Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Totwinkelassistent ist das sinnvoll 17 Okt 2020 09:47 #21

  • Silverio
  • Silverios Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 311
  • Dank erhalten: 140
Auf der offiziellen Fiat-Camper Website wird beides separat beschrieben.

Aber beispielsweise in der Pössl Preisliste steht das Feature als "Totwinkelassistent mit Querbewegungserkennung" drin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Totwinkelassistent ist das sinnvoll 17 Okt 2020 10:17 #22

  • freyk
  • freyks Avatar
  • online
  • Platinum Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 1063
  • Dank erhalten: 738
Hallo,

wenn man mal ehrlich mit sich selbst ist, wird wahrscheinlich jeder Fahrzeugführer feststellen, dass er auch auch schon einmal einen Verkehrsteilnehmer im toten Winkel übersehen hat. Mir jedenfalls ist so etwas schon passiert. In den meisten Fällen passiert da nichts Schlimmes, weil man durch eine Hupe geweckt wird, der Verkehrspartner bremst oder man selbst noch gerade so früh genug reagiert. Manchmal passiert dann aber doch etwas.
Aus meiner Sicht ist so ein Assistent sinnvoll. Wobei diese Assistenten einen aber nicht von seinen Pflichten, wie zum Beispiel dem Schulterblick vor dem Blinkersetzen, Spurwechseln und Abbiegen, entbinden.

Gruß Karl-Heinz
Gruß Karl-Heinz
Markise, 2 x 95 Ah, Klima., Tempomat, AHK, Sat., D-Heizung. GS Campersmart+, PV 240 Wp, Aufl. 4250 kg.etc
Folgende Benutzer bedankten sich: doppelgrau, Leo26, Partner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Totwinkelassistent ist das sinnvoll 17 Okt 2020 12:06 #23

  • sechzger
  • sechzgers Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 182
  • Dank erhalten: 174
Ganz ehrlich, beim Kastenwagen habe ich einen Spurwechselassistenten noch nie vermisst, hatte nie eine kritische Situation, bei diversen PKWs schon, ganz ehrlich.
Gruß, Michael
"Allzugroße Mühen in der Mitte des Lebens machen die Männer
rasch alt und untüchtig zum Lebenskampf" (B. Brecht 1935)
2Win+ 2017 Citroen 163 PS Euro6b
Folgende Benutzer bedankten sich: Rotersummit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Totwinkelassistent ist das sinnvoll 17 Okt 2020 12:56 #24

  • Spusser
  • Spussers Avatar
  • Abwesend
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 132
  • Dank erhalten: 39
Wir haben den TWS drin, genau wie im PKW. Natürlich verleitet dieses Feature dazu „schlampig“ die Spur zu wechseln. Hier muss man sich selbst zur Vorsicht erziehen. Allerdings bin ich froh den Sensor geordert zu haben. Wenn man im Spiegel ein Auto sieht, kann aber nicht einschätzen wie weit es wirklich entfernt ist, dann ist der Sensor sehr nützlich. Die Querbewegungswarnung hab ich noch nicht ausprobiert. Spurhalte- oder Verkehrszeichen-Assistent habe ich mir allerdings gespart.

Schönes Wochenende

Thomas
Bestellt am 13.09.19 / Übergabe am 13.10.20 / Summit 640 / Fiat / 160PS / Automatik / Prick-Stop / Wipro3 kpl. / Bearlock-Lenksäulensperre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Totwinkelassistent ist das sinnvoll 18 Okt 2020 11:07 #25

  • feldhamster
  • feldhamsters Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 50

sechzger schrieb: Ganz ehrlich, beim Kastenwagen habe ich einen Spurwechselassistenten noch nie vermisst, hatte nie eine kritische Situation, bei diversen PKWs schon, ganz ehrlich.


Ganz deiner Meinung. Da ich nicht verkrüppelt bin, tut mir der Schulterblick nicht weh. Im übrigen habe ich es mir schon immer angewöhnt, die rückwärtige Verkehrssituation nie zu vernachlässigen.
Globecar Campscout B, 7/2020, Duc X 290, 160 PS, Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Totwinkelassistent ist das sinnvoll 18 Okt 2020 12:34 #26

  • Feldmaus
  • Feldmauss Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 3
Wir haben uns gegen das Assistentenpaket entschieden. Die Doppelspiegel und der Schulterblick reichen meiner Meinung nach aus. Unser PKW hat alle möglichen Assistenzsysteme, die allerdings durchaus nerven können. Gerade beim Parallelabbiegen auf doppelspuriger Fahrbahn nervt das Gepiepe doch ordentlich und sorgt für unnötige Schrecksekunden.
Rückfahrkamera finde ich hingegen unerlässlich.
Roadcruiser Revolution, Fiat 160 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Totwinkelassistent ist das sinnvoll 18 Okt 2020 12:54 #27

  • midiba65
  • midiba65s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1094
  • Dank erhalten: 887

Youngtimer schrieb: Der Schulterblick ist beim Summit ...... Was sehe ich? Das Dinettefenster oder das Schiebetürfenster...

feldhamster schrieb: ... Da ich nicht verkrüppelt bin, tut mir der Schulterblick nicht weh. ...


Wenn ich beim Summit den linken Schulterblick anwende, sehe ich genau: Die B-Säule in all ihrer Pracht! Es ist schlichtweg unmöglich, vom Fahrersitz aus mit dem Schulterblick durch das Dinettefenster zu sehen. Um da durch schauen zu können, müsste ich meinen gesamten Oberkörper im Sitz verdrehen und mich nach hinten drehen. In diesem Fall führe ich mindestens 7-8 Sekunden lang im Blindflug gerade aus. Bei einem geplanten Überholvorgang hinge ich dann recht wahrscheinlich schon auf dem Heck des Vorausfahrenden.
Mit den Spiegeln und den Kameras gibt es aber keine Probleme, außer es wechselt jemand zeitgleich von der dritten auf die mittlere Spur. Aber das ist beim PKW ja genauso.
Nach rechts reicht mir die Durchsicht durch die Schiebetür in Verbindung mit Rückspiegelkamera und den beiden Seitenspiegeln bislang gut aus.


Ganz anders sehe ich die Sache mit dem Querverkehr! Wie bereits geschrieben, ist das rückwärtige Ausparken bei verstellter Seitensicht ein kniffeliges Unterfangen, bei dem einem die Rückfahrkamera nur bedingt weiterhilft. Die Rückspiegelkarema nützt auch nicht viel, da sie zu weit nach hinten ausgerichtet ist und tote Winkel hinter dem Fahrzeug erzeugt.

Wenn es die Querbewegungserkennung also nur in Verbindung mit dem Totwinkelassi gibt, würde ich das Package definitiv mitbestellen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von midiba65.

Totwinkelassistent ist das sinnvoll 21 Okt 2020 12:54 #28

  • Camperhase
  • Camperhases Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Moin zusammen!

Wie sind Eure Erfahrungen im Ducato mit dem AFIL-Paket und dem Totwinkelassistenten?

Von den Funktionen her hätte ich die ganz gerne. Leider habe ich jetzt aber schon mehrfach gehört / gelesen, dass die gerne auch mal rumspinnen. Auf so teuren Elektroschrott habe ich keine Lust.

Wie zuverlässig und dauerhaft funktionieren die Systeme? Würdet Ihr Euch wieder dafür entscheiden?

Danke Euch!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Totwinkelassistent ist das sinnvoll 21 Okt 2020 16:30 #29

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 716
  • Dank erhalten: 510
In der Fahrschule habe ich noch gelernt, dass rückwärts Ausparken ohne Sicht auf den Verkehr und ohne Einweiser bei einem daraus resultierenden Unfall zu einer überwiegenden Schuld am Unfall führt. Ist denn der Querverkehrwarner ein hinreichender Ersatz für einen Einweiser?
Viele Grüße
Lars

Summit 640 Ducato 5/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Totwinkelassistent ist das sinnvoll 21 Okt 2020 19:08 #30

  • Wowie
  • Wowies Avatar
  • Abwesend
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 253
  • Dank erhalten: 138
Moin

Man parkt halt rückwärts ein, dann hat man das Problem nicht

Gruß Wolfgang
2Win Plus
Ich fahre mit einem sauberen Diesel und nicht mit Kohlestrom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.