Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Luftdruck-Tabelle Pirelli Chrono Four Seasons 225/70 R15C

Luftdruck-Tabelle Pirelli Chrono Four Seasons 225/70 R15C 11 Apr 2018 10:40 #21

  • Scholli
  • Schollis Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 119
Meine Erfahrungen mit dem Pirelli Carrier All Season (Nachfolger vom Chrono) sind sehr positiv – bei Schnee und Schneematsch hat man noch ordentlich Grip und bei trockener Piste ist der Reifen sehr leise.
Reifendruck ist jetzt vorn 4,0 bar und hinten 4,7 bar. Eine Zeit lang hatte ich vorn 3,6 bar und hinten 4,2 bar. Durch die Schraubenfedern (Goldschmitt) hinten habe ich ja wieder Federungskomfort und die Reifen müssen nicht mehr alles ausbügeln. Der höhere Luftdruck senkt auch den Kraftstoffverbrauch etwas.

Ich war mit meiner Family (zwei E und zwei K) für ein paar Tage vom „echten Norden“ zum Gardasee runtergefahren und konnte so Fahrwerk und Reifen-(druck) unter Urlaubsbedingungen testen.
Mit den Federn und den Pirellis bin ich sehr zufrieden, ich würde es genau so wieder einbauen (lassen).

Grüßle aus Ost-Holstein
Scholli
2Win Vario (2013) auf Fiat, 3,0l, 177 PS, Eisengrau, 2. Versorgungsbatterie, 2x 11kg Alu-Flaschen mit Duocontrol inkl. Crashschalter, Wechselrichter, Mikrowelle, SOG, Winterpaket, Rückfahrkamera, AHK, Zusatzschraubenfedern, Traktion plus, Hillholder, Tempomat ...
Folgende Benutzer bedankten sich: peter pan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Luftdruck-Tabelle Pirelli Chrono Four Seasons 225/70 R15C 24 Apr 2019 16:41 #22

  • Albrecht0803
  • Albrecht0803s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 34

Ändu schrieb: Nachdem ich auf der Waage war und nun die Achslasten kenne, wollte ich mal den Luftdruck anpassen. Vom Händler habe ich den Wagen mit 5bar übernommen und habe da bisher nichts angepasst. Ist aber wohl am oberen Limit.

Nun, gemäss Tabelle brauchen die Reifen bei meiner Achslast etwa 3.1 Bar. Ich fand das schon etwas wenig, aber hab's mal probiert. Die Zitrone hat das gar nicht lustig gefunden. Schlüssel rein, Zündung ein und schon kam die Warnmeldung dass der Reiffendruck zu niedrig sei. Die Warnung gibt erst Ruhe wenn vorne mindestens 4.2bar und hinten 4.5bar drin sind. Ist anscheinend in der Bordelektronik so hinterlegt.

Wie mir scheint werde ich da von meinem Auto bevormundet :lol:

Was fahrt Ihr denn bei welche Fahrzeuggewicht so für Reifendruck?


Habe heute meinen 2Win mal gewogen. Demnach müßte ich auch mit 3,2 bis 3,5 bar richtig liegen. Drin waren ab Werk allerdings 4,5 bar.

Jetzt liegen erstmal 3,8bar vorne und 4,1bar hinten an. Ist plötzlich ein ganz anderes Fahrgefühl, sänftenartig!

Die Reifendrucksensoren haben bei diesen Drücken noch keinen Alarm geschlagen.

Beste Grüße
Albrecht
2 Win + in metallicrot mit “Bullaugen“ hinten rechts. Ausgeliefert Ende Mai 2018.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Luftdruck-Tabelle Pirelli Chrono Four Seasons 225/70 R15C 09 Mai 2019 18:23 #23

  • Albrecht0803
  • Albrecht0803s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 34
Nachdem ich ca. 1000km mit dem niedrigeren Druck gefahren bin, kam jetzt unvermittelt eine Meldung beim Motorstart, dass der Reifendruck hinten rechts ungenügend sei.

Der Druck, den er bemängelt gibt er mit 4,2bar an. Das stimmt in etwa mit den 4,1bar überein, die ich vor dem Urlaub da reingefüllt hatte. Ich glaube, das Druckkontrollsystem hat eine Macke. Eigentlich müßten die vorderen Reifen ja noch eher anspringen, da dort der Druck noch niedriger ist.

Beste Grüße
Albrecht
2 Win + in metallicrot mit “Bullaugen“ hinten rechts. Ausgeliefert Ende Mai 2018.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Albrecht0803.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.352 Sekunden