Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Probleme mit Sitzposition 08 Mär 2023 11:16 #1

  • Vanster1984
  • Vanster1984s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Hi, wende mich mit folgendem Problem an euch;

Besitze seit 4 Monaten meinen Vanster und finde leider nicht die richtige Sitzposition :(
Bei der Probe und Überstellfahrt (300 km) könnte ich keine Probleme feststellen, doch nach ca. zwei Wochen ging's dann los mit Schmerzen im Bereich des rechten Bauchmuskels.
Hab dann mal die Drehkonsole ausgebaut, da mir die Sitzposition sehr hoch vorkam. Brachte keine Verbesserung. Jetzt hab ich alle Sitzeinstellungen durch und bin mit meinem Latein am Ende.
Physio empfiehlt die Aufpolsterung des Lendenbereichs und eine Reduktion der Schulterpolsterung. Aktuell teste ich das mit einem Kissen. Leider noch ohne Ergebnis :S
Hatte von euch jemand vielleicht ähnliche Problem und konnte eine einfache Lösung finden?
Zur Info, bin 184 cm und normal gebaut.

Sag schon mal Danke und LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Sitzposition 08 Mär 2023 12:33 #2

  • HolgiP
  • HolgiPs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 482
  • Dank erhalten: 263
Moin,
sowas: Recaro ?

Müsste man checken, ob das geht. ein Kollege im Forum hat Recaros in seinen Ducato gekriegt:

Rennsitze im Ducato

LG
Holgi
Cleverly 540. 140 PS. Eisengrau, All in. Mj. 2020, Truma D6E, 120 WP Solar, TTT
Dedicated to Purpose beyond Reason.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HolgiP.

Probleme mit Sitzposition 08 Mär 2023 12:49 #3

  • Vanster1984
  • Vanster1984s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Danke, aber würd erstmal die günstigen Varianten checken, da so ein teurer Sitz ja leider auch keine Garantie für einen besseren Sitzkomfort ist!
LG Andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Sitzposition 08 Mär 2023 13:15 #4

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1629
  • Dank erhalten: 1101

Hatte von euch jemand vielleicht ähnliche Problem und konnte eine einfache Lösung finden?

Hatte mal ein ähnliches Problem, aber nur, weil sich beim verstellen des Sitzes die Vorderkante zu sehr angehoben hatte. Allerdings ging das eher auf den Oberschenkel und nicht auf den Bauch.
Achte mal drauf, was beim verstellen Vor/zurück und auf/ab die Vorderkante im Vergleich zur Sitzfläche macht.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
7,2l/100km (>40.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Sitzposition 11 Mär 2023 03:42 #5

  • Evelyn_SR
  • Evelyn_SRs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • My Kasten is my Castle!
  • Beiträge: 1058
  • Dank erhalten: 1135
Vielleicht hilft dir ja ein Keilkissen, oder ein orthopädisches Sitzkissen -
in einem Sanitätshaus durchprobieren...
viel Glück!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Sitzposition 11 Mär 2023 20:28 #6

  • ZugVan
  • ZugVans Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 13
Es gibt Berichte, dass zumindest bei einigen Fahrzeugen der Fahrersitz nicht genau mittig vor dem Lenkrad steht.
Vll. lässt sich da etwas korrigieren.

siehe z.B. hier
www.peugeottalk.de/index.php?thread/5542...-mittig-zum-lenkrad/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Sitzposition 11 Mär 2023 21:55 #7

  • Vanster1984
  • Vanster1984s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Danke für eure Tipps! Mit Kissen experimentiere ich grad rum. Hat derweil noch keine Verbesserung gebracht :S
Das mit dem Lenkrad ist auch meine Vermutung. Soll aber in vielen Autos, zwecks Sicherheit, so versetzt eingebaut sein.
Daher wundert es mich das sonst niemand solche Beschwerden hat :dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Sitzposition 12 Mär 2023 08:19 #8

  • 2e4e686ea686643091d84be486ecc824
  • 2e4e686ea686643091d84be486ecc824s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 75
Ich weiß nicht, ob ich das jetzt alleine so sehe, aber ich vermisse in Deinem Beitrag das eigentliche Problem. Was genau ist es, dass Dich stört ? Kannst Du das mal genauer beschreiben ? Sonst kann man wirklich nur herumraten.

Mich hat anfänglich die für meinen Geschmack zu aufrechte Sitzposition gestört. Ich fahre sonst einen Chevrolet Camaro, bei dem die Sitzposition genau wie bei meinem Mercedes Benz E 400 Coupé eher Richtung liegend als aufrecht sitzend geht. Im Crossi sitzt man deutlich aufrechter. Dann hat mich der Abstand vom Oberkörper zum Lenkrad gestört, der hier sehr gering im Vergleich zu den beiden anderen Autos ist.

Ich bin 1,95 m groß und hätte den Sitz gerne weiter zurück und die lehne mehr nach hinten gekippt. Da steht aber der Küchenblock. Den müsste ich raus nehmen, dann wäre es für mich angenehmer.
Ist mir aber zuviel Aufwand und so habe ich mich einfach an das "andere" Sitzen gewöhnt. Jetzt finde ich auch diese Position gut. Sitz habe ich ganz runter und die Lehne bis ca 4 cm vor dem Kontakt zum Küchenblock geneigt, damit die Lehne noch federn kann, ohne anzustossen.
Toyota Crosscamp Flex ´21 177PS mit allem

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von 2e4e686ea686643091d84be486ecc824.

Probleme mit Sitzposition 12 Mär 2023 08:53 #9

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2115
  • Dank erhalten: 1786
Viel wichtiger aus ergonomischer Sicht ist die Position des Sitzes zu der Pedalerie. Das das Lenkrad ein paar Millimeter aus der Mitte ist, fällt nur auf wenn man wie im Fahrsicherheitstraining 10Uhr 2Uhr Griff anwendet. Das tue ich bei dem Auto eher selten, weil es sich wegen der extrem langen Lenkübersetzung nicht so anfühlt, als wäre da in einer Extremsituation (wie Schleuderplatte beim ADAC Training) noch was zu holen.
Ich kriege regelmäßig Gelenkschmerzen in Hüfte und Knien auf langen Strecken, was sich aber bei Autobahnfahrt mit Tempomat mit alternativer Fußstellung schnell wieder gibt.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Sitzposition 12 Mär 2023 09:11 #10

  • 2e4e686ea686643091d84be486ecc824
  • 2e4e686ea686643091d84be486ecc824s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 75

Ich kriege regelmäßig Gelenkschmerzen in Hüfte und Knien auf langen Strecken, was sich aber bei Autobahnfahrt mit Tempomat mit alternativer Fußstellung schnell wieder gibt.


Die bekomme ich im Stadtverkehr, weil das Bremspedal viel höher steht, als das Gaspedal. Vorausschauendes Fahren hilft da, aber nerven tut ed mich gewaltig, die langen Haxen immer so weit anzuheben.
Toyota Crosscamp Flex ´21 177PS mit allem

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: Mmocean7

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: