Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

CoC Dokument für RoadCar 540 24 Aug 2019 08:59 #21

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9629
  • Dank erhalten: 3576
Hallo Werker,
Du brauchst das COC z. B. wenn das Fahrzeug ins Ausland verkauft werden möchtest. Deshalb würde ich dringend deinen Verkäufer kontaktieren um die Unterlagen zu erhalten.
Gruß Michael
Nugget HD 2006 , dann Vario499 2013
Citroen Summit 640, 05/18,
02/21 Knaus Freeway 630

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CoC Dokument für RoadCar 540 24 Aug 2019 13:51 #22

  • epsom-green
  • epsom-greens Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 36
Ich habe gerade noch mal in den Unterlagen meines 2018er RC 540 nachgeschaut: Sowohl im italienischen Certificato di Conformita CE als auch in der wohl inhaltsgleichen deutschen Homologation sind ausschließlich 15-Zöller genannt – die auch die Standardausstattung sind.

Allerdings listet der Roadcar-Prospekt (roadcar-mobile.de/informationen/) als Sonderausstattung neben 15er Alus auch 16er Stahl- und Alufelgen auf. Also sind die grundsätzlich möglich. Da die Homologation von der Capron GMHB, Berghausstrasse 1, 01844 Neustadt in Sachsen, Telefon 0359653-0, www.capron.eu/, ausgestellt ist, könnte es sich lohnen, auch da mal nachzufragen. Vielleicht haben die ja eine ABE für bestimmte Typen. Der Verweis auf den Prospekt plus Unterlagen zu Typ, Einpresstiefe etc. der Sonderausstattungsfelgen sollten machen Prüfer milde stimmen.

Ansonsten bleibe ich bei der These: Bei Felgen sollte ein Gutachten/ABE dabei sein. Der Händler, der sie verkauft, sollte auch die Legalität/Abnahme sicherstellen.
Roadcar R 540 2.0 Multijet 85 KW/115 PS mit Chassis- und Basic-Paket in weiß. (Modelljahr 2018)
Folgende Benutzer bedankten sich: werker07

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von epsom-green.

CoC Dokument für RoadCar 540 26 Aug 2019 19:46 #23

  • Mustermann
  • Mustermanns Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1

Wenn es nicht einfach so möglich ist, von 15 auf 16 Zoll zu wechseln, wie kann dann beides in meinem CoC (siehe oben) stehen?


Das wundert mich auch ein wenig.Ich würde mich fast erdreisten zu behaupten, dass da irgendjemandem ein Fehler unterlaufen ist... Ich bei meinem Roadcar ist das so das nur die 16 Zoll Varianten im CoC und keine 15 Zoll stehen.

Zwischen den 215/70R15 und den 225/75R16 ändert sich der Abrollumfang um +9,1%. Laut TÜV ist bei einer Änderung von mehr als - 2,5% oder +1,5% (normalerweise) eine Tachoangleichung notwendig, sonst trägt er dir das (eigentlich) nicht ein.

Gruß,
Alex
Roadcar R540 Kobagrün Baujahr 2017, 130PS, 18 Zoll, Markise, Xtrons Navi etc.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Mustermann.

CoC Dokument für RoadCar 540 26 Aug 2019 20:28 #24

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 12985
  • Dank erhalten: 10116
nochmal: es kann durchaus sein! Bei mir stehen BEIDE Größen in der COC. Von anderen, bei denen es nicht in der COC stand, weiß ich, daß es beim TÜV in einer Datenbank ahd. der VIN gefunden wurde.
Es ergibt sich eine Geschwindigkeitsabweichung von 8%. Mit den 16" geht mein Tacho jetzt exakt wie GPS. Bei mir mußten die Räder auch nur deswegen eingetragen werden, weil die Reifengröße nicht im Felgengutachten meiner Alutec Felgen stand.
Also einfach mal zum TÜV und nachschauen lassen.
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

ex: Pössl Vario 545 (2015) mein Pössl
mein Sprinter hier im Forum
mein Sprinter-Ausbaublog

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CoC Dokument für RoadCar 540 26 Aug 2019 20:37 #25

  • werker07
  • werker07s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Roadcar 540, Bj.2017, Standklima, 200Wp Solar,
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 48
Bei Capron anfragen werde ich auch mal, obwohl die auf ihrer website auf den Händler verweisen.
Hatte heute bei der DEKRA angerufen, der hat in seinen Unterlagen, mit meiner Schlüsselnummer, auch nur die 15 Zöller gelistet. War danach direkt zu Fiat, der Händler will sich diesbezüglich mal schlau machen. Werde morgen mal beim TÜV vorbei fahren, vielleicht haben die ja in ihrer Datenbank mehr als die DEKRA.
So kompliziert hab ich’s mir beim besten Willen nicht vorgestellt :-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CoC Dokument für RoadCar 540 26 Aug 2019 21:03 #26

  • epsom-green
  • epsom-greens Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 36
Vielleicht doch noch ein bisschen Lesestoff?
Was bringt die Umrüstung auf große Räder? -> www.promobil.de/zubehoertest/achtzehn-zo...le-auf-grossem-fuss/

Und auch hier wird viel erklärt:
Welche Felgen passen? Maxi oder Light? -> www.ramto.de/fiat/
Besonders Spannend: 16 Zoll Felgen für Light ->www.ramto.de/shop/light-16-zoll-umrüsten-von-15/

Ansonsten: Sich einen Händler suchen, bei dem der TÜV im Preis inbegriffen ist. Und dann mal nachrechnen, ob das sich selbst drum kümmern überhaupt deutlich günstiger ist.
Roadcar R 540 2.0 Multijet 85 KW/115 PS mit Chassis- und Basic-Paket in weiß. (Modelljahr 2018)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von epsom-green.

CoC Dokument für RoadCar 540 27 Aug 2019 21:14 #27

  • Mustermann
  • Mustermanns Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
Wobei ich bei dem Thema empfehlen kann, direkt auf 18 Zoll umzurüsten. Hab jetzt alle drei Felgengrößen durch und die 16 Zoll bringen schon eine Menge an Komfortgewinn im Vergleich zu den 15 Zoll aber die 18er sind dann doch nochmal eine ganze Stufe komfortabler. Zwar sind dazu noch Verbreiterungen notwendig aber den Aufpreis war es wert. Zu mal es tatsächlich in 18 Zoll teilweise preiswertere Reifen gibt als in 16 Zoll ;-)
Roadcar R540 Kobagrün Baujahr 2017, 130PS, 18 Zoll, Markise, Xtrons Navi etc.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CoC Dokument für RoadCar 540 30 Aug 2019 14:05 #28

  • werker07
  • werker07s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Roadcar 540, Bj.2017, Standklima, 200Wp Solar,
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 48
18“ wären nix für mich, da ich die All Terrain Reifen von BF-Goodrich drauf machen will. Aber nach wie vor besteht das Problem mit der von mir gewünschten Reifengröße 225/75R16.
War jetzt beim TÜV und der hat in seine Unterlagen geschaut , da standen mehrere zulässige Rad-Reifenkombinationen... leider alle nur 15“!
Bei Ramto.de gibts ja 16“ mit ABE als Alternative zu den 15“, nur wäre dann der Reifenquerschnitt 65 (225/65R16). Ich möchte aber den 75 Querschnitt, um noch einwenig Bodenfreiheit zu gewinnen.
Bei Fiat hab ich gefragt, die könne nix machen, da sie nur der Plattformlieferant sind und nicht wissen was der Aufbauhersteller daraus macht. Also werde ich mal an Pössl und Capron schreiben, mach mir da aber wenig Hoffnung.
Meine Hoffnung besteht darin, alle DEKRA Stationen abzuklappern und zu hoffen, dass sich irgendwo ein kompetenter Prüfer findet der mir weiter hilft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CoC Dokument für RoadCar 540 31 Aug 2019 15:39 #29

  • Willibutz6
  • Willibutz6s Avatar
  • Abwesend
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 605
  • Dank erhalten: 287
I'm Zweifelsfall gibt's auch noch die Möglichkeit der Einzelabnahme.... Ist nur etwas teurer

Gruß Jörg
Pössl 640 DK in weiss. Ez 2017
Fiat 130PS all in, Traction plus, Tempomat, Radio Kenwood 5016ddx, Fiama Markise, Raintec led Regenrinne, Dometic PerfectView CAM35, Automatische Trittstufe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CoC Dokument für RoadCar 540 31 Aug 2019 16:09 #30

  • Vario321
  • Vario321s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 267
  • Dank erhalten: 260
Mal langsam...

es gab eine Phase (im ersten Jahr in der es die Option 16" für light gab), da standen beide Varianten im COC.. das war dann (leider) bald vorbei.

(Schön wärs immer wenn schon Fotos von Dokumenten gepostet werden, dann auch das genaue Austelldatum )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.