Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Funktion Start-Stopp-Automatik 06 Apr 2021 20:13 #21

  • Renner
  • Renners Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 148
Ich wollte euch gern nochmal updaten was aus meinem ursprünglichen Problem geworden ist. Dank der zahlreichen Kommentare hier im Forum bin ich Citroen gegenüber hartnäckig geblieben. Unser Campster war dafür nochmal für mehrere Tage in der Werkstatt. Hier wurde jetzt intensiv das Problem analysiert, da das Standard Prüfverfahren von Citroen wohl keine fehlerhafte Batterie feststellen konnte. Also wurde geladen, stehen gelassen, dabei Leistung gemessen, geschaut ob ggf ein Ruhestrom fließt (war nicht der Fall) und siehe da nach 4 Tagen Stillstand war die Batterie wieder so weit runter, dass kein Start-Stopp mehr angesprochen hat. Dann kam eine neue Batterie rein und nach weiteren 4 Tagen Stillstand wurde wieder geprüft. Die Batterie hatte immer noch 100%! Somit war nun endlich der Nachweis erbracht, dass die Batterie fehlerhaft war und wurde auf Kulanz (nach 2 Jahren) getauscht.
Und bisher funktioniert nun alles so wie es soll 😀.
Campster EAT8 180PS - Modell 2019 - Sandbeige - Sicherheitspaket 5 - Auflastung - 1x12V und 2xUSB im Wohnraum nachgerüstet - Click-Vinyl-Boden eingebaut - Ersatzrad nachträglich ergänzt - Thule Heckklappenträger - WoMo Zulassung nachträglich - Calitop Heckauszug
Folgende Benutzer bedankten sich: KAJAKSTER!, Jojo.P, msk, twz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Funktion Start-Stopp-Automatik 06 Apr 2021 21:31 #22

  • msk
  • msks Avatar
  • Abwesend
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 356
Mal sehen, wie lange die dann hält. ;)
Die intelligente Lichtmaschine, die die Batterie meist nicht voll lädt, ist in Verbindung mit dem Start-Stopp-System ein Schnellverschleißsystem für eine Batterie.

ManfredK schrieb: Bei GEL und AGM Batterien ist die Einhaltung der Spannungsgrenzen zwingend erforderlich (GEL 14,4V; AGM je nach Typ 14,4 bzw. 14,7V) Wird eine GEL Batterie über 14,4V geladen kommt es zur Austrocknung der Säure und damit ebenfalls einen Verlust an aktiver Masse. Bei AGM kommt es oberhalb der jeweiligen Grenzspannung zu einer fehlerhaften Rekombination der Säure und damit zum Druckanstieg mit Abblasen des Gases.


Zu beachten ist dabei aber, dass die Ladeschlussspannungen temperaturabhängig sind. Die von Dir genannten Werte sind für ungefähr 20°C gültig, mit steigenden Temperaturen sinken die Spannungsgrenzen, mit fallender Temperatur steigen sie.
Gruß
Michael (Knaus Boxstar)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Funktion Start-Stopp-Automatik 06 Apr 2021 22:19 #23

  • Jojo.P
  • Jojo.Ps Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 160
  • Dank erhalten: 72

Renner schrieb: ... bin ich Citroen gegenüber hartnäckig geblieben. ...Somit war nun endlich der Nachweis erbracht, dass die Batterie fehlerhaft war und wurde auf Kulanz (nach 2 Jahren) getauscht....

Klasse. Danke Renner.
Ich war auch in der Werkstatt und die haben nur ein Gerät das prüft, ob okay oder nicht. Wenn das Gerät okay gibt, gibts keine Garantie. Das wird einfach nach Schema F abgehandelt.
Gibt es irgendwie eine Gewährleistungs-Nummer, auf die sich andere geschädigte beziehen könnten?
Vanster Automatik 177 PS, weiß, schwarzes Dach, Sicherheitspaket 5, Drive Assist P, 17" Alu, Lichtpaket., Alarmanlage, Sitzheiz. Bestellt 10.2019, geliefert 11.2020[/b]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Funktion Start-Stopp-Automatik 07 Apr 2021 08:01 #24

  • Lasse
  • Lasses Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 80
  • Dank erhalten: 34
Hatte ähnliche Probleme mit Start u Stop, bzw.der Batterie seit Auslieferung des Vanster im März. War jetzt 2 mal bei Citroën, sie haben zweimal geprüft u die Batterie geladen ect. da die Batterie innerhalb kürzester Zeit die Spannung verliert u die Infos die sie beim auslesen bekommen haben so paradox sind, wird nun die Batterie u der Batteriewächter azf Gewährleistung gewechselt.
Vanster 120 HDI auf Spacetourer Basis im Januar 2020 bestellt.
Geliefert u Abgeholt Februar 21.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jojo.P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Funktion Start-Stopp-Automatik 07 Apr 2021 21:12 #25

  • Renner
  • Renners Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 148

Jojo.P schrieb:

Renner schrieb: ... bin ich Citroen gegenüber hartnäckig geblieben. ...Somit war nun endlich der Nachweis erbracht, dass die Batterie fehlerhaft war und wurde auf Kulanz (nach 2 Jahren) getauscht....

Klasse. Danke Renner.
Ich war auch in der Werkstatt und die haben nur ein Gerät das prüft, ob okay oder nicht. Wenn das Gerät okay gibt, gibts keine Garantie. Das wird einfach nach Schema F abgehandelt.
Gibt es irgendwie eine Gewährleistungs-Nummer, auf die sich andere geschädigte beziehen könnten?


Das war bei mir auch so, aber ich bin hartnäckig geblieben und habe darauf bestanden der Sache nachzugehen. Ich kann dir zu dem Vorgang leider nichts weiter anbieten. Viel Erfolg trotzdem!
Campster EAT8 180PS - Modell 2019 - Sandbeige - Sicherheitspaket 5 - Auflastung - 1x12V und 2xUSB im Wohnraum nachgerüstet - Click-Vinyl-Boden eingebaut - Ersatzrad nachträglich ergänzt - Thule Heckklappenträger - WoMo Zulassung nachträglich - Calitop Heckauszug
Folgende Benutzer bedankten sich: Jojo.P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.