Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Schlafen im Campster 26 Mai 2019 15:13 #21

  • Petererol
  • Petererols Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 42
Habe jetzt beim Frolishop zugeschlagen. Eine 2teilige Matratze mit einem Reißverschluss verbunden und 9 cm hoch Wurde für mich maßgefertigt.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: RennTom226, PaddyHH, f1f94873fa7ca778f510e968ee2bc7b2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlafen im Campster 26 Mai 2019 21:45 #22

  • #Elternzeit#imCampster#
  • #Elternzeit#imCampster#s Avatar
  • Besucher
Das sieht sehr bequem aus und platztechnisch sieht das auch nach einer sehr guten Lösung aus.
Verrätst du wie viel du dafür bezahlt hast?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlafen im Campster 27 Mai 2019 20:09 #23

  • PaddyHH
  • PaddyHHs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 380
  • Dank erhalten: 407
sieht in der Tat klasse aus ... Preis würde mich auch mal interessieren. Das wäre für mich nämlich auch noch ne Option.
Campster EZ 01.02.2019 (150 PS Euro6d-temp, weiß, Auflastung, Webasto, Kühlbox, Sicherheitspaket 5, Xenon)
Siehe auch Walter White is on the road

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlafen im Campster 30 Mai 2019 09:39 #24

  • Petererol
  • Petererols Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 42
Maßanfertigung ist bei Froli nicht ganz billig. Hat mich 395 € gekostet. Aber die Matratze von Brandrup die dreiteilige kostet ja auch 400 € und ist nicht so dick nämlich nur 4 cm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlafen im Campster 02 Jun 2019 18:14 #25

  • Dr. No
  • Dr. Nos Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Liebe Campster Spezialisten,
gerade haben wir unsere Jungfernfahrt mit unserem nagelneuen Campster gemacht. Und neu sind wir hier auch. Also: danke schon einmal im Voraus, dass wir eure Ratschläge und Erfahrungen erfragen dürfen.
Direkt das erste Thema: das Schlafen auf der Matratze unterm Hubdach ist ohne zusätzliche Matte einigermaßen unbequem. Wir haben unsere normalen Thermarest-Matten unter die Matratze gelegt. Das ging gut, aber das Dach ging mit den Matten kaum zu. Und Gewalt soll es ja auch nicht sein.
Hat jemand eine smarte Lösung die auch während der Fahrt oben bleiben kann?
Danke!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlafen im Campster 19 Sep 2019 17:53 #26

  • Paparazzi
  • Paparazzis Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 6
Nein, ich denke da gibt es keine Lösung.
Es ist einfach nicht genug Platz.
Eine einfache und sehr schmale Iso-Matte mit geöffnetem Ventil in die Mitte gelegt, das funktioniert vielleicht noch gerade so
aber für mehr ist kein Platz, da das Dach mit dem sich faltenden Zeltstoff schon den Raum ausfüllt.
Selbst ein Schlafsack ist schon zu dick.
Campster, Imperial Blau, 150 PS, Euro 6D Temp, Sitzheizung, Webasto Air Top 2000, Kühlbox mobil, Rückfahrkamera 180°, Toterwinkelassistent

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlafen im Campster 19 Sep 2019 20:27 #27

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1616
  • Dank erhalten: 1086
Das kann ich so bestätigen. Habe auch eine selbstaufblasende Isomatte, Ca 2 cm dick. Wenn ich die oben liegen lasse und das Dach schließe, hört man, wie die Luft durch das geöffnete Ventil aus der Matte gedrückt wird.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
7,2l/100km (>40.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlafen im Campster 20 Sep 2019 01:21 #28

  • r4thomas
  • r4thomass Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 101
Tja, was soll ich schreiben: In meinem Campster ist das anders! Ich habe dauerhaft auf der Originalmatratze eine Decke mit Webfell, rund 2 cm dick und darauf eine ziemlich dicke Bettdecke mit Fiberfill-Füllung (als Unterbett). Darauf schlafe ich trotz Übergewicht wie im Himmel, mein Weib ebenso. Und das ganze geht völlig problemlos unters Dach, ohne Quetschen und Würgen (natürlich ohne Weib). Zuletzt drei Wochen in Schweden.
Das geschlossene Dach steht natürlich nicht höher als es soll.
Wie das möglich ist, dass es beim Campster solche Unterschiede geben kann, ist mir schleierhaft.
Pössl Campster / Sept.18 / 150 PS / noch weiss / 5 Plätze / feste Kühlbox / Heizung 'Webasto Air Top' / AHK abnehmbar / Sitzheizung / Holzboden mit PVC-Belag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von r4thomas.

Schlafen im Campster 23 Sep 2019 09:15 #29

  • dipet
  • dipets Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 43
Bei mir funktioniert das auch!. Die Original Matraze weg, ersetzt durch Exped sim comfort duo 7.5, diese oben lassen mit Spannbettlakenbezug und beide Ventile offen. Funktioniert bestens!
Campster 150 PS ,weiss, Kühlbox eingebaut, Drive assist, Einparkhilfe hinten, Standheizung, Verbrauch +/- 7.0l / 100km, Thule Heckträger für 3 Bikes
Folgende Benutzer bedankten sich: ElMotorero

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schlafen im Campster 23 Sep 2019 17:39 #30

  • Dr. No
  • Dr. Nos Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Danke euch allen!
Einhellige Meinung: aufblasbare Isomatte dazu. Haben wir in Norwegen gemacht mit einer Exped aufblasbaren Matte obendrauf auf die Matratze. Nicht dolle aufgeblasen. Das war prima. Luft raus und sie konnte oben bleiben.
So scheint es wohl zu bleiben. B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Mmocean7

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: