Skip to main content

Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Roadcar R540 Auflasten auf 3500kg 27 Jun 2024 11:49 #31

  • MaxM
  • MaxMs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 707
  • Dank erhalten: 392
Zum Beispiel Knaus bestellte bei Fiat den günstigen 3-Tonner und machte diesen mit günstigen Zusatzschraubenfedern zum 3,3-Tonner.
Beim 3-Tonner hatte nämlich Knaus zum günstigeren Einkaufspreis auch noch günstigere Konditionen, weil einen 3-Tonner Niemand haben wollte.
Wenn jetzt Jemand einen 3,5-Tonner haben wollte musste Knaus einen teureren 3,5-Tonner mit zusätzlich ungünstigeren Konditionen einkaufen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadcar R540 Auflasten auf 3500kg 27 Jun 2024 12:12 #32

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6468
  • Dank erhalten: 4906
Du glaubst, dass Fiat 3-Tonner auf Halde baut, die niemand haben möchte, nur damit Knaus sie dann billiger kaufen kann?
Wie war das mit dem Zitronenfalter?
VG Jürgen
Clever Celebration auf Citroen mit 140PS, EZ 3/2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadcar R540 Auflasten auf 3500kg 27 Jun 2024 12:36 #33

  • MaxM
  • MaxMs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 707
  • Dank erhalten: 392

Du glaubst, dass Fiat 3-Tonner auf Halde baut, die niemand haben möchte

Ich weiß dass es für die 3-Tonner weitaus günstigere Konditionen gibt (>50%) als für die 3,5-Tonner.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadcar R540 Auflasten auf 3500kg 27 Jun 2024 13:31 #34

  • Usch
  • Uschs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 11

Hallo, ich möchte ein älteres Thema aus der Versenkung holen. Mir geht es konkret um die Auflastung eines R540 Baujahr 2021 auf Basis des Citroen Jumper. Laut Katalog/Preisliste des entsprechenden Jahres wurde er standartmäßig mit einer zulässigen Gesamtmasse von 3.300 kg ausgeliefert. Eine Auflastung war optional bestellbar. Der Preis für diese Option beim Citroen Jumper 307,- Euro, beim Fiat Ducato 614,- Euro. Hat jemand eine Erklärung für den deutlichen Preisunterschied?
Der Hintergrund meiner Frage ist natürlich der, dass ich bei einer nachträglichen Auflastung des Citroen Jumper nicht mehr (finanziellen) aufwand betreiben möchte, als notwendig.


Sicher auf Grund meiner, hier noch einmal zitierten Frage sind die Beiträge #31 bis #33 eingestellt worden, allerdings gehen sie nicht wirklich auf meine Frage ein. Hat jemand eine Antwort auf die tatsächlich gestellte Frage?
Roadcar R540 - Citroen Jumper 2021
Folgende Benutzer bedankten sich: Bjørn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: