Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: USB Einbausteckdose

USB Einbausteckdose 05 Feb 2019 14:29 #21

  • schubidu58
  • schubidu58s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 36
Ich muss mich mal an diesen alten Thread dranhängen: Hätte auch gerne anstatt der zwei 12V-Steckdosen, die ich bisher nie gebraucht habe, USB-Steckdosen. Jetzt war hier die Sprache von Adaptern, jedoch habe ich bisher nur Adapter für den Zigarettenanzünder gefunden. Die passen aber nicht in meine 12V-Steckdosen, da sie einen größeren Durchmesser haben.

Hat jemand einen Tipp, wo man passende USB-Adapter herbekommt oder muss ich doch die Steckdosen wechseln?
Globecar Campscout Elegance 2018 | Citroën Heavy 2,0L 163PS | Eisengrau Metallic | All-In | Thule Omnistore 6200 | LED-Markisenleuchte | 200Wp Solar | 2. Batterie | WR | Alden Onlight 60 PL - SAT-IP | Kenwood DMX7017DAB | Dometic PerfectView DoppelCam | Duo Control CS | Slimtower Absorber | SOG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von schubidu58.

USB Einbausteckdose 05 Feb 2019 18:47 #22

  • xxl_Tom
  • xxl_Toms Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 476
  • Dank erhalten: 176
Für die kleinen Dosen guggst Du z.B. hier: www.fritz-berger.de/artikel/usb-adapter-12-volt-7465

sieht aber echt Sch...e aus

edit, ansonsten schließe ich mich meinem Nachschreiber an. und es gibt die Einbaudosen mit integriertem Schalter...

edit 2: googel mal nach "Motorrad USB Ladegerät für 12V Bordnetz mit Bordstecker für BMW" der sieht besser aus
Gruß, Tom
Kein Pössl, - verkauft: Ford Nugget HD, 130 PS, Bj 2008, - jetzt LAIKA X610R, 130 PS, Bj 2011
Der frühe Vogel kann mich mal ;0)
Folgende Benutzer bedankten sich: schubidu58

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von xxl_Tom.

USB Einbausteckdose 05 Feb 2019 18:47 #23

  • p2relax
  • p2relaxs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 63
Ich würde immer fest eingebaute USB Dosen installieren. Es ist schon genug Geraffel an Bord, da müssen nicht auch noch div. 12V USB Adapter rumfliegen. Der Standby-Verbrauch liegt irgendwo bei 0,1-0,2 Watt, damit muss die Stromversorgung klarkommen. Ich habe mir vor kurzem noch für das TomTom eine Dose im Dachhimmel direkt neben der Innenraumbeleuchtung eingebohrt, Stromversorgung von derselben abgenommen und kann das Navi schön blendfrei auf Augenhöhe an die Scheibe kleben. Jetzt hat sich die Hampelei mit freihängendem Kabel Richtung Armaturenbrett auch erledigt.
Weitere USB Dosen habe ich im Schlafbereich installiert bzw. die 12V Dosen ausgetauscht damit man ggfls. Pad o.ä. laden kann. Nur für mein Notebook habe ich noch den Adapter für die originale 12V Dose im Armaturenbrett damit dieses geladen werden kann ohne Wechselrichter.

Christoph
P2relax Bj.2017 Jumper, 200W Solar, Alden i-boost 250, Truma Combi 6E mit CP PLus, SOG, Sitzheizung nachgerüstet, AHK, Eigenbau Vollauszug für Kofferraum, div. zusätzliche Möbelein-/umbauten und zusätzliche Beleuchtungen, Markise Fiamma, 2.Bordbatterie
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom, schubidu58

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

USB Einbausteckdose 05 Feb 2019 19:56 #24

  • KaWaBe
  • KaWaBes Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 308
  • Dank erhalten: 209
Moin Christoph,
hast Du für die USB Dose im Himmel eine kleine Konsole oder andere "Verstärkung" eingebaut?
Könntest Du evtl. mal ein Foto davon einstellen? Bin etwas neugierig. ;-)
Gruß
Bernd
Alle Menschen sind klug, die einen vorher, die anderen nachher. ;-)
Weißer 2017er CLEVER Celebration Citroen (2,0l 163PS, 3,5t light) und diversen "Kleinigkeiten",
u.a. Fiamma F65s, 100Wp Solar, AHK, Pioneer DAB+, RFK, und mit ohne SAT/TV. Gelegentlich mit FZS1000.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

USB Einbausteckdose 05 Feb 2019 20:18 #25

  • euroliner
  • euroliners Avatar
  • Abwesend
  • Elite Pössl
  • Europäer
  • Beiträge: 649
  • Dank erhalten: 604
Nicht "Einbau" aber auch ganz praktisch finde ich die USB Steckdosen von Action (der holländische Schnäppchenmarkt - inzwischen auch in vielen europäischen Ländern zu finden) :



Mehrere davon habe ich im Auto verteilt, teilweise auch direkt angeschlossen (Stecker abgekniffen). Die kosten keine 5,-Euro und erfüllen ihren Zweck.



Einer klemmt zwischen den Tischscharnieren und ist unter der Sitzbank eingesteckt.

Gruß vom sparsamen Jens ;)
CLEVER Tour540 2018 ;) Citroen130PS "light" Eisengrau auf Stahlfelge, beide Pakete, Thule SmartClamp ist für die Surfboards auf dem Dach, eine Markise auch. AHK, Luftfederung hinten, Kühlergitter, Xtrons Radio, Dometic Rückfahrcamera und diverse Kleinigkeiten wurden selbst verbaut.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: blackrubbercow, murmel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

USB Einbausteckdose 05 Feb 2019 22:30 #26

  • p2relax
  • p2relaxs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 63
Eine Verstärkung habe ich nicht eingebaut. Wichtig ist ein präzises Koch zu bohren, geht am besten mit einem Stufenbohrer
P2relax Bj.2017 Jumper, 200W Solar, Alden i-boost 250, Truma Combi 6E mit CP PLus, SOG, Sitzheizung nachgerüstet, AHK, Eigenbau Vollauszug für Kofferraum, div. zusätzliche Möbelein-/umbauten und zusätzliche Beleuchtungen, Markise Fiamma, 2.Bordbatterie

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von p2relax.

USB Einbausteckdose 10 Feb 2019 13:48 #27

  • schubidu58
  • schubidu58s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 36

xxl_Tom schrieb: googel mal nach "Motorrad USB Ladegerät für 12V Bordnetz mit Bordstecker für BMW" der sieht besser aus


Hallo Tom,
danke nochmal für den Tipp. Ist eine kostengünstige Lösung und sieht auch nicht sooo schlecht aus. Ob ich nun nach Gebrauch lediglich das USB-Kabel oder das Kabel zusammen mit dem Adapter rausziehe, bedeutet außerdem auch keinen größeren Aufwand. Ich werde ihn deshalb immer rausziehen, wenn er nicht gebraucht wird...
Gruß Ute
Globecar Campscout Elegance 2018 | Citroën Heavy 2,0L 163PS | Eisengrau Metallic | All-In | Thule Omnistore 6200 | LED-Markisenleuchte | 200Wp Solar | 2. Batterie | WR | Alden Onlight 60 PL - SAT-IP | Kenwood DMX7017DAB | Dometic PerfectView DoppelCam | Duo Control CS | Slimtower Absorber | SOG

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von schubidu58.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.567 Sekunden