Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Wie lange halten die Bremsbeläge? 22 Sep 2022 17:00 #21

  • Marco_HEF
  • Marco_HEFs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 168
Also das was ich auf dem Bild sehen kann, sieht aus wie fast neu. Da ist ja sogar noch die Fase am Belag zu sehen. Da würde ich mir keine Gedanken machen.

Gruß Marco
Pössl Roadcruiser Elegance 6,40 m, All-In-Paket, 138l Absorber Kühlsch.,Truma Combi 6E, Länderausst. Norwegen, Thule Markise, RFK, AHK, 200 W Solar, 2. Wohnraumbatterie, HeoSafe, DAB, 165PS, EZ: 09/2020, Fahrradträger, SOG Toilette, Alu 16", TTLL Paket,usw.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pablito

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie lange halten die Bremsbeläge? 22 Sep 2022 17:10 #22

  • Pablito
  • Pablitos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 8
Danke, das freut mich! Ich war etwas verunsichert weil die Bremsen beim Bergabwärts fahren stark belastet werden (z.B. auf der französische A 75 quer durch das Zentralmassiv). Die Motorbremse hat im Gegensatz zu einem Pkw wenig Wirkung.

Pablito

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie lange halten die Bremsbeläge? 22 Sep 2022 18:03 #23

  • Hitchhiker
  • Hitchhikers Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 270
Hi,
Das ist anscheinend wirklich sehr stark vom Einsatzprofil abhängig. Mein erster Satz war jetzt bei 45.000 km durch. Aber da muss dazugesagt sein das wir halt zu 90% im richtigen Gebirge unterwegs sind. Immer Bergauf - Bergab.
Einfach ab und an kontrollieren schadet nicht.
Wäre auch sicher noch Reserve drin gewesen, aber für die 3 Wochen Griechenland (davon 2 Tage am Strand) wollte ich einfach kein Risiko haben - die Abfahrten hier sind doch oft ein wenig steiler als in Zentraleuropa.
Ach ja - der Kasten hat mich auch steilen Schotterstraße hier doch einigermaßen positiv überrascht.

LG Andy
Pössl Roadcruiser 2018 | Citroen BlueHDI 160 | Manuelle Klima | all in | motorradbühne "Fiedler inspieriert" | Lesfjörs und ZSF | Markise Fiamma | Radio mit Rückfahrcam und Navi | bewusst ohne TV | Wlan range extender und "RASPI Wlan-Enterhaken" | RASPI Mediaserver |

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie lange halten die Bremsbeläge? 23 Sep 2022 19:14 #24

  • Nachtaktiver
  • Nachtaktivers Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 858
Grün ist der eigentliche Belag, kannste wegbremsen. Wenn gelb erreicht ist wechseln, rot ist die Trägerplatte - die sollte die Bremsscheibe nicht berühren. Bremst dann scheiße, macht fiese Geräusche und die Scheibe ist dann auch hin ;-).

Agathe Power - 2021er Pössl 2WinR+ Fiat mit Aufstelldach und Dieselheizung: poesslforum.de/forum/mein-poessl/20945

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: P-RUNNER2020, Pablito

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie lange halten die Bremsbeläge? 23 Sep 2022 19:57 #25

  • Wori
  • Woris Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6113
  • Dank erhalten: 1928
Ist doch eigentlich ganz einfach. An der Vorderachse ist laut Bedienungsanleitung eine Bremsbelagverschleißanzeige installiert. Wenn die vorderen Bremsbeläge soweit runter sind, wird dies im Kombiinstrument durch das Aufleuchten der entsprechenden Kontrollleuchte angezeigt. Dann hat man noch ausreichend Zeit seine Fahrt, auch wenn diese noch mehrere hundert Kilometer beträgt, zu beenden und die Werkstatt aufzusuchen oder den Bremsbelagwechsel selbst vorzunehmen. In dem Zusammenhang kann man die hinteren Bremsbeläge kontrollieren. Allerdings weisen diese ein wesentlich geringeres Verschleißbild auf, so dass sie auch später erst ihre Verschleißgrenze erreichen.
Wolfgang
Liebe Grüße
Wolfgang
Clever Runner 636 auf Basis des Citroen Jumper heavy, 120 kw, Lieferung 08/2018, Klimaautomatik, Navi Alcar mit Rfk, digitaler Rückspiegel, Markise, Ahk, Alden Sat, 2 x 22 Zoll Fernseher, Booster, Sog, Duo Control, Atera DL3, AsViva B13, einige Sicherungselemente, usw.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pablito

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.