Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Schwenkbarer Heckträger für Ebikes 08 Jun 2020 08:19 #111

  • Bassotto
  • Bassottos Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 229

roadcar600blue schrieb: Moin,
da erhebt sich die Frage, wohin der Bolzen "gereist" ist. 🤔😉😀


Es gab vor ein paar Wochen diese weltweite Rückholaktion des Bundes. Da wurden die Bolzen direkt mit genommen. :whistle: :P
Mahlzeit!
Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: roadcar600blue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fahrradträger Vanbike 2 11 Jun 2020 11:49 #112

  • Waidler
  • Waidlers Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Hat jemand Erfahrung mit dem Fahrrdträger Vanbike 2?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwenkbarer Heckträger für Ebikes 14 Jun 2020 23:09 #113

  • BRU
  • BRUs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 16

BRU schrieb:

schlaukie schrieb: Ich habe gerade für unseren Blog den Artikel über schwenkbare Fahrradträger aktualisiert. Ich hatte zu einem freundlichen Leser Kontakt, der einen Agito Van hat. Er schrieb mir just heute, dass er seinen Agito Van noch nicht hat. Es hatte letztes Jahr einen Rückruf gegeben. Deshalb wird der Träger aktuell nicht verkauft. Eigentlich sollte die Auslieferung eines verbesserten Agito Van schon geschehen sein, aber das ist offenbar Stand heute noch nicht der Fall.


Ich habe heute einen neuen Agito Van bekommen. Es gab wesentliche Änderungen, insbesondere am Bolzen der das seitliche Schwenken ermöglicht.
Dieser ist nun in fahrbereitem Zustand fest verankert und liegt auf. Der Durchmesser des Bolzen hat sich gefühlt verdoppelt.
Leider konnte ich Ihn heute nicht mehr abbauen und die Unterschiede genauer prüfen. Das Gewicht dürfte um einige Kilo erhöht sein und ob eine "Werkzeuglose Demontage der
Transportbrücke und des Schwenkarms" noch so einfach möglich ist bezweifle ich noch.
Das werde ich nachholen und nächste Woche mit zwei eMTB auf Tour gehen.



Hallo zusammen, ich war jetzt fast eine Woche mit dem neuen Agito Van 2.1 unterwegs und hier mein Fazit:

Ich bin kein Techniker, versuch aber mal zuerst die Konstruktionsänderungen zu beschreiben:
Der Schwenkträger wurde links von der Aufhängung (Universaladapter) verlängert und mit einer weiteren massiven Halterung für den Bolzen der Trägerplattform versehen (Siehe Bild mit Markierung).
Dieser Bolzen ist verstärkt und verlängert (gefühlt doppelt so stark und 10-15 cm nach unten verlängert).
Dadurch liegt die Transportplattform auf der Trägerkonstruktion auf und ist durch den längeren Bolzen und der zusätzlichen Befestigung gegen Wippen/Kippen besser gesichert.
Bevor man schwenken kann, muss ein langer Splint entfernt und diese Befestigung mit der Hebelschraube gelöst werden. Dafür entfällt die alte Sicherung rechts der Aufhängung, die man vor dem Schwenken lösen musste.

Positiv:
Die Schwenkfunktionalität ist wie beim Alten !
Insgesamt wurde der Agito Van wesentlich verstärkt. Das Wippen der Räder/Transportplattform während der Fahrt ist gefühlt geringer, auf einigen deutschen Autobahnkilometern in der RF-Kamera aber immer noch deutlich zu sehen.

Negativ:
Der Agito Van hat aufgrund der Änderungen ein höheres Gesamtgewicht ! Laut Sawiko ca. 4KG ;-), ich denke mehr. Wenn jemand den Alten AgitoVan noch hat, bitte mal das Gesamtgewicht ermitteln (Transportplattform plus abnehmbare Aufhängung).
Durch die Änderungen ist er nach meinem derzeitigen Kenntnisstand (Aussage Sawiko) nicht mehr werkzeuglos und von einer Person (de)montierbar. Dadurch müsste er auch an einem Stück demontiert, transportiert und gelagert werden ...
Ich habe dazu allerdings noch eine Anfrage offen und hoffe diesbzgl. bald eine qualifizierte und offizielle Aussage zu bekommen.

P.S. ich schreibe bei einigen Änderungen "gefühlt", da ich den alten Agito Van bereits im September dem Hersteller überlassen hatte....
Pössl Summit 600 Plus; Heavy 16" Eisengrau; Solaranlage 100 W / 2. Bordbatterie; Winterpaket..
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Kasten Fee, Donoper, Bajas10

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von BRU.

Schwenkbarer Heckträger für Ebikes 15 Jun 2020 00:33 #114

  • Bajas10
  • Bajas10s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Danke für Deine Einschätzung@BRU.
Schade, dass er vermutlich nicht mehr werkzeuglos demontiertbar ist, da das schon ein großer Pluspunkt war.
Auf Basis Deines "ersten" Eindrucks: würdest Du den Kauf empfehlen bzw. selbst nochmals kaufen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwenkbarer Heckträger für Ebikes 17 Jun 2020 01:12 #115

  • BRU
  • BRUs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 16
Hallo Bajas10,
obwohl ich aufgrund eines gebrochenen Bolzens mit zwei eMTBs im September in Albanien stand und jetzt so lange warten musste, ist der Agito Van 2.1 für mich immer noch die beste Alternative.
  1. Er ist werkzeuglos abbaubar, jetzt allerdings leider nicht mehr von nur einer Person, weil nicht in zwei Teilen. D.h. ich kann die abnehmbare Anhängerkupplung flexibel und "schnell" nutzen.
  2. Nach rechts schwenkbar, mit relativ geringem Platzbedarf nach hinten. D.h. z.B. ich kann am Straßenrand in "Parklücke" parken, die Räder auf dem Träger lassen und dennoch beide Hecktüren komplett und bequem ganz öffnen.
Ich habe bis jetzt keine bessere Alternative gesehen. Alle anderen benötigen dafür nach meiner Kenntnis die gesamte Wagenbreite für den kompletten Schwenk oder müssen auf Schienen nach hinten gezogen werden.
Pössl Summit 600 Plus; Heavy 16" Eisengrau; Solaranlage 100 W / 2. Bordbatterie; Winterpaket..
Folgende Benutzer bedankten sich: Kasten Fee, Bajas10

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564. Begründung: unnötiges Vollzitat entfernt!

Schwenkbarer Heckträger für Ebikes 03 Jul 2020 22:31 #116

  • Docsam
  • Docsams Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Roadstar 640DK ab irgendwann 2019
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 76
so, wir haben den Träger nun 2 Wochen im Test. Insgesamt ist es ok, aber das Handling hat sich für uns deutlich verschlechtert.
An den Entriegelungsmechanismus kommt man nur schwer ran, wenn man kurze Arme hat.

Die Sicherungsmutter wurde durch einen Hebel mit Unterlegscheibe ersetzt... wie lang die da ist.. gute Frage... wer denkt sich das aus.
Der Träger kann wie BRU geschrieben hat nicht mehr zweigeteilt demontiert werden... allerdings da wo vorher der Splint war, ist jetzt eine Schraube.... (nur laut gedacht).
Seit dem Tausch ist aber dieser Sicherungsknopf schwergängig. Hier hab ich noch Rücksprache mit Sawiko offen.. wir waren ja bis gerade im Urlaub.
Pössl Roadstar 640DK, All-In-Paket, 163PS, isolierter Abwassertank, Elektropaket I+II, Markise Dometic Perfect Roof 4 Meter, Radträger Sawiko Agito Van, Büttner Solar 130WP CIS
Unsere Webseite www.hauptsache.reisen
Unser Kasten:...

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwenkbarer Heckträger für Ebikes 04 Jul 2020 00:56 #117

  • BRU
  • BRUs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 16

Docsam schrieb: ......Die Sicherungsmutter wurde durch einen Hebel mit Unterlegscheibe ersetzt... wie lang die da ist..

Das frage ich mich jedesmal wenn ich sie aufdrehe.....

Docsam schrieb: ......... allerdings da wo vorher der Splint war, ist jetzt eine Schraube....

Laut Montageanleitung wurde die Schraube bei der Montage mit 50Nm angezogen.
Pössl Summit 600 Plus; Heavy 16" Eisengrau; Solaranlage 100 W / 2. Bordbatterie; Winterpaket..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwenkbarer Heckträger für Ebikes 05 Jul 2020 13:11 #118

  • Docsam
  • Docsams Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Roadstar 640DK ab irgendwann 2019
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 76

BRU schrieb:

Docsam schrieb: ......... allerdings da wo vorher der Splint war, ist jetzt eine Schraube....

Laut Montageanleitung wurde die Schraube bei der Montage mit 50Nm angezogen.

Wenns in der Anleitung steht, sollte man die ja auch wieder abbekommen, aber ohne Gewähr. Wie oft nimmst Du das Teil ab?
Wenn wir nicht den Rückruf hätten, wär der erstmal ewig dran geblieben. Jetzt müssen wir mal schauen und testen.
Pössl Roadstar 640DK, All-In-Paket, 163PS, isolierter Abwassertank, Elektropaket I+II, Markise Dometic Perfect Roof 4 Meter, Radträger Sawiko Agito Van, Büttner Solar 130WP CIS
Unsere Webseite www.hauptsache.reisen
Unser Kasten:...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwenkbarer Heckträger für Ebikes 15 Jul 2020 12:33 #119

  • Mabaxc90
  • Mabaxc90s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 52
Hallo,
nun möchte ich hier auch mal meinen selbstgebauten Träger vorstellen.
Ich habe mich hier von verschiedenen Seiten inspirieren lassen und ein für mich gutes Ergebnis gefunden. Dieses weicht allerdings von den bisher hier vorgestellten Lösungen deutlich ab:

- Da ich einen guten Fahrradträger für die AHK besitze (Uebler i21) wollte ich diesen weiterverwenden. Habe zunächst einen Memo-Europe Van Swing ins Auge gefasst.
- Da ich nicht der große Schlosser bin, wollte ich auf Schweissen möglichst verzichten.
Dann ist mir der Sawiko Agito Van über den Weg gelaufen und hat mich mit seinen ZWEI Gelenken nicht mehr losgelassen.
Hier kommen zwei für mich wichtige Vorteile zum Tragen:
1. Da die Hebel deutlich kleiner ausfallen kann die Konstruktion deutlich filigraner und damit leichter ausfallen
2. Ich wollte immer links anschlagen, da man ja immer die rechte Tür zuerst öffnen muss und das oft auch ausreicht. Mit meiner Konstruktion reicht man deutlich weniger links über das Fahrzeug hinaus. Ausserdem ist der hinten benötigte Platz deutlich geringer.

Gesagt getan, das Ergebnis sieht man unten. Gewicht 12kg, Materialkosten ca.120€. Beladen wird mit 2 E-Bikes, incl. Träger also ca. 60kg
Der Träger hat sich auf den ersten 2000km gut bewährt. im Normalzustand schwingt er ähnlich des DL3, ich spanne aber grundsätzlich zusätzlich ab, dann schwingt da gar nichts mehr.
Um es gleich zu sagen: Der Träger ist nicht von TÜV abgenommen, ich werde die Befestigung an der AHK noch ändern wie im Nachbarforum beschrieben. Dann gilt er als Last, die ohne Werkzeug demontiert werden kann.

.
Adria Twin Supreme 640 SLB 06/20
Ducato 160 PS, Liontron 150Ah, Solar 260Wp, Zusatzfeder HA, E-Bike Träger Eigenbau, 255/55 R18 Borbet, und einiges anderes....

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom, Blackout 1962, navpott, Asche, jaja, Wilieecoyote78

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.