Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Probleme mit Kühlschrank und Batterieleistung

Probleme mit Kühlschrank und Batterieleistung 09 Feb 2020 19:57 #1

  • Dütsch
  • Dütschs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 5
Hallo zusammen, ich bin sei einem Monat stolzer Besitzer eines Clever Tour 540 MJ 2020. Ein Neufahrzeug mit nunmehr 1200 km Laufleistung.

Ich habe folgende Probleme: Der Kompressor Kühlschrank hat null Kühlleistung. Alles leuchtet, der Ventilator bläst, aber es kommt mir vor, dass die Kompressor gar nicht anspringt.

Ein zweites Problem. Von gestern auf heute stand ich das erste mal frei. Es ist eine 100 W Solaranlage fest verbaut. Anreiseweg zum Stellplatz ca. 100 km, also sollten die Batterien wohl voll geladen sein. Ich stand bei einer Aussentemperatur von ca. 0 Grad und bereits nach ca. 4 Stunden zeigte mir die Truma den Fehler W170H an, Die Bordspannung war auf unter 12 Volt gefallen, obwohl so gut wie keine Verbraucher angeschlossen waren. Der Kühlschrank war aus, da er nicht funktioniert, eine Kerze als Stimmungslicht, ansonsten nur die Heizung und der Warmwasserboiler.

Ich liess also den Motor laufen und am morgen kam wieder die gleiche Fehlermeldung. Ich hatte eine Batteriespannung von 11,97V. Ist das normal, dass bei zwei Aufbaubatterienen beim Freistehen nach ein paar Stunden Schluss ist mit dem Spass?

Für Hilfe wäre ich Euch sehr dankbar.

Gruss
Michael
Clever Tour 540, MJ 2020, 160 PS, Diesel-Elektroheizung, 100'W Solar,
Folgende Benutzer bedankten sich: Naturfreundin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Kühlschrank und Batterieleistung 10 Feb 2020 10:39 #2

  • Coonies
  • Cooniess Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 90
  • Dank erhalten: 66
Hallo Michael,

kann ich def. so nicht bestätigen!
Haben ja auch 2 AGM verbaut, plus Solar.
Allerdings einen 50A-Ladebooster.
Ich würde das vom Fachmann/Händler kontrollieren lassen, schon allein wegen der Fehlfunktion des Kühlschranks.
Grüße
Reinhard (und Elke)
Roadcruiser-R
Folgende Benutzer bedankten sich: Dütsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Kühlschrank und Batterieleistung 10 Feb 2020 11:32 #3

  • innisfree
  • innisfrees Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clever Drive 600
  • Beiträge: 334
  • Dank erhalten: 353
Da ist definitiv was faul- die Batterien müssen mehrere Tage reichen.. Wird überhaupt geladen (Kontrollleuchte im Panel)? Hast Du mal mit Landstrom geladen? Am Ladegerät im "Keller" ist eine Sicherungstaste, ist die gedrückt? Ansonsten Fachmann einschalten.
mit freundlichen Grüßen
Innisfree

Clever Drive 600 von 05/2017, Citroen 130 PS Euro 6, AHK, Solar, Markise, Pakete 1+2, Interieur Melinga, Kamera an Kenwood DDX 4017
Folgende Benutzer bedankten sich: Dütsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Kühlschrank und Batterieleistung 10 Feb 2020 13:35 #4

  • Dütsch
  • Dütschs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 5
Hallo, Landstrom hab ich noch nie geladen. Hab das WOMO jetzt seit einem Monat. Geladen wird, siehe Paneel und Smart Solar Anzeige. Hier liege ich gerade bei 13,17 V. Mach ich den Fehler, dass ich die Heizung für das Warmwasser zu lange laufen lasse? Muss ich die immer ausschalten?
Gruss Michael
Clever Tour 540, MJ 2020, 160 PS, Diesel-Elektroheizung, 100'W Solar,

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Kühlschrank und Batterieleistung 10 Feb 2020 13:48 #5

  • Satyrion
  • Satyrions Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 169
  • Dank erhalten: 144
Warmwasser wird zusammen mit dem Heizbetrieb immer mit erhitzt. Du solltest mal voll mit Landstrom aufladen und wenn die Heizung wieder so schnell ausgeht, dann stimmt was nicht und Du solltest zum Fachbetrieb. Ich habe auch zwei Batterien und 100 Watt Solar. Damit kann ich je nach Wetter/Sonneneinstrahlung mehrere Tage damit heizen, kühlen, Licht etc.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dütsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Kühlschrank und Batterieleistung 10 Feb 2020 13:49 #6

  • Dütsch
  • Dütschs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 5
Wenn ich den Motor starte, leuchtet auch die Ladekontrolleuchte im Paneel

Mach ich, herzlichen Dank für die Nachricht.
Clever Tour 540, MJ 2020, 160 PS, Diesel-Elektroheizung, 100'W Solar,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564. Begründung: Beiträge zusammengefasst! Beiträge lassen sich nachträglich ca. 30 Minuten auch selbst ändern / ergänzen!

