Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Roadcruiser Tauchpumpe Defekt, System leeren s. Rückschlagventil und dazu wie Winterfest geht das dann ...

Roadcruiser Tauchpumpe Defekt, System leeren s. Rückschlagventil und dazu wie Winterfest geht das dann ... 08 Apr 2019 21:05 #21

  • momahduh
  • momahduhs Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 340
  • Dank erhalten: 197
Also bei unserem Roadcruiser hab ich die Pumpe gleich bei Übergabe reklamiert, weil sie so schwach war, dass das WC nicht richtig gespült wurde. (Zu diesem Thema gibt´s hier reichlich Threads.) Die Werkstatt hat dann ihre stärkste Pumpe eingebaut, die im Laden zu finden war und jetzt ist alles gut - nur die 5 A Sicherung flog sofort, ich brauche 10 A Absicherung für den Betrieb dieser Pumpe. Der Druck im Bad ist jetzt OK, in der Küche deutlich zu stark. Ich kenne den Typ der Pumpe nicht, weiß aber, dass die im Campingladen des Händlers für über 50 Euro angeboten wird.
Servus, momahduh

Pössl Roadcruiser Md 2017 samt Pössl Ausstattungspakete auf Basis Citroen 163 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von momahduh.

Roadcruiser Tauchpumpe Defekt, System leeren s. Rückschlagventil und dazu wie Winterfest geht das dann ... 09 Apr 2019 07:14 #22

  • MS_MagnaR43
  • MS_MagnaR43s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 4
Hallo zusammen,

was sagt ihr denn zu der offenen Frage zum Winterthema und dem Rückschlagventil ?

MS_MagnaR43 schrieb: Hallo zusammen,

wir haben unseren Pössel seit 10.2018, als gebraucht (4Jahre alt) gekauft. Jetzt nach dem Winter hatten wir letztes Wochenende unsere erste Tour.

Wir haben jetzt aktuell einen Pumpen Defekt, was ja kein so großes Problem ist, die Ersatzpumpe (Original Comet Lux Plus) hat so im Standart keine Rückschlagventil dieses bestelle ich seperat. Soweit alles gut, aber eine Frage stellt sich dann doch noch. Um die Anlage zum Wniter winterfest zu machen ist es kaum möglich das Wasser aus dem Schlauchsystem zu druücken erst recht nicht wenn vor der Pumpe ein solches Ventil verbaut ist, wie sieht hier die beste Lösung aus, ich weis bis zum nächsten Winter ist noch lange aber er kommt.

Eigendlich müsste mann die Pumpe zum Winter hin inkl. Rückschlageventil ausbauen und dann alle Leitungen mit Luftdruck vorsichtig ausblasen, das habe ich auch mit einem leichten Druck zum letzten Winter hin getan aber an ein Rückschlagventil vor der Pumpe hatte ich nicht gedacht damit war wohl immer Wasser in diesem Schlauchstücken. Ein Entleeren ist für das ges. System so kaum möglich.

Wie sieht hier eure Lösung aus.

Über eine Rückmeldung dazu würde ich mich sehr freunen.

LG Hubert aus MS

Wie geht ihr damit um.

Glg Hubert
Immer der Sonne entgegen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadcruiser Tauchpumpe Defekt, System leeren s. Rückschlagventil und dazu wie Winterfest geht das dann ... 09 Apr 2019 08:05 #23

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 9817
  • Dank erhalten: 6549
Hallo,
ein Rückschlagventil hat ja jeder. Schau mal in die Suche, da findest Du einige Beiträge z.B.
poesslforum.de/forum/allgemeines/2081-kastenwagen-ueberwintern
oder Stichwort "FLOE"
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv
Folgende Benutzer bedankten sich: MS_MagnaR43

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadcruiser Tauchpumpe Defekt, System leeren s. Rückschlagventil und dazu wie Winterfest geht das dann ... 11 Apr 2019 10:43 #24

  • MS_MagnaR43
  • MS_MagnaR43s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 4
Hallo Juh,

doch noch eine Frage, das neue Comet Rückschlagventil mit automatischer Entlüftung ist jetzt mit neuer Pumpe zusammen bei uns angekommen.

Das Ventil ist seperat. lose dabei und kann auf den Stutzen der Druckseite aufgesteckt werden. Ich würde das Ventil auf den Druckstutzen mit Uhu Kleber (Spezieal) sichern wollen, wie habt ihr das gemacht. Nur feste draufstecken erscheint mir nicht die Lösung alleine zu sein oder. Es gibt dazu keine Hinweise im Netz bzw. beim Hersteller bzw. ich habe nichts dazu gefunden.

Am alten Ventil sieht man noch den Kleber zur Fixierung !

Ergänzung: Nach dem Anruf beim Hersteller Comet, im Original ist ergänzt Punkt geklebt, da der Pumpenanschluß und Ventilaufsatz leicht konisch ist gehts auch so wenn man es gut mit Druck aufsteckt. Das werde ich jetzt so mit dem Rückschlagventil tun dann lässt es sich beim nächsten Pumpendefekt und Tausch warscheinlich weiter nutzen. !!

Oder habt ihr einen negative Erfahrung damit gemacht ?

Gruß Hubert aus MS
Glg Hubert
Immer der Sonne entgegen...

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MS_MagnaR43. Begründung: Bild beigefügt, Herstellerinfo mit aufgenommen.

Roadcruiser Tauchpumpe Defekt, System leeren s. Rückschlagventil und dazu wie Winterfest geht das dann ... 11 Apr 2019 19:36 #25

  • MS_MagnaR43
  • MS_MagnaR43s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 4
So sieht eine gebrauchte Pumpe dann von innen aus, eindeutig ein Verschleißteil !!!

s. Bilder
Glg Hubert
Immer der Sonne entgegen...

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Immer nie am Meer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadcruiser Tauchpumpe Defekt, System leeren s. Rückschlagventil und dazu wie Winterfest geht das dann ... 15 Apr 2019 14:36 #26

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 9817
  • Dank erhalten: 6549
Hallo,
ja würde ich auch mit einem Tropfen Kleber fixieren, idealerweise einem, der auch für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet ist.
Beim nächsten Mal vielleicht eine Pumpe mit integriertem Rückschlagventil und Entlüftung verwenden.
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadcruiser Tauchpumpe Defekt, System leeren s. Rückschlagventil und dazu wie Winterfest geht das dann ... 18 Apr 2019 21:03 #27

  • MS_MagnaR43
  • MS_MagnaR43s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 4
Danke!

Eingebaut ohne Kleber, so könnte man das Rückschlagventil zur Not später doch noch gebauchen.
Glg Hubert
Immer der Sonne entgegen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.572 Sekunden