Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Isolierung Roadcar Model 2020 und Wintertauglichkeit 16 Feb 2021 10:30 #31

  • Flex636
  • Flex636s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1183
  • Dank erhalten: 1075

Maui schrieb:

Flex636 schrieb: .
- Abwasser Badwaschbecken ohne Befund (durch Einleitung Warmluft)

Gibt es davon Bilder? Das gleiche Problem habe ich auch... ich wudnere mich aber... da um das Bad rum überall Heizschläuche sind und der Duschwannenabfluss nicht zufriert.

Bitteschön. Der Abwasserschlauch Badwaschbecken wird mit Warmluft durchströmt. Der Duschablauf wird nicht durchströmt und ist recht lang und liegt ziemlich waagerecht - schätze der setzt sich recht schnell zu. Beim Küchenablauf ist das Problem die Einleitung am tiefsten Punkt, das muss ich noch umbauen....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Klick!
Clever Flex 636 Kids | Jumper L4H3 2018 163 PS Heavy | Eisengrau | P1 | P2 | Klima Aut. | AutecQ 18" | Abwasser beheizt | Truma 6DE | Chairman Isofix | Leder grau | CPL Silber | Schottwand | AHK + DL3 | F65s | SOG | xtrons TE706PL | ETON | Carmedien RFK | Mike Sanders | 256Wp Solar | 560Ah LFP
Folgende Benutzer bedankten sich: u.k-f, NaturRosi, Kissolu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Flex636.

Isolierung Roadcar Model 2020 und Wintertauglichkeit 16 Feb 2021 12:04 #32

  • NaturRosi
  • NaturRosis Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 498
  • Dank erhalten: 1028
Hier noch ein kleiner Nachtrag zu meiner nachträglich angebrachten Isolierung inklusive Wärmebildern dazu. Die Vorher Fotos sind mit verschlossenen Plissees aufgenommen worden und die Nachher Fotos mit geöffneten Verdunklungen.


Man kann den Effekt der Verdunklungsplissees und der Project Camper Matten sehr gut erkennen, aber auch die nun bessere Isolierung im unteren Bereich der Schiebetür. Das gleiche gilt auch für die Hecktüren.

Roadcar R640, 2.2 l 165 PS heavy, AHK, Thule Markise, Truma D6 mit CP+, LiFePO4 180Ah, BlueBattery, 350 Watt WR, SOG, 18" ORC mit RouteComfort Plus
www.naturfotografie-rosengarten.de

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: u.k-f, Flex636, peter pan, Jan Bavaria

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Isolierung Roadcar Model 2020 und Wintertauglichkeit 16 Feb 2021 18:28 #33

  • Maui
  • Mauis Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 352
  • Dank erhalten: 174

NaturRosi schrieb:

Maui schrieb: Oder sie geht kaputt, weil sie 90% auf der Leistungsstufe: Gering läuft


Ja, kann sein, dass sie etwas schneller versottet. Im Sommer, wenn wir heißes Wasser brauchen, wird dieses auf Boost erzeugt, also arbeitet die Heizung unter Volllast. Im Herbst wird hauptsächlich morgens der Wagen aufgeheizt, auch hier arbeitet die Heizung unter Volllast. Jetzt im Winter bei den Temperatur lief sie oft unter höherer Last und vor allem, sie lief durch. Ich mache mir da nicht so viele Sorgen und genieße bis zum Defekt einfach die größere Unabhängigkeit. :evil:
Wir sollten hier dann aber auch nicht weiter über die Vor- und Nachteile der Dieselheizung eingehen, dafür gibt es ja eigene Threads.


alles gut, ich hatte nur noch diesen Blog im Auge/Ohr
www.travelcampingliving.com/trumacombid6fehlere122h/

"Alles schön und gut. Bei Truma Deutschland werden mir 2.700 Betriebsstunden bescheinigt. 166 h volle Power, 1.100 h kleine Leistung. Das könnte der Grund für das Problem sein...Lebensdauer der Brennkammer und Glühstift erreicht. Ersatz: ca 1.000-1.2000 EUR. Uff....."

Lösung: ab und an mal Tür auf und ne halbe Stunde voll durchballern lassen... spart dir zwar kein Sprit, aber vielleicht 1000€?!
Summit 600 Plus; 165PS Citroen; 175Wp Solar, 190Ah AGM, Votronic Batterie-Computer, MaxxFan, AHK
Folgende Benutzer bedankten sich: NaturRosi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Isolierung Roadcar Model 2020 und Wintertauglichkeit 16 Feb 2021 18:41 #34

  • u.k-f
  • u.k-fs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Wohnwagen: Sprite Cruzer 492; Zug-Fz: Roadcar 601
  • Beiträge: 1448
  • Dank erhalten: 892

Maui schrieb:

u.k-f schrieb: ...Mit einer Truma Kombi 6D hat man dagegen noch Reserven, selbst wenn es noch kälter würde.

