Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Markise 03 Jul 2020 20:39 #1

  • Thomas_
  • Thomas_s Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
welche Markise ist für den Campster die bessere Wahl, Thule oder Domitic?
Welche Vor- bzw. Nachteile hat die jeweilige Markise?
Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markise 07 Jul 2020 07:08 #2

  • Campstergurus
  • Campsterguruss Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 67
Hallo,
nach meiner Erfahrung ist eine Markise eine teure Sache und sieht am Fahrzeug ohnehin nicht schön aus.
Wenn Du flexibler sein und bei Regen sicher trocken bleiben willst, ist ein Sonnensegel die bessere und preiswertere Alternative Bei einer Markise bleibt zwischen Fahrzeug und Tuch nämlich oft noch ein Spalt, der nicht dicht ist. Wenn es richtig pladdert, reicht die Regenrinne nicht, um das abzuhalten. Zudem ist eine Markise nicht sonderlich sturmsicher, also einfach nur Tuch ausrollen und gut is, geht nicht. Sichern durch Spannleinen und Heringe ist also eh nötig.
Von einer Markise mal eben zu einem Vorzelt zu switchen, wenn die Wetterbedingungen schlecht sind, könnte schwierig werden, weil die Kederleiste ja durch die Markise besetzt ist.
Grüße
Campstergurus
Campster Bj Ende 2017, Auslieferung 03/2018; 150 PS, Verbrauch 7,35 l/100 km über 24.000 km gemittelt
Folgende Benutzer bedankten sich: Mein Parkplatz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markise 07 Jul 2020 12:55 #3

  • Dany
  • Danys Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Bussi 🚐 statt Bulli
  • Beiträge: 99
  • Dank erhalten: 91
Hallo,

najaaaa, das ist Geschmackssache. Richtig ist, dass eine Markise windanfällig unf teuer ist. Abspannen deshalb immer mit Sturmband. Ein Spalt bleibt, aber dafür kann man ein Dichtband von Fiamma nehmen. Wir haben die Kedermarkise und es ist trotzdem Platz, um ein Vorzelt einzuziehen. Es gibt aber auch Seitenteile bzw. einen Safari Room, dann hast du auch gleich ein Vorzelt.
Wir finden es z.B. mit Markise sehr flexibel. Aufdrehen, 2 Spannleinen, fertig.

Denk dran, dass man alles, was nicht außen am Auto hängt, innen verstauen muss. Der Platz im Campster ist nicht besonders üppig.

Bei der Thule gefällt uns besser, dass die Beine einfacher auszustellen sind. Bei der Dometic ist es umständlicher. Die Beine muss man erst nach außen fahren und dann kann man sie aufstellen. Sonst geben sich die beiden Systeme nicht viel.

Grüße Dany
Campster 177 PS, Farbe weiß, bestellt: 01/2020 bei Dümo, abgeholt 28.03.2020.
Parkp.2, getönte Scheiben,Webasto,Kühlbox fest,AHK abnehmbar (wir ziehen einen Eriba Feeling 470),Kederleiste mit Markise
Bivvy Loo,Verdunkelung von Projekt Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markise 07 Jul 2020 13:25 #4

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7988
  • Dank erhalten: 2738
Ein Sonnensegel ist mindestens genauso windanfällig, wenn nicht noch mehr
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

Markise 07 Jul 2020 14:21 #5

  • Campstergurus
  • Campsterguruss Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 67
Nee, ein paar mehr Ösen und man kann zusätzlich ordentlich abspannen :-)
Das bietet leider keine Markise.
In Sachen Stauraum gebe ich Dany zwar grundsätzlich Recht, aber unser Sonnensegel frißt nun wirklich kein Brot. Zu Hause kann man es notfalls sogar andernorts trocknen, das geht mit Markise auch nicht und feucht darf die nicht bleiben...
Mit dem Motto "wo lowtech ist, geht wenig kaputt" haben wir jedenfalls wenig Streß und beste Erfahrungen gemacht.
Campster Bj Ende 2017, Auslieferung 03/2018; 150 PS, Verbrauch 7,35 l/100 km über 24.000 km gemittelt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markise 07 Jul 2020 19:00 #6

  • Thomas_
  • Thomas_s Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
was ist denn eine Kedermarkise. Gibt es dafür ein konkretes Fabrikat?
Danke im voraus.
Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markise 08 Jul 2020 09:30 #7

  • Dany
  • Danys Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Bussi 🚐 statt Bulli
  • Beiträge: 99
  • Dank erhalten: 91
Hallo Thomas,
kannst du dir hier anschauen:
poesslforum.de/forum/mein-campster-vanster/15027-bussi-ist-da
Grüße Dany

PS: Diese Befestigung für die Kederschine gibt es glaube ich auch für die Thule.
Campster 177 PS, Farbe weiß, bestellt: 01/2020 bei Dümo, abgeholt 28.03.2020.
Parkp.2, getönte Scheiben,Webasto,Kühlbox fest,AHK abnehmbar (wir ziehen einen Eriba Feeling 470),Kederleiste mit Markise
Bivvy Loo,Verdunkelung von Projekt Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Dany. Begründung: PS eingefügt

Markise 10 Jul 2020 18:07 #8

  • Thomas_
  • Thomas_s Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Hallo Dany,
zu der Kedermarkise kann ich bei deinem Link leider nichts finden.
Gibt es dazu Fotos und Bestellbezeichnungen?
Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markise 13 Jul 2020 15:24 #9

  • Dany
  • Danys Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Bussi 🚐 statt Bulli
  • Beiträge: 99
  • Dank erhalten: 91
Hallo, erst jetzt gesehen. Schau mal auf Seite 3. Da sind Bilder. Wir haben die bei Dümo dran bekommen. Bestellnummer weiß ich nicht. Ich würde die gerne gegen eine Thule tauschen, weil wir am Wohnwagen Thule haben und das Zubehör dann passt. Leider nicht gut mitgedacht und beraten worden. Naja. Gibt schlimmeres. Wenn du was genaues wissen willst, schreib mir gerne ne PN. Grüße Dany :)
Campster 177 PS, Farbe weiß, bestellt: 01/2020 bei Dümo, abgeholt 28.03.2020.
Parkp.2, getönte Scheiben,Webasto,Kühlbox fest,AHK abnehmbar (wir ziehen einen Eriba Feeling 470),Kederleiste mit Markise
Bivvy Loo,Verdunkelung von Projekt Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.