Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Wohin mit dem Wechselrichter? 08 Aug 2017 09:57 #11

  • Burgunderin
  • Burgunderins Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 30
EIgentlich wollte ich Thomas antworten: unter dem Fahrer sitz ist bei uns der Sicherungskasten. Sonst wäre es (für mich) der beste Platz für ein WR.
Edith
Pössl SUMMIT 640 profundorot, Fiat Ducato 2,3 l. Comfortmatic - Februar 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von juh. Begründung: Doppelpost gelöscht

Wohin mit dem Wechselrichter? 08 Aug 2017 13:46 #12

  • THuPA
  • THuPAs Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Mtgl.Nr.1636
  • Beiträge: 622
  • Dank erhalten: 903
Hallo Edith,
bist du dir da sicher, meiner ist ja auch ganz neu (s.Signatur) und da ist die Elektroverteilung mit Sicherungen und Heizung unter der Sitzbank und unter dem Fahrersitz ist eine Kunststoffwanne als Stauraum angebracht.

Gruß Thomas
Gruß Thomas
mein Pössl
Summit 640( "Bruno" ) in Lago Azurro Metallic auf Fiat 2,3L,150 PS mit Automatikgetriebe.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von THuPA.

Wohin mit dem Wechselrichter? 08 Aug 2017 14:32 #13

  • Burgunderin
  • Burgunderins Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 30
Danke Thomas für Deine Erlaüterung!
Unser jetziger ist ein Pössl 2 Win (2012) und die Sicherungen sind tatsächlich unter dem Fahrersitz. Deswegen hatte mein Mann der WR unter dem Beifahrersitz angebracht.
Wenn aber die neuen Summit 640 wie bei Dir diesen Platz frei haben, ist es für uns der beste Platz für ein WR. Unter dem anderen Sitz wird wahrscheinlich die 2. Bordbatterie sein. Oder? Was hast Du unter dem Beifahrersitz?
Das müssen wir schnell klären, um dem Händler unsere präzise Wünsche äussern zu können, denn das alles wird von ihm gemacht bevor wir das Fahrzeug in Deutschland abholen.!
Pössl SUMMIT 640 profundorot, Fiat Ducato 2,3 l. Comfortmatic - Februar 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 08 Aug 2017 14:57 #14

  • MASC
  • MASCs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2184
  • Dank erhalten: 2289
Hallo Burgunderin,

Du musst hier zwischen D-Linie und H-Linie von Pössl unterscheiden. Der 2Win ist D-Linie. Da ist normalerweise (zumindest in aktuellen Modellen) eine oder beide Aufbaubatterien unter dem Beifahrersitz und unter dem Fahrersitz ist der Elektroblock von Schaudt (der umfasst auch die Sicherungen).

Bei der H-Linie verwendet Pössl m.E. Technik von CBE, die wie Thomas schreibt unter der Sitzbank montiert wird, da sich dort auch die Heizung befindet. Die Aufbaubatterien sitzen beim aktuellen Modell jetzt unter dem Beifahrersitz. Der Fahrersitz sollte also frei bleiben - außer in der H-Linie wird es wie bei Clever gemacht, dass bei zwei Batterien je eine unter einen Sitz kommt, was aber eigentlich wenig Sinn macht. Aber das sollte Dein Händler mindestens selbst wissen. Also ist Position unter dem Fahrersitz durchaus eine Position, an der man den WR betreiben kann. Allerdings musst Du dann die Kabel zwischen Fahrersitz und Beifahrersitz ziehen. Bei einem 1500W Wechselrichter und einer Leitungslänge von z.B. 1m (das ist in diesem Fall aber schon knapp bemessen) müsstest Du 25mm2 Kabel verlegen. Die passen aber schon nicht mehr so einfach unter die kleine Abdeckung zwischen Fahrer- und Beifahrersitz. Aber eine andere Führung bedeutet längere Kabel oder aber einen kleinen Kabelkanal (Stolperfalle) zwischen den beiden Sitzen.

Trotzdem bleibe ich dabei, dass die ideale Position für den WR hinter dem Beifahrersitz ist, zumindest wenn sich beide Aufbaubatterien dort befinden, da die Kabel die kürzeste Länge haben. Sollten die Batterien unter beiden Sitzen verteilt sein, dann ist es egal, wo der WR angebracht wird - hinter dem Beifahrer- oder dem Fahrersitz. Würde beides gehen.

Und wenn Du schon über den WR nachdenkst, denke vielleicht auch über eine Netzvorrangschaltung nach. Die ist beim Summit mit der Elektrikverteilung unter dem Sitz noch relativ leicht umsetzbar, da dort auch der Landstromeingang ist.

Viele Grüße
Martin

Viele Grüße
Martin
www.fruchtstueck.de & poesslforum.de/forum/mein-poessl/3758-road#49522
Pössl Roadstar 640DK 04/2017, 150PS, Comfortmatik, Elegance, All-In, Dieselhz., CP+, Winterpkt., 2x95Ah, 200Wp Solar, PDC, RFK, Kenwood 8019DABS, 1500W WR, Netzvorrang, Batteriecomp., Trenntoilette
Ort: Region Hannover
Folgende Benutzer bedankten sich: Trust2k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MASC.

Wohin mit dem Wechselrichter? 08 Aug 2017 15:13 #15

  • Burgunderin
  • Burgunderins Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 30
Vielen Dank Martin für diese technisch für uns klare und komplete Antwort!
Da der WR direkt vom Händler installiert wird, will ich hoffen, dass er weisst wie er das machen muss.... Aber mit Deiner Erklärung werden wir uns vorher mit ihm darüber unterhalten können und die für uns beste Lösung wählen.
Beste Grüsse aus Burgund
Edith
Pössl SUMMIT 640 profundorot, Fiat Ducato 2,3 l. Comfortmatic - Februar 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 21 Aug 2017 10:28 #16

  • Trust2k
  • Trust2ks Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Taunusindianer
  • Beiträge: 212
  • Dank erhalten: 212
Bei mir befindet sich der Wechselrichter unter der Sitzbank, da ich die Batterien noch im Heck habe.

Eine Netzvorrangschaltung macht da auf jeden Fall Sinn bei mir im Summit 640.

Desweiteren kann ich den Wechselrichter über den Votronic Batteriecomputer durch ein Relais ein und ausschalten.
SUMMIT 640 180 Mulitjet Automatik , Heavy-Fahrwerk
Truma D6E mit INET Box und LevelControl, 200Wp Solar, VBCS Triple 60/40/430, Winston LiFeYPO4 200Ah, Alpine X902D-DU, Thitronik WiPro III mit ProFinder, Raintec RT100

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Trust2k.

Wohin mit dem Wechselrichter? 21 Aug 2017 10:52 #17

  • Embudusa
  • Embudusas Avatar
  • Abwesend
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 175
  • Dank erhalten: 159
Das ist bei uns auch ein punkt wo wir lange hin und her überlegt haben
Wohin mit dem wr
Wir haben uns für die variante hinter dem Fahrersitz entschieden
Das 35 quadrat-kabel liegt seit gestern, also es passt ( bei uns zumindest) vom fahrersitz rüber zum beifahrersitz wo beide aufbaubatterien sind.
Hinterm beifahrersitz wäre mir auch lieber gewesen aber dann hätte der wr ziemlich weit herausgeragt
Hätten wir ihn nicht schon gehabt, hätte ich ein schmaleres modell gewählt
er ist da!
Globescout +
Modell 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 05 Mär 2020 01:09 #18

  • WHartberger
  • WHartbergers Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Das war bei unserem Summit 640 auch ein Thema habe den dann in einer Car Media Werkstatt einbauen lassen die haben
den unter der Sitzbank eingebaut ist ein Büttner 1700 SN mit Netzvorrangschaltung.
Habe 2 Aufbaubatterien unter dem Beifahrersitz die Kabel dorthin haben die so verlegt das man diese nicht sieht. Die Original Kabel welche bei WR dabei sind kann man eh nicht verwenden da diese zu kurz sind

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 09 Mär 2020 17:24 #19

  • Schlafschlumpf
  • Schlafschlumpfs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 15
Hallo Zusammen, bei mir befindet sich der Wechselrichter auch wie bei "Trusk2K" unter der Sitzbank. Passt gerade so noch rein - je nachdem wie groß der Wechselrichter ist. Natürlich mit Netzvorrangschaltung. Gruß Martin
Citroen Pössl Summit 640 2,0 130PS, DuoControl CS, Fiamma Markise F65, 2 mal 95 AH, 100 Watt Solaranlage Alden, SAT-Anlage Alden, Wechselrichter Votronic 1500 W, Dometic Freshlight 2200, G.A.S.Pro Thitronik, Zusatzluftfedern Goldschmitt 4,25to
Folgende Benutzer bedankten sich: Trust2k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 05 Apr 2020 18:00 #20

  • Summit600plus19
  • Summit600plus19s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • GoldenWhite
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 8
Hallo, ich habe meinen WR hinten am Beifahrersitz befestigt. Original Plastik-Haube ab, WR-Halteblech angeschraubt. Das Teil ist kleiner als die Original-Plastik-Haube. Kürzeste Kabelwege zu den Batterien. Bin bisher zufrieden - ist allerdings wg. Corona noch nicht urlaubserprobt. 1200W. Grüße aus dem Rheinland - Andreas
Citroen Summit 600+ in GoldenWhite
Solar 210W, 2x 95Ah Batt.,Fahrradträger Thule VnXT, Markise Dometic, Kenwood DNX451, HEOsafe, Lautsprecher Wohnraum, USB Sitzgruppe, Schmutzfänger, Rückfahr-Cam35, CP-Plus, WR 1200W

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Summit600plus19.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner