Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Wasserhahn im Campster geht nicht mehr 26 Jan 2024 01:13 #31

  • D.
  • D.s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 51
Habe jetzt auch den alten defekten Wasserhahn endlich mal rausgerissen, nachdem die Kontakt Reparatur nur einmal funktioniert hat. Bei mir war auch die quetschKlemme am Schlauch, so musste ich den Anschluss zerstören. Nun muss ich nur noch eine neue kleine Schlauchschelle in meinen Kisten finden und noch die Kabel anschließen …dazu habe ich mal etwas gelesen, dass jemand einen Widerstand oder eine Diode oder so etwas ähnliches mit (sorry habe keine Ahnung ) eingebaut hat Welche die Startspannung an den klein dimensionierten Kontakten des Wasserhahn Hebels minimiert. Sodass sich dann an diesen Kontakten weniger erodierende Funken bilden.
Und der Wasserhahn länger lebt.
Weiß dazu jemand was? Am besten mit Bestellnummer?
Das fummelige Wasserhahn austauschen nervt nämlich, das muss ich nicht mehr wie einmal haben
Erster gefahrener Bus: VW T2. Jetzt Campster 150 PS, Schalter, EZ 8/2019, bestellt als sogenanntes Vorführmodell im April 2020, abgeholt im Mai 2020. Webasto Dieselstandheizung, fest eingebaute Kühlbox, Radio DAB ohne Navigation, Parkpiepser hinten, dunkle Scheiben, Thule Markise

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserhahn im Campster geht nicht mehr 26 Jan 2024 07:09 #32

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2115
  • Dank erhalten: 1786
Du kannst ein KFZ Standard-Relais einbauen und der Strom geht nicht mehr über den Kontakt...
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserhahn im Campster geht nicht mehr 26 Jan 2024 08:43 #33

  • D.
  • D.s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 51
Danke für den Vorschlag,
Geschätzter LLL
allein ich weiß einfach gar nicht, was das bedeuten soll.
Was für ein Teil genau würdest du wo wie einbauen?
Erster gefahrener Bus: VW T2. Jetzt Campster 150 PS, Schalter, EZ 8/2019, bestellt als sogenanntes Vorführmodell im April 2020, abgeholt im Mai 2020. Webasto Dieselstandheizung, fest eingebaute Kühlbox, Radio DAB ohne Navigation, Parkpiepser hinten, dunkle Scheiben, Thule Markise

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserhahn im Campster geht nicht mehr 26 Jan 2024 14:07 #34

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2115
  • Dank erhalten: 1786

Kabel vom Schalter auf die Pumpe in der Wago-Klemme auftrennen.
Leitung vom Schalter (vermutlich blau) auf die 85
86 auf den Masse Knotenpunkt Wago (braun).
Vom 12+ Knotenpunkt Wago (blau) auf Klemme 30 und von Klemme 87 zur Pumpe (+12V jetzt vom Relais geschaltet)
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserhahn im Campster geht nicht mehr 27 Jan 2024 08:21 #35

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1629
  • Dank erhalten: 1101
Wenn Wago, Masse und Knotenpunkt Fremdwörter sind, dann einfach....einbauen lassen!
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
7,2l/100km (>40.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserhahn im Campster geht nicht mehr 28 Jan 2024 09:47 #36

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2115
  • Dank erhalten: 1786
Ich wäre mal gespannt ob das was bringt, eigentlich denke ich das die 4A der Pumpe jetzt wenig Potential für Kontaktbrand bieten und das eigentliche Problem die Anwesenheit von Wasserdampf, Kalk und Dreck ist. Auf den Kontaktlinsen bildet sich ein Film der nicht den Strom leitet. Hast du denn Polfett versucht?
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserhahn im Campster geht nicht mehr 28 Jan 2024 17:04 #37

  • Campstergurus
  • Campsterguruss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1110
  • Dank erhalten: 1083
Nachdem bei uns im letzten Frühjahr der Wasserhahn immer genau einmal ging, nachdem der Kontakt mechanisch wieder hergestellt war, haben wir einfach mal satt Kontaktspray drauf gegeben. Siehe da: danach lief er ohne Ausfälle.
Campster weiß, Bj Ende 2017, Auslieferung 03/2018; 150 PS, Blackroof seit 04/2021,
Verbrauch über alles 7,3 l/100 km in den ersten knapp 5 Jahren/48000 km, seit 2023 auf 6,7 l/100 km gesenkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserhahn im Campster geht nicht mehr 28 Jan 2024 19:07 #38

  • Reno
  • Renos Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 368
  • Dank erhalten: 192

Ich wäre mal gespannt ob das was bringt, eigentlich denke ich das die 4A der Pumpe jetzt wenig Potential für Kontaktbrand bieten und das eigentliche Problem die Anwesenheit von Wasserdampf, Kalk und Dreck ist. Auf den Kontaktlinsen bildet sich ein Film der nicht den Strom leitet. Hast du denn Polfett versucht?


Spule und Pumpe arbeiten beide nach dem Induktionsprinzip. Letztendlich verursacht den Lichtbogen und damit den Kontaktabbrand die Spannungsspitze beim Ausschalten des Gleichstromkreises, da hier im Gegensatz zum Wechselstrom kein Nulldurchgang der Spannung den Lichtbogen abreißen läßt.

Erklärung dazu:

Werden größere Induktivitäten mit mechanischen Schaltern geschaltet, dann entspricht der Abschaltwiderstand dem Isolationswiderstand zwischen den Kontakten. Trockene Luft beim Normaldruck von 1 bar ≈ 1013,25 hPa und 20°C isoliert rund 3 kV pro Millimeter. Ohne Schutzmaßnahmen bilden sich Funkenstrecken mit Kontaktabbrand oder sie verschweißen miteinander. Mit einem parallel geschalteten Widerstand oder einer RC-Reihenkombination können die Schaltkontakte im AC-Betrieb geschützt werden. Im DC-Betrieb ist eine antiparallel geschaltete Freilaufdiode gut geeignet.

Quelle: Die Spule im Gleichstromkreis
Grüße Reno
Folgende Benutzer bedankten sich: KAJAKSTER!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserhahn im Campster geht nicht mehr 01 Feb 2024 11:09 #39

  • Dandansen
  • Dandansens Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 14
Hallo,

Habt ihr mal die Pumpe ausprobiert ob diese eventuell hängt? Ich habe sie mal a den Flügeln die das Wasser transportieren sollen, gedreht. Da ist mir aufgefallen, das sie nach ein paar Millimetern Bewegung etwas hängen als ob da ein Magnet sitzt. Ging etwas komisch! Ist schwer zu erklären!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserhahn im Campster geht nicht mehr 01 Feb 2024 12:25 #40

  • Reno
  • Renos Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 368
  • Dank erhalten: 192
Deine Vermutung ist richtig. Da sind Permanentmagnete verbaut.
Grüße Reno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Mmocean7

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: