Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Reifenwechsel von 225/70R15 auf 235/75R15

Reifenwechsel von 225/70R15 auf 235/75R15 12 Feb 2019 10:38 #31

  • peter pan
  • peter pans Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 116
  • Dank erhalten: 24
@FausO:
Die Reifengröße 235/75R15 ist für die standardmäßigen 15"-Alu-Felgen zugelassen? Das ist ja dann prima!
Zulassung in der Reifen-Felgen-Kombination dann 2.000 kg pro Achse maximal, wenn ich es richtig verstanden habe, oder?
Will auf der Vorderachse auf die M9-Federn gehen und dabei für die Vorderachse von 1.850 kg auf 2.000 kg auflasten (bei weiterhin 3.500 kg ZGG).
Dann habe ich auf der Vorderachse mehr Spielraum zum Beladen. Hinten komme ich an die -beim Light erlaubten- 2.000 kg eh nicht ran (bislang...).
Hat der TÜV bei Dir schon sein o.k. gegeben?
Gruß, Peter
Clever Celebration auf Jumper, 163 PS, Euro 6, EZ 3/17, 15"-Light, Four Seasons 225/70, rot, Zusatzschraubfedern h., 100W-Solar, 120W faltb. Modul, BCB 10A, DAB mit RFK, Markise 6200, Fahrradtr. Elite Van XT

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reifenwechsel von 225/70R15 auf 235/75R15 12 Feb 2019 11:18 #32

  • FausO
  • FausOs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1105
  • Dank erhalten: 686
Hi,
der jeweilige Reifenhersteller gibt den Reifen für bestimmte Felgengrößen frei. Der TÜV hatte eine APP auf dem Tablet wo nachgeschaut wurde.
Das mit den 2000kg hinten und vorne bei 3500kg zgG hab ich auch so gemacht um Lastindex 109 fahren zu können.
Du kannst natürlich auch schauen ob du die Reifengröße auch mit einen höheren LI bekommst.
Hatte leider noch keine Zeit für einen TÜV Besuch.

Gruß
2WIN+ +AD +CP+ +Agutisitzbank + ZLF
Folgende Benutzer bedankten sich: peter pan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.516 Sekunden