Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Gasflaschen in Spanien und Portugal

Gasflaschen in Spanien und Portugal 03 Nov 2019 14:27 #51

  • UHamm
  • UHamms Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 748
  • Dank erhalten: 265
Ja, genau so.
Ich selber überlege gerade, ob ich nicht einfach eine zweite 11er Flasche in den Keller stelle und mitnehme.
Im Januar zur Costa Brava, reichen da zwei Flaschen plus der kleinen 5er Flasche für ca. 4 Wochen?
Habe einen Kompressorkühlschrank, muß aber vermutlich abends heizen.

schlaukie schrieb: Wir haben natürlich den spanischen Druckminderer und den Adapter, mit dem wir den dann an unsere Gasanlage anschließen können. Aber ob damit der Gasmann was anfangen kann?
Vielleicht hat ja jemand die richtige Antwort. Ansonsten fahre ich mal mit all unserem Sammelsurium zum Händler und probiere, ob er da was in die Flasche reinkriegt...


Der spanische Aufsatz ist kein Druckminderer, sondern einfach ein Ventil, welches bei deutschen Flaschen ja schon dran sind.
Der volle Druck liegt also am Ausgang an, da wird aber mittels eines Übergangstückes der deutsche Druckminderer angeschlossen, an dem der Schlauch hängt.
Du brauchst also diesen Schnappadapter sowie das Übergangsstück für die spanische Gasflasche an deutschem Druckminderer.

Kann man aber prima auf den Fotos sehen.

Früher hatte ich zwei T2, dann einen T3, Wohnwagen, Wohnwagen. Mobilheim, und heute einen Pössl Summit 600 plus mit 230W Solar auf dem Dach mit Mppt 75/15, 2 Batterien ges. 190 Ah. Zusätzliches Flexmodul für Außeneinsatz oder hinter der Windschutzscheibe für die Starterbatterie. Alles...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564. Begründung: Beiträge zusammengefasst!

Gasflaschen in Spanien und Portugal 04 Nov 2019 11:06 #52

  • schlaukie
  • schlaukies Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Mit DizZy unterwegs
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 82
Diese Adapter gibt es in Spanien in jedem Eisenwarengeschäft, Ferreteria genannt. Nimm den alten mit und vergleiche, ob der neue passt. Das klappt schon, man wird dir gern helfen!
Clever Drive Celebration 2017 orange mit Maxi Fahrwerk, Solar, Markise Dometic, Thule Elite Van Fahrradträger, Radio / Navi Pumpkin 7 Zoll Android 8.0, 2000 Watt Wechselrichter rein Sinus von Ective.

Tipps und Tricks rund um das Reisen mit dem Kastenwagen gibt es hier: www.clever-on-tour.de ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.572 Sekunden