...Oder sie geht kaputt, weil sie 90% auf der Leistungsstufe: Gering läuft...


Alternativ kann man ja auch eine Gas-betriebene Truma Kombi 6 (mit oder ohne E, aber ohne D) nehmen...
Grüße Uwe

Unterwegs mit
Wohnwagen: Sprite Cruzer 492 BJ2019, 1750 zGg, ATC, Klima, Mover
Zugfahrzeug: Roadcar 601 BJ2020 auf Citroen 140 PS 3,5 t light 15" Stahlfelgen mit schicken Radkappen, 190 Ah AGM, RFK, Markise, 200 Wp Solar, Linnepe Coilspring vorne und ZLF hinten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von u.k-f.

Isolierung Roadcar Model 2020 und Wintertauglichkeit 16 Feb 2021 19:02 #35

  • NaturRosi
  • NaturRosis Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 498
  • Dank erhalten: 1028

Maui schrieb: alles gut, ich hatte nur noch diesen Blog im Auge/Ohr
www.travelcampingliving.com/trumacombid6fehlere122h/

Lösung: ab und an mal Tür auf und ne halbe Stunde voll durchballern lassen... spart dir zwar kein Sprit, aber vielleicht 1000€?!


Mir sind in Kais Videos öfter Bedienfehler aufgefallen. Auch seine AGMs dürften ziemlich am Ende sein, was sowohl für den Start, wie das Abschalten der Dieselheizung nicht förderlich ist. Ich denke, mit dem richtigen und etwas bedachten Umgang, kann auch die Truma D6 lange problemlos Spaß machen. Besonders seine Lösung sollte jedem Dieselheizungs Nutzer vor dem ersten Qualmen klar sein, denn wenn sie einmal qualmt, dann war es das auch schon fast.
Roadcar R640, 2.2 l 165 PS heavy, AHK, Thule Markise, Truma D6 mit CP+, LiFePO4 180Ah, BlueBattery, 350 Watt WR, SOG, 18" ORC mit RouteComfort Plus
www.naturfotografie-rosengarten.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Isolierung Roadcar Model 2020 und Wintertauglichkeit 16 Feb 2021 19:13 #36

  • Maui
  • Mauis Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 352
  • Dank erhalten: 174

NaturRosi schrieb: Mir sind in Kais Videos öfter Bedienfehler aufgefallen. Auch seine AGMs dürften ziemlich am Ende sein, was sowohl für den Start, wie das Abschalten der Dieselheizung nicht förderlich ist. Ich denke, mit dem richtigen und etwas bedachten Umgang, kann auch die Truma D6 lange problemlos Spaß machen. Besonders seine Lösung sollte jedem Dieselheizungs Nutzer vor dem ersten Qualmen klar sein, denn wenn sie einmal qualmt, dann war es das auch schon fast.


Mit den AGMs hast du wohl recht :P Bezüglich Dieselheizungen kenn ich mich ansonsten eher schlecht als recht aus, da erlaube ich mir kein Urteil
Aber jetzt will ich auch deinen Thread nicht weiter voll spammen. Aufjedenfall hast du ne menge guter Infos bereitgestellt die mir (und sicherlich auch anderen weiter helfen).
Summit 600 Plus; 165PS Citroen; 175Wp Solar, 190Ah AGM, Votronic Batterie-Computer, MaxxFan, AHK
Folgende Benutzer bedankten sich: NaturRosi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Isolierung Roadcar Model 2020 und Wintertauglichkeit 23 Feb 2021 13:16 #37

  • NaturRosi
  • NaturRosis Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 498
  • Dank erhalten: 1028
Mit dem Ende meines Tests, begann der Frühling!



Von -16 Grad am Samstag morgen auf + 19 Grad am Sonntag Nachmittag die Woche darauf. Total verrückt! Die Kantop Isolierung habe ich dann letzten Sonntag gemütlich bei Sonnenschein eingebaut. Ging ziemlich fix und problemlos. Damit bin ich nun noch ein weinig mehr für einen weiteren Kälteeinbruch gewappnet. Wobei es für mich nun auch ruhig Frühling bleiben darf! :whistle:
Roadcar R640, 2.2 l 165 PS heavy, AHK, Thule Markise, Truma D6 mit CP+, LiFePO4 180Ah, BlueBattery, 350 Watt WR, SOG, 18" ORC mit RouteComfort Plus
www.naturfotografie-rosengarten.de

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Maui, upwind_anderl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Isolierung Roadcar Model 2020 und Wintertauglichkeit 24 Feb 2021 11:14 #38

  • Maui
  • Mauis Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 352
  • Dank erhalten: 174
gerade Armaflex bestellt... und jetzt wirds warm...
Ärgerlich! haha
Summit 600 Plus; 165PS Citroen; 175Wp Solar, 190Ah AGM, Votronic Batterie-Computer, MaxxFan, AHK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.