Probleme mit Kühlschrank und Batterieleistung 11 Feb 2020 12:06 #7

  • UHamm
  • UHamms Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 988
  • Dank erhalten: 389
Es wäre schon recht ungewöhnlich, wenn zwei Aufbaubatterien so schnell leer laufen.
Das beste wäre wohl, mittels einer kleinen Amperezange mal den Leckstrom zu messen, der vermutlich während der Standzeit und ohne offensichtliche Verbraucher auftritt.
Danach wäre eine Suche angebracht, was denn die Batterien leersaugt.

Nur nebenbei: Ich habe eine ähnliche Konstellation, 240W auf dem Dach (bringt im Winter aber wenig bis nichts) und 2x 95Ah.
Mit denen kann ich bequem drei bis vier Tage freistehen, mit Kompresserkühlschrank, TV und Beleuchtung.
So sollte es eigentlich auch bei dir sein.
Einen alten Fettfleck kann man ganz einfach mit etwas Butter erneuern...

Pössl Summit 600 plus mit 230W Solar auf dem Dach mit Mppt 75/15, 2 Batterien ges. 190 Ah. Zusätzliches Flexmodul für Außeneinsatz oder hinter der Windschutzscheibe für die Starterbatterie. Alles steckbar.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dütsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Kühlschrank und Batterieleistung 11 Feb 2020 12:25 #8

  • Hoppefant
  • Hoppefants Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Camping mit Herz
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 24
Hallo

Zu dem Thema "Ich bin 100km" gefahren, die Batterien müssen voll sein:

Nein, das sind sie i.d.R. nach einer so kurzen Strecke nicht. Der EBL läd mit ca. 10-15 A die Batterien. Du hast zwei. Eine Stunde Fahrt läd die beiden Batterien also nur sehr wenig nach. Auch wird in diesen Monaten die Solarleistung völlig überschätzt. Ein 100Wh Modul deckt im Winter (flach auf dem Dach liegend) oftmals nichteinmal den Spannungsverlust durch den Ruhestrom im Fahrzeug. Ruheströme um 0,1-0,2 Ah sind bei Campingfahrzeugen nicht unüblich. Da ist nach "wenigen" Tagen Standzeit eine AGM Batterie zu 50% entladen - oftmals sogar tiefentladen und damit beschädigt.

Beispiel: Du machst ein Wochenende Camping und die Batterien sind zu 70% entladen, wenn du die 100 km Heimreise antrittst. Der EBL läd auf dem Heimweg etwas nach und du stellst den Camper für 2-3 Wochen zu Hause ab. Wenn du nun nicht den Lanstrom anhängst, sind beim nächsten Einsatz deine Batterien (restlos) leer. Das bekommen viele aber so gar nicht mit, weil sie ja dann direkt wieder losfahren und etwas "nachtanken"- Man erkennt, das Thema ist komplexer, als man meinen könnte ;-)
_______________________________________________________________
Schöne Grüße und bleibt gesund!
Chris

Pössl Bestellung wegen starker Lieferverzögerungen 06/2019 gecancelt. Nun Bürstner WoMo auf Citroen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dütsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Hoppefant.

Probleme mit Kühlschrank und Batterieleistung 11 Feb 2020 12:34 #9

  • Dütsch
  • Dütschs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 5
Hallo Chris, da hast Du vollkommen recht. Klingt logisch. Bringt eine anderer Laderegler etwas mehr Leistung? Würdest Du den wechseln? Dann habe ich noch eine Frage, ich denke Du kennst Dich da gut aus. Ich wollte einen Wechselrichter anschliessen. Bei der Übergabe des Fahrzeuges sagte mir der Techniker, ich dürfe den Wechselrichter nicht an eine Aufbaubatterie anschliessen, da beide parallel geschalten sind. Weisst Du, wie man bei zwei Aufbaubatterien den Wechselrichter anschliesst. Danke Dir. Gruss Michael
Clever Tour 540, MJ 2020, 160 PS, Diesel-Elektroheizung, 100'W Solar,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme mit Kühlschrank und Batterieleistung 11 Feb 2020 12:44 #10

  • Hoppefant
  • Hoppefants Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Camping mit Herz
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 24
Hallo Michael.

Ein Ladebooster bringt, je nach gewählter Größe, i.d.R schon mal eine Verdoppelung der Ladeleistung im Vergleich zum Standart EBL. Schon mal eine gute Sache für einen relativ überschaubaren finaziellen Aufwand.
Welcher Wechselrichter schwebt dir denn zum Anschluss an deine Batterien vor? (Anschließen sollte man - so mein Kenntnisstand - an plus der einen und minus der anderen Batterie. Die Anschlusskabel immer so kurz wie möglich halten und einen üppigen Querschnitt wählen)
_______________________________________________________________
Schöne Grüße und bleibt gesund!
Chris

Pössl Bestellung wegen starker Lieferverzögerungen 06/2019 gecancelt. Nun Bürstner WoMo auf Citroen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dütsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Hoppefant.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner