit 16 Zoll Alus probegefahren.
Der Light war subjektiv viel harmonischer und komfortabler. Ob das dem Fahrwerk oder dem Reifendruck geschuldet ist, kann ich nicht sagen. Wir haben uns am Wochenende für einen 600 Summit Plus Jumper Light aufgelastet auf 3.5t (mit 2 Blattfedern) aus den Vorlauf entschieden.
LG
Rolf
Ab ca. Mai 24 Summit 600 Plus, Citroén 165Ps. AHK, Van Swing, Solar, Expedition Gray,
Eiche Kupfer und Samba Polster, Winterpaket, Zenec 3367, RückfarCam,
und vielen Ausbauwünschen wie Clesana, Aototerm 2D, LiFePo4,
Ausziehrack, Aussengas, Schall und Themroisolation, Sound update...
Folgende Benutzer bedankten sich: winnido, Summit64, Teacher Tain

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rosuda. Grund: Präzisiert

Maxi Chassis oder 160 PS??? 12 Dez 2023 07:01 #13

  • segelfreund
  • segelfreunds Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 372
  • Dank erhalten: 142
Spielt Geld eine Rolle? Dann würde ich wohl eher Automatik nehmen. 😁

Spielt Geld keine Rolle? Dann alles drei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Maxi Chassis oder 160 PS??? 12 Dez 2023 07:23 #14

  • keaschgeist
  • keaschgeists Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 93
Ich hab einen Light (3,5 t) und 160 PS. Komme mit beiden klar, Gewicht und Fahrverhalten.

Gruß Andi
Vorher 17 Jahre T3 Syncro, jetzt 2Win Plus, Klimaautomatik, Lüfter Absorberkühlschrank, Light 3,5 t, Versiegelung Unterboden-Hohlraum mit Heißwachs, Offgridtech Solartasche, Anhängerkupplung geschraubt, Atera DL 2 Fahrradträger, Autoterm Dieselheizung 2 KW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von keaschgeist.

Maxi Chassis oder 160 PS??? 12 Dez 2023 10:37 #15

  • XP-Skipper
  • XP-Skippers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2260
  • Dank erhalten: 1654
Wir hatten ja in der Wartezeit einen 140 PS Jumper mit Maxi Chassis, also 16" Rädern, Kunststofferbreiterung der Kotflügel (gibt's wohl nur noch bei Fiat), dickerer Feder hinten, größere Bremsen u. A.
Wären damit zufrieden gewesen.
Da wir aber ein Boot zu ziehen haben und Automatik wollten sind wir mit dem Prime mit 180 PS und Maxi glücklich.
Gruß Harry

Summit 640 Prime, 180 PS/ AT, schwarz,
bestellt Februar 2021- nach nur 31 Monaten bekommen👍

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Maxi Chassis oder 160 PS??? 12 Dez 2023 11:03 #16

  • S Cleverle
  • S Cleverles Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 34
Also wir haben 6,36m, 160 PS Automatik und Maxi Chasis mit Zusatzfedern hinten. Ich würde niemals auf die größeren Bremsen und die höhere Bodenfreiheit verzichten wollen! Vor allem in den Alpen beim Pässefahren udn zum Schutz der Trittstufe bei steilen Camping- oder Stellplätzen :-)
Grüssle aus dem wilden Süden
seit 04/2021 Clever Runner, Stormblue, Maxi, 160PS Automatik, Skyroof, Markise, TV, Solar, AHK, Radio mit Rückfahrkamera, Klimaautomatik, 2x Seitenfenster hinten, Lamellentür und Dachhaube im Bad, Trume 6D+E, Ambientebeleuchtung, SlimTower Kühlschrank, LiFePo4 und Wechselrichter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Maxi Chassis oder 160 PS??? 12 Dez 2023 11:16 #17

  • GjendeN
  • GjendeNs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 199
Der Verkaufsberater auf der Messe meinte: wenn Sie viel mit Hänger fahren nehmen Sie Heavy. Mache ich nicht, Light spart einige Kilo, Probleme in den Alpen und Norwegen hatte ich keine. 140 PS würden sicher auch reichen, die 165 PS habe ich genommen weil es eine Bestellung aus dem Vorlauf war, und vielleicht auch die Idee dass ein stärkerer Motor länger hält wenn man ihn nicht ausreizt.
Habe das gesparte Geld vom Heavy in Höherlegung investiert (Federn vorn und hinten).
Clever Runner 2020, Solar, AHK, Höherlegung, Freewii Router, zwei linke Hände
Folgende Benutzer bedankten sich: Anwofa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Maxi Chassis oder 160 PS??? 12 Dez 2023 11:32 #18

  • Anwofa
  • Anwofas Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 67
Ein "Teil" des Maxi Chassis macht ja das andere Fahrwerk und die anderen Bremsen aus (Über den Sinn der Plastikteile kann man streiten).
Bremsen: Wenn man bei den 3,5 Tonnen bleiben will, sind stärkere Bremsen nun nicht unbedingt notwendig, auch wenn das "Nice to have" ist.
Fahrwerk: Wenn man bei 3,5 Tonnen bleiben will ist ein Maxi Fahrwerk m.E. nicht nötig. Ich pers. finde das Light Fahrwerk fährt etwas harmonischer (auch deutlich weniger Gewicht).

Wer aber daran denkt ohnehin aufzulasten, der sollte auch das Maxi bestellen (auch wer mit Hänger fährt).
Wer aber ohnehin daran denkt aufzulasten, der sollte auch den stärkeren Motor nehmen.

Ich würde immer den stärkeren Motor (bei Auswahl) nehmen. Weil den kann ich nicht einfach tauschen und Tuning käme für mich (auf Grund der ungewissen Haltbarkeit) in Frage. Ein Fahrwerk oder eine Bremsanlage ist einfach auszutauschen wenn es sein muss. Viele mit 6,36ern wechseln das Fahrwerk ohnehin gegen ein ZLF (ggf. mit längeren Federn vorne)
Mit einem Summit 640 Prime "Olaf" unterwegs. 165PS, All-In, Markise, Duo-RFK, 220 W Solar, 200AH Lifepo, 2000W WR, Thitronik kpl., AHK, Kenwood DNR 992 RVS, ZLF, längere Federn vorne, RUT X11, Poynting 5 G usw, usw

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Anwofa.

Maxi Chassis oder 160 PS??? 12 Dez 2023 11:40 #19

  • Skar
  • Skars Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Sonnenanbeter
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 51
Bei unserem WoMo könnte ich beim Light ohne technische Änderung auf 3850 auflasten.

Ich vermute, das ginge beim Kasten auch. Zumindest würden die Achslasten das hergeben.

Also wäre der Heavy nur interessant, wenn man noch höher gehen würde.

Aktuell sind die Einschränkungen mit > 3,5 t (zumindest für mich) noch zu uninteressant.
ab 6 Jahren TÜV jährlich, max 100 km/h, goBox/Maut ....

Mal sehen, wenn jetzt die Grenze für den "neuen" Führerschein auf 4,25t angehoben wird,
vielleicht wird dann das insgesamt nach oben angepasst. Bei e-Kasten oder e-Womo wirds mit 3,5t wohl auch recht eng :)

aber langsam komm ich ins OT.

Ich würde light und den stärkeren Motor nehmen.
light, weil er 40kg leichter ist. Mehr PS weil mehr Reserven in allen Situationen.
bestellt 04-07/24:
Pössl 2Win S Plus, Citroën Jumper 165 PS, EisWeis, Truma D6E
aktuell:
WoMo Carado A361 auf Ducato MJ 150 aus 2014 und
Transit MK4 1992 Fensterbus L2H2 Eingenausbau für die Tochter ;).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Maxi Chassis oder 160 PS??? 12 Dez 2023 11:54 #20

  • ManfredK
  • ManfredKs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1410
  • Dank erhalten: 2320


Mal sehen, wenn jetzt die Grenze für den "neuen" Führerschein auf 4,25t angehoben wird,


Hast du schon die Version mit "alternativer Antriebstechnologie" - also Akku+E-Motor oder fährst du weiterhin Diesel....
Wenn Diesel - Vergiss es
Folgende Benutzer bedankten sich: Sellerie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: