Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Wohin mit dem Wechselrichter? 01 Jun 2020 14:47 #21

  • diversyy
  • diversyys Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 18
Ich hab mir das heute mal in unserem 2019er Summit angeschaut.

Unter dem Fahrersitz ist genug Platz um einen Büttner Powerline 1500 unterzubringen. Aktuell ist da nur so eine Wanne aus Plastik, die man entnehmen kann.

Die Wanne ist an zwei Metallstangen die horizontal verlaufen eingeklickst. Daran plane ich ein Holzbrett zu befestigen, auf das ich den WR schraube.

Das 35qmm Kabel zur Batterie passt unter dem Boden durch und ist auch lang genug.

Was ich noch schauen muss ist wo ich das 230V Kabel entlang lege, dass in den Sitzkasten zur Netzvorrangschaltung geht.

Das schöne ist, dass an der 230V Verteilung alles schön einzeln ankommt, also Kühlschrank, Heizung und die Steckdosen. Werden die Steckdosen dort abklemmen und über die NVS betreiben. Kühlschrank und Heizung kann bleiben wie es ist.
Summit 600 Plus (04/19), Citroen 163 PS, Light, 16" Alu, Büttner Blackline MT220 Solar, Truma 6E, CP Plus, Pumpkin 2-DIN Radio (CSN2), Dometic Twin Cam 35, Prick Stop

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 05 Jun 2020 14:26 #22

  • Summit600plus19
  • Summit600plus19s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • GoldenWhite
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 8
Was für eineNetzumschaltung niommst du? Bisher habe ich noch keine.
Grüße aus dem Rheinland - Andreas
Citroen Summit 600+ in GoldenWhite
Solar 210W, 2x 95Ah Batt.,Fahrradträger Thule VnXT, Markise Dometic, Kenwood DNX451, HEOsafe, Lautsprecher Wohnraum, USB Sitzgruppe, Schmutzfänger, Rückfahr-Cam35, CP-Plus, WR 1200W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 05 Jun 2020 19:18 #23

  • gholmhey
  • gholmheys Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 65
@ diversyy
ich habe meinen WR auch auf ein Brett montiert. Den dünnen Querstangen habe ich aber nicht vertraut.
[/strike]

Gruß
Günter
Summit 640 automatic seit Mai 2019 /180Ah LiFePo4/VCC 1212 -50/AHK/Spannungswandler FS1500DR

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: diversyy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 06 Jun 2020 21:58 #24

  • diversyy
  • diversyys Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 18
@gholmhey: Guter Hinweis mit den Schellen, eventuell könnte ich das auch so machen...die reißen bestimmt nicht ab : )

@Summit600plus19 Ich habe mir den Büttner MT NU 3600 geholt. Der ist etwas teurer aber hat noch die Möglichkeit, dass man einen geschalteten Ausgang hat. Brauche ich aktuell nicht, aber da nicht so viel teurer (absolut) wie die "normalen" Vorrangschaltungen habe ich das mal investiert.

Habe mich final dann übrigens doch dafür entschieden, alles mit Leerrohr zu machen und habe zwischen Fahrer / Beifahrersitz sowie Fahrersitz / Sitzbank jeweils ein M25 Panzerrohr eingezogen.

Was ziemliches Gefummel und sollte man glaube ich nicht mehr als einmal aufmachen den Boden damit die Schrauben nicht zu arg verleiern. Habe auch zwei kleine Ausschnitte in der Bodenplatte gemacht, damit da nicht so viel Spannung drauf ist.

Sicherungskaten mit FI kommt auch unter die Sitzbank und dann mache ich mir da unten an die Sitzbank noch ne extra Steckdose. Bedienteil vom WR muss ich mal schauen, vermutlich unter den Tisch oder so wo es nicht nervt.

Summit 600 Plus (04/19), Citroen 163 PS, Light, 16" Alu, Büttner Blackline MT220 Solar, Truma 6E, CP Plus, Pumpkin 2-DIN Radio (CSN2), Dometic Twin Cam 35, Prick Stop

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Summit600plus19

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 28 Jun 2020 12:18 #25

  • diversyy
  • diversyys Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 18
Sooo, ich hatte jetzt nochmal Zeit mich Weiter mit dem Einbau zu beschäftigen.

Folgender Stand ist aktuell:
  • Leerroht zwischen Beifahrer und Fahrersitz sowie Fahrersitz und Sitzbank verlegt
  • Beide Innenraumsteckdosen von der ursprünglichen 230V Landstrom Verteilung abgeklemmt und über eine Abzweigdose an die Netzvorrangschaltung angebunden
  • Kabel von der 230V Landstromverteilung an die Netzvorrangschaltung angebunden
  • Unterverteilung mit FI Schalter für die Leitung zwischen Wechselrichter und Netzvorrangschaltung angebunden

Die Komponenten kosten schon einiges an Platz unter der Sitzbank. Habe bisher nur mal angehalten, wo ich es dann final festschraube.

Was ich als nächsten machen wollte war den WR an die Batterien anschließen. Wie sich rausstellt ist das Kabel leider ca. 30cm zu kurz.

Als ich wegen dem Messen der genauen Länge mal den Sitz gelöst und nach vorne geklappt habe ist mir aber noch folgendes aufgefallen...

Ich habe ja 2 Aufbaubatterien unter dem Sitz (auch so bestellt ab Werk). Die Batterien untereinander sind mit 6-8mm2 Kabel verbunden. Wenn ich jetzt die 35mm2 für den WR anschließe an beide Batterien welche ja parallel geschaltet sind und dann von einer Minus und von der anderen Plus nehme hab ich ja bei 100A und mehr die zum WR fließen ein Problem mit dem "dünnen" Kabel zwischen den Batterien. Die müsste ich ja auf jeden Fall auch durch 35mm2 Kabel tauschen.

Wie habt ihr das bisher gemacht? Oder nur an eine Batterie angeschlossen? Oder habt ihr vom Werk dickere Kabel zwischen den beiden Batterien?

Anbei mal ein paar Bilder (zumindest mir hilft das immer mal zu sehen wie andere irgendwas verkabelt und gemacht haben)...

Summit 600 Plus (04/19), Citroen 163 PS, Light, 16" Alu, Büttner Blackline MT220 Solar, Truma 6E, CP Plus, Pumpkin 2-DIN Radio (CSN2), Dometic Twin Cam 35, Prick Stop

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 28 Jun 2020 20:49 #26

  • manoku
  • manokus Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 266
  • Dank erhalten: 154
Hallo,

ich hänge mich mal an das Thema an... - wenngleich meine Frage über dienFrage des Einbauortes hinausgeht.

Bei unserem „Revo“ habe ich den Wechslerichter in das Fach unter dem Tisch einbauen lassen, ebenfalls fand dort der MPPT-Regler seinen Platz. Nun haben wir ihn (den Wechselrichter) in der letzten Woche sehr intensiv in Gebrauch gehabt. Nespresso, Handy-, Laptop-, Tablet-, E-Bike-Ladungen usw. waren täglich die Herausforderung. Hat auch alles bestens funktioniert, wenngleich der Lüfter des WR dann doch ziemlich Arbeit hatte. Die Be- und Entlüftung in diesem Fach scheint am Ende bei geschlossenem Deckel nicht so gut zu sein.

Hat von den geneigten WR-Nutzern noch jemand den WR in das Fach unter dem Tisch eingebaut und wenn, wie wurde für einen guten Frischluftaustausch gesorgt? Laut Fachwerkstatt soll alles unbedenklich sein... - ich mache mir aber doch ein paar Gedanken, zumal wir noch einen Teppich in Wohn- und Durchgangsbereich verlegen lassen wollen.

Danke
Gruß
Manfred
=> MJ 180, Autom., 18“ ORC, 4,25to Aufl., M11 Federn+8“ LuFe, 2x160W Solar, Victron W-Richter, Solar-, Batteriecomp., 200A Lithium, Fahrers. 4cm tiefer...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 29 Jun 2020 18:35 #27

  • Summit600plus19
  • Summit600plus19s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • GoldenWhite
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 8
Hallo, ich habe auch in meinem Summit die zweite Wohnraumbatterie mit bestellt. Bin mir aber sicher, dass diese vom Händler eingebaut wurde. Die Verbindungsleitung zwischen den beiden Batterien war bei mir auch nur ein 6mm²-Kabel. Das empfinde ich als unverantwortlich dünn (und das bei einem sehr sehr großen Händler...). Habe ich beim Anschluss des Wechselrichters (1200W) gegen 25mm² getauscht. Der Wechselrichter sitzt bei mir direkt hinter dem Beifahrersitz anstelle dieser unschönen Blende. Dadurch ganz kurze Wege. WR habe ich auch über Kreuz angeschlossen. Wir nutzen ausschließlich die Steckdosen am Wechselrichter, weil wir keine Kaffeemaschine o.ä. brauchen. Nur einen Fön. Daher keinen Vorrangschalter erforderlich. einen Trennschalter zur manuellen Trennung habe ich rechts in die Blende des Beifahrersitzes eingebaut. Und eine 125A-Sicherung sitzt hinten neben dem WR auf der Montageplatte.
Citroen Summit 600+ in GoldenWhite
Solar 210W, 2x 95Ah Batt.,Fahrradträger Thule VnXT, Markise Dometic, Kenwood DNX451, HEOsafe, Lautsprecher Wohnraum, USB Sitzgruppe, Schmutzfänger, Rückfahr-Cam35, CP-Plus, WR 1200W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 29 Jun 2020 19:25 #28

  • Sperling
  • Sperlings Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Einfach machen, könnte ja klappen...
  • Beiträge: 973
  • Dank erhalten: 1384
Wenn der WR nicht zu groß ist, passt er gut an den Beifahrersitz wie bei mir

Gruß Rüdiger
Summit 640-2018, AHK,Solar 200W ,2AGM, Dometic RFK, TriGasAlarm, Truma Duocontrol, Büttner-Solar+Batteriecomputer, Cobra Alarm & GPS Ortung,SOG,Mike Sanders
Mein Summit 640

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohin mit dem Wechselrichter? 29 Jun 2020 19:27 #29

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7830
  • Dank erhalten: 2630
@Summit600plus19,
Wenn man die 2. Batterie bestellt hat, wird sie beim Ausbauer mit eingebaut und für den kurzen Weg sind die 6 mm ² ok.
Woher weißt du das es der Händler eingebaut hat?
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

Wohin mit dem Wechselrichter? 29 Jun 2020 20:01 #30

  • Summit600plus19
  • Summit600plus19s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • GoldenWhite
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 8
@Vario499
Da kann ich mich leider nicht mehr erinnern, woher ich diese Info habe. Ich meine, es wäre mein Verkäufer gewesen, möchte es aber nicht beschwören.
Auch wenn die Ströme rechnerisch noch so eben hinkommen können - ich war bei 6mm² entsetzt. Ich bin gewohnt, die Anlagen auf meiner Arbeit (da sind leistungsmäßig noch Nullen dran) auf Sicherheit auszulegen. Hängt natürlich von der Last ab, die ich dran hänge. Und für einen WR mit 1200W ist es absolut zu wenig. Daher bin ich auf 25mm² gegangen, 35mm² war mir dann zu störrisch und zu eng.
Citroen Summit 600+ in GoldenWhite
Solar 210W, 2x 95Ah Batt.,Fahrradträger Thule VnXT, Markise Dometic, Kenwood DNX451, HEOsafe, Lautsprecher Wohnraum, USB Sitzgruppe, Schmutzfänger, Rückfahr-Cam35, CP-Plus, WR 1200W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner