Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Clever Vario Kids Kaufempfehlung 19 Sep 2023 14:37 #11

  • Dr.Hasenbein
  • Dr.Hasenbeins Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1491
  • Dank erhalten: 1510
Ah, ich habe ihn gerade auf Mobile.de gefunden. Ist der silberne, oder? Sieht doch so ganz gut aus. Von Privat ist natürlich immer ein Risiko. Aber er hat ja sogar noch Garantie bis 2025!
Clever Vario Kids 2020.Citroen Jumper 2,2l 6d temp, light, 165 PS, Eisengrau.
2014-2019 Ford Nugget AD 2004, davor T4 Multivan
Unsere Umbauten: poesslforum.de/forum/mein-poessl/11531-u...-duo-control?start=0
Mein Fahrradblog: www.crazy42wheels.com
Dieses Thema wurde gesperrt.

Clever Vario Kids Kaufempfehlung 19 Sep 2023 18:01 #12

  • PlötzlichCamper
  • PlötzlichCampers Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 5
Ja, ich glaube wir sprechen vom Gleichen. Eventuell ändert sich gerade aber nochmal etwas.
Meine Frau und ich haben heute nämlich nochmal alle finanziellen Aspekte betrachtet und es gab zusätzlich noch ein paar Einwände von einem befreundeten BWLer. :)

Wir haben meines Erachtens wirklich alles hin und her überlegt aber im Grunde gibt es kein wirklich gutes Argument was für einen Kauf spricht.

Ich versuche mal die Einwände aufzulisten. Schon allein um allen die mir geholfen haben indem sie genatwortet haben nicht gegen den Kopf zu stoßen.

Also die Sprache war ja von einem Preis um die 44.000 €.
Den zuletzt gemietet Clever Move Kids haben wir bereits für den nächsten Sommer für einen Zeitraum von 5 Wochen reserviert.
Das kostet uns dann circa 4.500€.
Wenn wir das 10 Jahre am Stück machen würden, hätten wir erst den Kaufpreis raus.
Aber es ist ja nicht damit zu rechnen, dass wir beim Kauf des Campers 10 Jahre Ruhe haben. Daher müsste man auf den Kauf noch eine Summe X dazu rechnen, die sich im Verlauf der 10 Jahre noch zusätzlich ergibt (Steuern, Versicherung, Reparaturen, Wartung....).

Wenn man allein das miteinander vergleicht, ist das schon das Beste Argument gegen einen Kauf.

Auch ist nicht damit zu rechnen, dass wir wirklich jedes Jahr 5 Wochen damit wegfahren können.

Wir haben es nicht komplett vom Tisch aber wir werden den Markt wohl vorerst noch etwas im Blick behalten. Angeblich sind bei den Händlern so langsam alle Bestellungen abgearbeitet und es landen demnächst ja vielleicht wieder Camper bei Händlern, die nicht vorbestellt waren. Meine/Unsere Hoffnung ist, dass sich preislich sowohl bei den gebrauchten als auch bei den neuen Campern etwas tut.

Hoffe meine Argumentation ist etwas schlüssig.

Habe festgestellt, dass es doch ganz gut ist einen Kauf nicht ausschließlich mit Emotionen zu begründen. Es ist doch ganz sinnvoll noch einen rationalen Berater dabei zu haben. :)


Trotzdem vielen vielen Dank für eure Tipps.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluti
Dieses Thema wurde gesperrt.

Clever Vario Kids Kaufempfehlung 19 Sep 2023 18:07 #13

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6349
  • Dank erhalten: 4818
Wenn man die gesparten Hotelaufenthalte etc dagegen rechnet, lohnt sich das nie.
Camping ist mehr und billig schon lange nicht mehr.
VG Jürgen
Clever Celebration auf Citroen mit 140PS, EZ 3/2020
Dieses Thema wurde gesperrt.

Clever Vario Kids Kaufempfehlung 19 Sep 2023 18:59 #14

  • Marco_HEF
  • Marco_HEFs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 646
  • Dank erhalten: 919
Es muss nicht immer alles rentabel sein, oder sich rechnen. Emotionen und die tolle Zeit kann keiner bezahlen. Als wir unser RC gekauft haben, haben wir das Geld bar hingelegt, das tat schon weh, vor allen Dingen wenn wir daran denken wie lange wir gespart hatten. Ich sagte noch zu meiner Frau, "Lass uns doch mal was verrücktes machen". Und so haben wir den RC gekauft. Immer wenn wir eine tolle Zeit mit unserem Camper haben, und die haben wie immer wenn wir unterwegs sind, sagen wir uns, das wenn wir das nicht gemacht hätten, wir viele schöne Erlebnisse nicht gehabt hätten.
Außerdem hat man ja auch eine gewisse Gegenleistung. Es ist ja nicht so, das es weg wäre. Verkauft man den Camper, hat man ja wieder das Geld, zwar weniger als man bezahlt hat, aber was solls.

Gruß Marco
Pössl Roadcruiser Elegance 6,40 m, All-In-Paket, 138l Absorber Kühlsch.,Truma Combi 6E, Länderausst. Norwegen, Thule Markise, RFK, AHK, 200 W Solar, 2. Wohnraumbatterie, HeoSafe, DAB, 165PS, EZ: 09/2020, SOG Toilette, Alu 18", TTLL Paket, usw.
Folgende Benutzer bedankten sich: wthk57, seva, Slicer
Dieses Thema wurde gesperrt.

Clever Vario Kids Kaufempfehlung 19 Sep 2023 20:37 #15

  • wthk57
  • wthk57s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 403
  • Dank erhalten: 157
Das sehe ich genau so. Mit dem Kasten unterwegs zu sein, mehr oder weniger überall wo es Spaß macht, stehen bleiben können, WC und Esszeug immer dabei, immer Unabhängig zu sein, wegfahren, wann es einen gerade gelüstet,
nirgends wo buchen zu müssen (außer evtl. Fähren), d.h. ich kann meine Reise jederzeit problemlos ändern.
Diese Freiheit ist uns das Geld allemal wert. Das kann man nicht gegen soundso viele Hotelaufenthalte gegenrechnen.
Mit dem Camper unterwegs zu sein, ist eine eigene Philosophie. Und mit Sicherheit nicht so komfortabel wie ein Hotelzimmer. Es muss jeder für sich selber abwägen, was ihm mehr Wert ist.
Das ist meine Meinung :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Leo26, seva, Wori, Fluti, Camperlady, Marco_HEF, Ju58, Phoch, Slicer
Dieses Thema wurde gesperrt.

Clever Vario Kids Kaufempfehlung 19 Sep 2023 21:51 #16

  • CoolCamp
  • CoolCamps Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 325
  • Dank erhalten: 228
Na ja, wenn der BWL‘er nachrechnet, muss ich mich glatt von Frau, Kind und Hund trennen. Rechnet sich einfach nicht🙈🙈🙈

Aber jetzt mal im Ernst, bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen Das Wohnmobil ist Hobby, entweder ich will und kann mir das leisten oder ich muss es bleiben lassen. Und ich nutze das eben auch an den Wochenenden, und zwar spontan. Da fällt mieten flach.

Ob jetzt der Clever Vario Kids ein guter Kauf ist weiß ich auch nicht, mir ist jedenfalls das Delta neu - gebraucht zu gering, somit hat es einen neuen gegeben. Aber: das ich ein WoMo wollte war sonnenklar. Nach wilden Jahren mit Motorrad und Zelt und die letzten 15 Jahre mit Hotels und Ferienwohnungen war es an der Zeit was neues zu machen.
RoadCamp R, Citroen 140 PS, Thunder-Grey, Dieselheizung Truma 4D, Monoceiver, Kennwood, RFK AHK, Markise Thule
Folgende Benutzer bedankten sich: wthk57
Dieses Thema wurde gesperrt.

Clever Vario Kids Kaufempfehlung 19 Sep 2023 21:55 #17

  • Ju58
  • Ju58s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 204
  • Dank erhalten: 138
Wir überlegen uns gerade ein Ausflugsziel über den kommenden Feiertag. Irgendwo in der Nähe, nicht zu einem Treffen - alle zu weit.
Spontan etwas machen, die letzten schönen Herbsttage irgendwo genießen. Zum Buchen schon irgendwo zu spät - diese Freiheit möchte ich mir nicht nehmen lassen.....
Gruß Berndt
seit 10/22 Clever Vario Kids in Artensegrau mit Jumper 165 PS aus Bj.07/21 mit
Dometic FJX4,Bearlock,Lokari,WCS Autarkpaket, DuoControl, Zun Sport Relay Lazer, Wipro,SOG,Thule Omnistor 6300+Radträger,Frontbügel+Riffelblech ORC,LTE-Router,uvm.
2003-2021 T4 California Coach Compactdach


Folgende Benutzer bedankten sich: Leo26, RevOut21, Marco_HEF, Slicer
Dieses Thema wurde gesperrt.

Clever Vario Kids Kaufempfehlung 19 Sep 2023 22:09 #18

  • Uwe S.
  • Uwe S.s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 102

Den zuletzt gemietet Clever Move Kids haben wir bereits für den nächsten Sommer für einen Zeitraum von 5 Wochen reserviert.
Das kostet uns dann circa 4.500€.
Wenn wir das 10 Jahre am Stück machen würden, hätten wir erst den Kaufpreis raus.

Uns ist die Unabhängigkeit, am Freitag nachmittag entscheiden zu können, dass es am Wochenende irgendwohin weg geht, die Investition wert. Der Kastenwagen steht in der Saison fertig gepackt und vollgetankt bereit und die einzige Aktion besteht darin, ein paar frische Unterhosen einzupacken und den heimischen Kühlschrank auf Verderbliches zu checken, um es in den Camper zu räumen.

Klar, wenn wir nur einmal im Jahr für fünf Wochen unterwegs wären und die Kiste sonst nur ungenutzt herum stehen würde, wäre unsere Entscheidung vielleicht auch anders ausgefallen. Aber selbst dann wäre mir die Püngelei mit Einräumen zum Urlaubsbeginn und Ausräumen zum Urlaubsende zu nervig.

Letztlich müsst und könnt ihr das natürlich nur alleine für euch entscheiden.
Karmann Dexter 550
Folgende Benutzer bedankten sich: EL-WO, Leo26, wthk57, jaja, Optimist, Marco_HEF, Slicer
Dieses Thema wurde gesperrt.

Clever Vario Kids Kaufempfehlung 20 Sep 2023 05:34 #19

  • Bassotto
  • Bassottos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2225
  • Dank erhalten: 3223
Wenn der BWLer ebenfalls eine fiktive Preissteigerung von jährlich 5% eingerechnet hätte, wüsstest du das dein Kapital nach bereits 8 Jahren Mietung aufgebraucht wäre.:lol:
Mahlzeit!
Bernd
Die Karre ist ein Clever Celebration, seit Anfang 2020 auf die Menschheit los gelassen.
Aufstelldach, VB-Vollluftfederung, Busbiker, 1x Sonnenstrahlenfänger, Thule Markise, Kuschelsitze, SOG, Gastank, Glasfenster.
Mal schauen was ihm sonst noch so über den Weg läuft...
Dieses Thema wurde gesperrt.

Clever Vario Kids Kaufempfehlung 20 Sep 2023 07:14 #20

  • Machikowski
  • Machikowskis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Ahoi ihr Camper Bagaluten
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 152
BWLer, tztztzttztz. :-) :-)

Kaufen und Spaß haben, ja ist ne menge Kohle, aber was sagt meine Schwiegermutter immer,
Daniel machen.... einfach machen, wenn nicht jetzt ?!- dann macht man es nie!
Recht hat sie.

Wir bereuen den Kauf unseres Summits kein Stück, es wurde schon viel Schöne Zeit mit dem Fahrzeug verbracht und wir haben schon so viele Tolle dinge erlebt, das sind Emotionen und Erinnerungen die kann einem keiner nehmen.
Und ausserdem als Mann braucht man ja ein Projekt (nicht nur als Mann auch als Frau natürlich).

Vorteil du kannst mit deinem eigenen Fahrzeug jederzeit egal wohin und wenn es nur für 1-2 Nächte ist, das kannst du mit nem Mietfahrzeug nicht!
Pössl - Citroen Jumper 2.2 HDI Heavy - Mod.2022
Summit 600+ 165PS 6 Gang Schalter
Gekauft 29.05.2022 - Lieferung 03.03.2023
Basteln am Summit 600+ tinyurl.com/28eylpul
KM seit März23 - 38000
Folgende Benutzer bedankten sich: Slicer
Letzte Änderung: von Machikowski.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: