Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA: Citroen oder Fiat Basis - gibt es überhaupt nennenswerte Unterschiede?

Citroen oder Fiat Basis - gibt es überhaupt nennenswerte Unterschiede? 31 Okt 2019 00:51 #151

  • pbrunken
  • pbrunkens Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 119
Hallo Michael,
ich habe das auch nicht technisch verglichen,sondern vom Fahrgefühl her. Und das " automatisierte Schaltgetriebe" von Fiat hat bei jedem Schalten geruckt, dass es jeder im.Auto gespürt hat. Das ist für mich "antik", weil ich das noch vom Auto meines Opas kenne, ein VW aus den 70ern.
Ich würde sagen: 30 Jahre gefühlter Abstand im Fahrkomfort. Ab 30 Jahre darf man ja "Oldtimer" sagen, nicht wahr?
😜
Ist nicht ganz ernst gemeint, jeder mag mit seinem Fahrzeug glücklich werden. Bloß als Doofie, der zu blöd ist, gute Qualität von schlechter zu unterscheiden, lass ich mich nicht gern verkaufen. Mit dem Lob aufs Wandlergetriebe hast Du es ja auch im.Prinzip bestätigt, danke. Wenn Du auch schriebst, es wäre nicht "antik", so aber doch "nicht vergleichbar billiger". Na bitte! Geschenkt! 👍
Viele Grüße,
Ingmar
Bisher Viano Marco Polo zu Dritt, am 30.11.2019 geliefert und jetzt im Umbau:
2WinVario "Enterprise" ("unendliche Weiten") Dieselheizung Truma D6E, Kompressorkühlschrank CRX110, 220Ah LiFePO4, 220W Solaranlage, Truma Aventa Compact Klimaanlage, 1600W Wechselrichter, 5. Sitz, SAT etc.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen oder Fiat Basis - gibt es überhaupt nennenswerte Unterschiede? 31 Okt 2019 08:42 #152

  • Tech
  • Techs Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 102

pbrunken schrieb: das " automatisierte Schaltgetriebe" von Fiat hat bei jedem Schalten geruckt, dass es jeder im.Auto gespürt hat.

Das ist eine reine Programmierungssache.
Vergleiche z.B. Scania mit MAN.
Beide haben das absolut identische Getriebe eingebaut.
Der MAN schaltet etwas ruppiger, vergleichbar mit dem Ducato; Der Scania butterweich.
Die Kupplung im MAN hält aber fast ewig, weil das hinterlegte Programm nicht so viel Schlupf an der Kupplung zulässt.
Durch das sanfte Einkuppeln im Scania ist mehr Schlupf an der Kupplung nötig, der Verschleiss höher.

Eine Schaltprogrammierung ist immer ein Kompromiss zwischen Komfort und Verschleiss.
Mit Nutzfahrzeugen muss Geld verdient werden und so verschiebt sich der Kompromiss meist Richtung geringerem Verschleiss.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ducato180, Heidjer, Der Bert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroen oder Fiat Basis - gibt es überhaupt nennenswerte Unterschiede? 31 Okt 2019 10:09 #153

  • Souplesse
  • Souplesses Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 352
  • Dank erhalten: 347
Ich plädiere beim Thema auto.Getriebe beim Ducato für mehr Toleranz, es gibt sehr offensichtlich einige Schwankungen. Bei meinem wackelt nichts
und niemand mit dem Kopf beim Schalten. Ich kenne auch andere Zufriedene damit. Aber in vielen Tests oder auch hier sind andere eben nicht zufrieden.
Ruckelige Schaltmanöver bildet sich niemand einfach ein, von daher lasse ich das so stehen, auch wenn ich es nicht bestätigen kann.
Um zum Thema zurück zu kommen: ich würde mir das auto. Getriebe wieder kaufen, hätte ich auch nicht gedacht. Es war der primäre Grund für die Fiat-Basis,
schlicht, weil es keine Alternative gab. Heute gibt es immer noch keine Alternative, aber eine ziemlich sicher noch bessere Lösung mit dem ZF-Getriebe.
Allerdings nochmals teurer, aber was solls, es gibt immer noch keine Alternative bei Sevel-Autos.
VG
Frank
Globecar Campscout Revolution Elegance (Fiat 2,3 L / 148 PS, Automatik, EZ 08/17), Region Hannover

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gretchenfrage bei Neukauf Citroen oder Fiat? 11 Mär 2020 18:37 #154

  • Realunknown
  • Realunknowns Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 6
Hallo miteinander,
da es die Pössl´s ja sowohl als Citroen aber auch als Fiat gibt, die Frage nach Vor- und Nachteilen.
Klar rollen die von einem Band und jeder Hersteller fügt noch seinen individuellen Motor, sein Lenkrad, Emblem und Kühlergrill dazu.
Aber wo liegen noch die Vor-oder Nachteile, außer dem monetären und den sichtbaren Unterschieden in der Preisliste?

Ich tendiere beim Neukauf zu Fiat, weil die nächste Citroen-Werkstatt weiter entfernt ist.
Auch habe ich das Gefühl, dass die Fiat-Werkstätten sich allein von der Menge der Fahrzeuge auf der Straße besser mit Ducatos auskennen, als Citroen mit Jumper.
Ist aber nur so ein Gefühl.....

Admin, ich habe die Suche benutzt und auch durch die Seiten bei Basisfahrzeugen durchgeblättert, ohne Erfolg.
Falls es den Thread aber schon mal gab bitte verschieben.:whistle:


Gruß Andreas
noch in der Findungsphase, Favorit: Summit 540, 160 PS eisengrau, 3,3 auf 3,5 light, All in, Wohnwelt Original Captain Chair, Bordbatterie zusatzlich 95 Ah, Truma CP PlusTruma Combi 6EGas - Duo Control CS, Winterpaket, Alufelgen „Light“ 16 Zoll, Radiovorbereitung.
Folgende Benutzer bedankten sich: Partner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gretchenfrage bei Neukauf Citroen oder Fiat? 11 Mär 2020 18:40 #155

  • TaunusRider
  • TaunusRiders Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Heute schon gepösslt?
  • Beiträge: 200
  • Dank erhalten: 111
Wenn Du erst einmal die tolle neue Fiat 9-Gang-Automatik probegefahren bist, wird sich die Gretchenfrage schnell erledigt haben. B) :whistle: :whistle:
Viele Grüße aus dem Taunus
Holger


"Fred bzw. Freddy": 2WIN VARIO 02/2020, Ducato Maxi-Chassis, 160 PS, 9-Gang-Automatik, All-in Paket, abnehmbare AHK, Markise, 2x 11kg Alugas, Softlock, Winterpaket, 2. Aufbaubatterie, Conti VanContact 4Season, Dynavin N7-DCX PRO, Thitronik Alarmanlage
Folgende Benutzer bedankten sich: Realunknown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gretchenfrage bei Neukauf Citroen oder Fiat? 11 Mär 2020 18:50 #156

  • paul_und_franzl
  • paul_und_franzls Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 995
  • Dank erhalten: 556
Und wenn Du die Suche im Forum nutzt, wirst Du auf Deine Frage buchstäblich hunderte von Antworten finden.
Beste Grüße,
Jürgen
Nici Jolly Mäh 15cm, schwarz; Pössl 2Win R, Basis Citroen
Folgende Benutzer bedankten sich: Flieru, Realunknown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gretchenfrage bei Neukauf Citroen oder Fiat? 11 Mär 2020 18:53 #157

  • Flieru
  • Flierus Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 240
  • Dank erhalten: 144
Das hatten wir doch alles schon durchgekaut.....:S
Beste Grüße
Gerd
Clever Celebration 600 MY 2020, 165 PS



Folgende Benutzer bedankten sich: Realunknown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gretchenfrage bei Neukauf Citroen oder Fiat? 11 Mär 2020 18:55 #158

  • steve0564
  • steve0564s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2481
  • Dank erhalten: 1364
An bestehendes Thema gehängt!

LG
Steve
Pössl 2WinR in Arrancio-Orange, Euro 6 mit 163 PS, ZLF, Thule Markise und Fahrradträger, Truma 6E, Thetford AES Kühli, Winterpaket, Chinakracher, Caratec Soundsystem+Sub, Eton-Frontlautsprecher, 300W Solar, VCC1212-30, LiFePo4 mit 180Ah
Folgende Benutzer bedankten sich: Realunknown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gretchenfrage bei Neukauf Citroen oder Fiat? 11 Mär 2020 18:57 #159

  • EIBA88
  • EIBA88s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 352
  • Dank erhalten: 100
bitte nicht schon wieder, mann mann, Suchlegashenie ist heilbar.
Clever Vario Kids 600
Folgende Benutzer bedankten sich: onefinger, Flieru, Mkoch2265, Realunknown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gretchenfrage bei Neukauf Citroen oder Fiat? 11 Mär 2020 20:32 #160

  • camino
  • caminos Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 38
War ja echt lang RuheB)
Folgende Benutzer bedankten sich: Realunknown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner