Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Summit 600+ 2. Bordbatterie

Summit 600+ 2. Bordbatterie 20 Apr 2019 09:31 #11

  • tmukari
  • tmukaris Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 10
Under driver's seat is empty storage space suitable eg. for the spare wheel tools. Car battery is under the floor.
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael944, andeil

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von tmukari.

Summit 600+ 2. Bordbatterie 27 Apr 2019 20:07 #12

  • Michael944
  • Michael944s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 13
Hallo,

kurze Frage nochmal zum Anschluß der Verkabelung, wie müssen die beiden Batterien verkabelt werden, da gab es
doch meines Wissens was zu beachten.

Gruß Michael
Pössl Summit 600 Plus-Lago Azurro-3,5 heavy-Solar-10,2 Multimedianlage-Markise-2.Aufbaubatterie-Winterpaket-Gasaußenbetankung-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Summit 600+ 2. Bordbatterie 29 Apr 2019 18:14 #13

  • tmukari
  • tmukaris Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 10
Batteries should be connected in parallel, i.e. positive terminals together and likewise negative terminals together. Use thick enough cables, or use grounding strips like described above by chimaera (must be well isolated!).
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael944

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von tmukari.

Summit 600+ 2. Bordbatterie 29 Apr 2019 18:20 #14

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7227
  • Dank erhalten: 2338
Hallo tmkari,
Bitte nutze ein Übersetzungsprogramm, damit jeder deinen Beitrag lesen und verstehen kann.
Please use a translation program so that everyone can read and understand your contribution.
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael944

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Summit 600+ 2. Bordbatterie 01 Mai 2019 06:01 #15

  • tmukari
  • tmukaris Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 10
Google translation:
Batterien sollten parallel verbunden sein, d. H. Positive Anschlüsse zusammen und ebenfalls negative Anschlüsse zusammen. Verwenden Sie ausreichend dicke Kabel oder Erdungsstreifen wie oben beschrieben (muss gut isoliert sein!).
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael944

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von tmukari.

Summit 600+ 2. Bordbatterie 01 Mai 2019 19:30 #16

  • steve0564
  • steve0564s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 1911
  • Dank erhalten: 956
Zu beachten war, dass die Anschlüsse, die dann zum EBL o.ä. gehen kreuzverbunden sein sollten, also der Pluspol von Batt. 1 und der Minuspol von Batt 2 gehen zu was auch immer. Damit sollen die unterschiedlichen Leitungslängen ausgeglichen werden.

LG
Steve
Pössl 2WinR in Arrancio-Orange, Euro 6 mit 163 PS, ZLF, Thule Markise und Fahrradträger, Truma 6E, Thetford AES Kühli, Winterpaket, Chinakracher, Caratec Soundsystem+Sub, Eton-Frontlautsprecher, 300W Solar, VCC1212-30, LiFePo4 mit 180Ah
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael944

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Summit 600+ 2. Bordbatterie 10 Mai 2019 13:01 #17

  • Michael944
  • Michael944s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 13
Hallo,
zweite Batterie ist eingebaut, es ist alles kein Hexenwerk, ich habe
die Verdrahtung über Kreuz gemacht.
Kosten knappe 180 € statt 359.- ab Werk und zwei Stunden Arbeit, wobei
Ein u. Ausbau des Sitzes noch am aufwändigsten war.
Da hat man dann auch gesehen, dass beim Umbau Pössl zwei Gewinde
der Sitzbefestigung vermurkst hat.

Vielen Dank alle Tipgeber
Gruß Michael 944
Pössl Summit 600 Plus-Lago Azurro-3,5 heavy-Solar-10,2 Multimedianlage-Markise-2.Aufbaubatterie-Winterpaket-Gasaußenbetankung-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Summit 600+ 2. Bordbatterie 03 Jul 2019 07:25 #18

  • Wuddel
  • Wuddels Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
Kann man einfach nur eine zusätzliche Batterie einbauen, wird die dann problemlos vom vorhandenen Eingebautem Equipment geladen oder sollte man da noch zusätzlich was einbauen? Möchte ebenfalls eine zweite Batterie einbauen.
Danke für die eventuellen Antworten. Wie habt ihr die Batterie verkabelt? Muss man da zusätzlich mit Sicherungen arbeiten oder reichen die bereits vorhandenen?
Gruß Christian
Pössl Roadcruiser, Citroën Jumper, 163 PS, Kompressorkühlschrank, Thule Omnistor 6300, Rückfahrkamera, Zusätze noch in Arbeit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Summit 600+ 2. Bordbatterie 03 Jul 2019 07:33 #19

  • steve0564
  • steve0564s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 1911
  • Dank erhalten: 956
Eine zweite Batterie sollte annähernd das gleiche Alter haben, vom selben Typ sein und die gleiche Kapazität haben.
Zur Verkabelung hast du hier ja schon einige Hinweise gelesen.
Nein, eine extra Absicherung zwischen beiden Batterien wurden bei mir nicht verbaut, aber eine Art Hauptsicherung (40-50A) unmittelbar am Pluspol bevor es an das EBL geht.

LG
Steve
Pössl 2WinR in Arrancio-Orange, Euro 6 mit 163 PS, ZLF, Thule Markise und Fahrradträger, Truma 6E, Thetford AES Kühli, Winterpaket, Chinakracher, Caratec Soundsystem+Sub, Eton-Frontlautsprecher, 300W Solar, VCC1212-30, LiFePo4 mit 180Ah
Folgende Benutzer bedankten sich: Wuddel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564.

Summit 600+ 2. Bordbatterie 03 Jul 2019 10:49 #20

  • UHamm
  • UHamms Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 692
  • Dank erhalten: 244
Über eine Absicherung zwischen den beiden Batterien gehen die Meinungen auseinander.
Ich habe bei mir einen 50A- Automaten geschaltet.
Ob es wirklich Sinn hat, weiß ich nicht.
Aber falls eine Batterie mal einen Knacks hat, braucht die andere nicht gleich mit zu sterben.

Früher hatte ich zwei T2, dann einen T3, Wohnwagen, Wohnwagen. Mobilheim, und heute einen Pössl Summit 600 plus mit 230W Solar auf dem Dach mit Mppt 75/15, 2 Batterien ges. 190 Ah. Zusätzliches Flexmodul für Außeneinsatz oder hinter der Windschutzscheibe für die Starterbatterie. Alles...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.720 Sekunden