Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Welches Motoröl verwendet ihr

Welches Motoröl verwendet ihr 29 Jun 2017 09:02 #11

  • NoKa416
  • NoKa416s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Hallo ich grüße alle Forumteilnehmer
  • Beiträge: 253
  • Dank erhalten: 144
Hallo Carla,
Welches Öl in deinem Fahrzeug gefahren werden soll steht in der Betriebsanleitung.
Da steht nichts über den Preis denn Du für 1ltr. Öl bezahlen musst.
Aber die Angaben auf das von Dir gekaufte Öl sollten der Betriebs-
Anleitung entsprechen .
Zur Info: In Deutschland gibt es nicht soviel Hersteller von Öl,
die meisten Motorölen sind von Wiederverkäufer.
Gruß
Roadcruiser 150PS und Gewichtsproblem wegen zuviel Zubehör
Folgende Benutzer bedankten sich: Labifan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Welches Motoröl verwendet ihr 29 Jun 2017 10:44 #12

  • Labifan
  • Labifans Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 415
  • Dank erhalten: 640
Hallo Carla,
wenn Du soviele Fragen zu den Motorölen hast, solltest Du auf die Internetseiten der Mineralölfirmen gehen oder Wikipedia bemühen.
Die Antworten zu Deinen speziellen Fragen lernt man als z.B. KFZ-Mechaniker in der Berufsschule oder bei anderen Ausbildungen.
Hier noch einige ganz kurze Erklärungen: Ölbezeichnungen wie 0W30 sind Klassifikationen für Viskosität und Einsatztemperaturbereich des Öles,
sie haben nichts mit der Freigabe für Fahrzeugmotoren zu tun.
Die Freigaben erfolgen nach Spezifikationen, die in den jeweiligen Fahrzeugherstellernormen spezifiziert sind, erfüllt ein Öl diese Norm kann es zum Beispiel bei Fiat/Citroen vorgestellt werden und eine Freigabe for den jeweiligen Motor erlangen. Hat das Öl die Freigabe, wird es in den Freigabelisten geführt, steht in den Betriebsanleitungen und auf der Ölflasche.
Somit kann es dann verwendet werden.
Diese Freigaben erstrecken sich i.d.R.auch über mehrere Ölsorten und Firmen, sodas Preisunterschiede und Wettbewerbe gegeben sind.
Ich habe noch nie ein Fahrzeug der unterschiedlichsten Hersteller gehabt, das einen Verbrauch von 0,5 L auf 100 km hatte , die Aussagen der Autohersteller sind reiner Schutz vor Garantieansprüchen. Normal ist nach meiner Meinung 1 Ltr auf 10000 km.
Bei einem derart hohen Verbrauch von Öl ist irgendein anderes mechanisches Problem mit dem Motor, das man dann auch reklamieren kann.
Abschließend noch: Weitere Diskussionen sind nicht zielführend und sprengen den Rahmen dieses Forums, wenn einer unbedingt "Pommesfett" auffüllen will und meint damit zu sparen, soll er es tun, ich fahre jedenfalls spezifikationsgerechtes Öl und vergleiche die Preise der verschiedenen Sorten.
unser Fahrzeug hat jetzt 9500 km gelaufen und zeigt noch Höchstfüllstand an. Das Öl wird gewechselt nach 2 Jahren, egal welcher km Stand.
Gruß
Manfred
Seit 19.07.2016 Roadcar 640 Fiat 3.0 Ltr. Automatik,
2020 geplante Reisen:
Diverse Pössltreffen, Elsaß, Bodensee, Schweiz, Liechtenstein
Folgende Benutzer bedankten sich: KastenFAN, MaSaMi, Klevi, zick007, Mikaele2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Welches Motoröl verwendet ihr 29 Jun 2017 10:47 #13

  • Labifan
  • Labifans Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 415
  • Dank erhalten: 640
Hallo,
soll natürlich heißen: 0,5 l auf 1000 km, hatte eine Null zu wenig eingetippt.
Gruß
Manfred
Seit 19.07.2016 Roadcar 640 Fiat 3.0 Ltr. Automatik,
2020 geplante Reisen:
Diverse Pössltreffen, Elsaß, Bodensee, Schweiz, Liechtenstein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Welches Motoröl verwendet ihr 29 Jun 2017 12:22 #14

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7293
  • Dank erhalten: 2356
Hallo Manfred,
du kannst deine eigenen Beiträge jederzeit nachträglich verändern und mußt wegen der Übersichtlichkeit keinen neuen dazu aufmachen
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar
Folgende Benutzer bedankten sich: Labifan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

Welches Motoröl verwendet ihr 29 Jun 2017 18:32 #15

  • carla
  • carlas Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 75

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

Ich hab mich selbst noch mal ein bisschen informiert und folgendes im Netz gefunden
Globecar Campscout Revolution, 2,2L , 150 PS, Citroen Jumper, Bj 2015/ Modell 2016
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Markuso, xsehen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carla.

Welches Motoröl verwendet ihr 30 Jun 2017 09:03 #16

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7293
  • Dank erhalten: 2356
Das zu verwendende Motoröl steht in der Betriebsanleitung des Basisfahrzeuges
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar
Folgende Benutzer bedankten sich: Labifan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Welches Motoröl verwendet ihr 21 Sep 2019 16:09 #17

  • xsehen
  • xsehens Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Sage mir bitte, welche Seite der Citröen Jumper Betriebsanleitung ich übersehen habe.
Es steht nur die Ölmenge drin - nicht aber welches Öl.
Deshalb suche ich ja hier 🤪

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Welches Motoröl verwendet ihr 21 Sep 2019 16:17 #18

  • PausL
  • PausLs Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 251
  • Dank erhalten: 129
Citroen Jumper, Peugeot Boxer

Euro 4: Motoröl nach PSA Vorgabe B71 2296 (z.B. Total Quartz 9000 - 5W-40)
Euro 5: Motoröl nach PSA Vorgabe B71 2290 (z.B. Total Quartz Ineo ECS - 5W-30)
Euro 6: Motoröl nach PSA Vorgabe B71 2312 (z.B. Total Quartz Ineo First - 0W-30)


Fiat Ducato

Euro 4: Motoröl nach Fiat Vorgabe 9.55535-N2 (z.B. Petronas Selenia WR Wide Range - 5W-40)
Euro 5: Motoröl nach Fiat Vorgabe 9.55535-S1 (z.B. Petronas Selenia WR Pure Energy - 5W-30)
Euro 6: Motoröl nach Fiat Vorgabe 9.55535-DS1 (z.B. Petronas Selenia WR Forward - 0W-30)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von PausL.

Welches Motoröl verwendet ihr 21 Sep 2019 17:04 #19

  • Runner
  • Runners Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Schont die Umwelt,fahrt BUS
  • Beiträge: 1910
  • Dank erhalten: 1276
Ergänzung : Die Euro 6 Fiat Vorgabe schließt als einziges Öl ,neben Selena 0W-30, das Shell Helix Ultra ECT 0W-30 ein.
Das ist bei Shell nachzulesen.
Wenn es nur um die Schmierung gehen würde,dann könnte man besseres Öl einfüllen,es geht hier um die Schadstoffeinhaltung,um den Partikelfilter und den Kat.
Für alle Ölfreaks gibt es im www bestimmt Foren, wo die Mitglieder auf eigene Kosten Ölanalysen machen lassen.
Im Test hatte das Castrol 0W-40 am besten abgeschnitten,leider keine Freigabe von Fiat.
Ich weis leider nicht mehr den Namen des Ölforums.
Grüße Reinhold


1983 VW Bulli T2 50 PS Selbstausbau mit Hochdach
1999 Detleffs A560 75PS
2002 Mazda E2200 Selbstausbau mit Hochdach 63PS
Pössl 2WIN 2,2L 120PS Erstzulassung Jan. 2009 ,verkauft März 2017.
Roadcar R600 am 18.12.17 angekommen,Zulassung 3.1.18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Welches Motoröl verwendet ihr 08 Nov 2019 21:17 #20

  • EL Capitano
  • EL Capitanos Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 2
Hallo Pausl,
danke für Deine Aufstellung zu diesem Thema. im Datenblatt von Selenia WR Wide Range - 5W-40 beinhaltet auch die Freigabe der VW 505.000 Norm.
Heißt das dann auch im Umkehrschluß das man das 505.000 benutzen kann ?

VG Peter
Es geht alles, außer Frösche.........die hüpfen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.529 Sekunden