Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Campster Pflege und Reinigung 26 Mär 2019 22:20 #21

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1239
  • Dank erhalten: 853
Die Gasanlage hat mittlerweile einen Schalter, eine Überwachung, ob das Dach oben ist, einen Crash-Sensor, ein Hauptventil und ein Strangventil und dann liegt da bei jemandem ein Stopfen für das Lüftungsrohr, den man einfach so vergessen könnte, weil er keine Überwachung hat?
Das passt irgendwie nicht ins Konzept, oder?
Bei mir lag übrigens auch kein Stopfen dabei.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,4l/100km (>20.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Campster Pflege und Reinigung 27 Mär 2019 00:54 #22

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1092
  • Dank erhalten: 1039
Ich habe gerade keinen Zugriff auf mein Auto, aber ich meine da hätten in der Schublade die zwei Deckel von den Kanistern und ein Plastikstopfen von ca 30mm Durchmesser gelegen.
Als ich dann das erste mal ohne Küche gefahren bin, erinnerte ich mich daran, habe aber nie ausprobiert ob er passt.
Die ganze aufgezählte Sicherheitstechnik habe ich nicht und bezweifele auch das du die Küche montiert kriegst wenn der Küchenblock nicht in das Loch absinken kann.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4
Folgende Benutzer bedankten sich: KAJAKSTER!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Campster Pflege und Reinigung 27 Mär 2019 18:26 #23

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1239
  • Dank erhalten: 853

Long Leif Larsen schrieb: ... wenn der Küchenblock nicht in das Loch absinken kann.

...dann hört sich das gut an!
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,4l/100km (>20.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Campster Pflege und Reinigung 27 Mär 2019 21:13 #24

  • Renner
  • Renners Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 128

Long Leif Larsen schrieb: Ich habe gerade keinen Zugriff auf mein Auto, aber ich meine da hätten in der Schublade die zwei Deckel von den Kanistern und ein Plastikstopfen von ca 30mm Durchmesser gelegen.
Als ich dann das erste mal ohne Küche gefahren bin, erinnerte ich mich daran, habe aber nie ausprobiert ob er passt.
Die ganze aufgezählte Sicherheitstechnik habe ich nicht und bezweifele auch das du die Küche montiert kriegst wenn der Küchenblock nicht in das Loch absinken kann.


Den beschriebenen Stopfen habe ich jetzt auch gefunden und kann diesen endlich zuordnen... Dieser lag auch bei mir in der Schublade. In den Boden des Küchenblocks passt er nicht, was ja dann auch Sinn macht. Ich vermute sehr stark das dieser zum verschließen des Bodens bei ausgebautem Küchenblock ist - probiert habe ich es allerdings noch nicht.
Campster EAT8 180PS - Modell 2019 - Sandbeige - Sicherheitspaket 5 - Auflastung - 1x12V und 2xUSB im Wohnraum nachgerüstet - Click-Vinyl-Boden eingebaut - Ersatzrad nachträglich ergänzt - Thule Heckklappenträger - WoMo Zulassung nachträglich - Calitop Heckauszug

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Campster Pflege und Reinigung 27 Mär 2019 21:23 #25

  • Renner
  • Renners Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 128
Habe es jetzt auch in der Beschreibung gefunden...
Campster EAT8 180PS - Modell 2019 - Sandbeige - Sicherheitspaket 5 - Auflastung - 1x12V und 2xUSB im Wohnraum nachgerüstet - Click-Vinyl-Boden eingebaut - Ersatzrad nachträglich ergänzt - Thule Heckklappenträger - WoMo Zulassung nachträglich - Calitop Heckauszug

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: DrSpike, BaLa, PaddyHH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Campster Pflege und Reinigung 25 Jun 2019 20:57 #26

  • Campstergurus
  • Campsterguruss Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 85
Nachdem ich 2018 den Campster mit der Hand gewaschen hatte, was echt nervig war, bin ich seit diesem Jahr mutig in die Waschanlage gefahren. Es handelt sich um ein Lappen-Waschanlage mit manueller Vorreinigung. Der Typ gibt sich echt Mühe, den Insektenfriedhof wegzusprühen. Ich sag ihm halt, er möge mit der Hochdrucklanze nicht auf die 220 V-Steckdose und auf die Dachtdichtung zielen. Die Stummelantenne lasse ich dran, was soll da schon passieren?
Campster Bj Ende 2017, Auslieferung 03/2018; 150 PS, Verbrauch 7,3 l/100 km > 30.000 km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Campster Pflege und Reinigung 22 Feb 2021 13:56 #27

  • makro
  • makros Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Macht ihr eine Unterbodenwäsche? Ist das für die Webasto Airtop kritisch?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von makro.

Campster Pflege und Reinigung 22 Feb 2021 14:54 #28

  • BaLa
  • BaLas Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 19
Keine Unterbodenwäsche, den Dreck seh‘ ich ja auch nicht 😆
Im Ernst: Da ist zumindest das Gasfachloch, was mich skeptisch stimmen würde und deswegen NEIN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Campster Pflege und Reinigung 22 Feb 2021 14:54 #29

  • BaLa
  • BaLas Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 19
Gelöscht wegen Doppelpost

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von BaLa.

Campster Pflege und Reinigung 22 Feb 2021 16:04 #30

  • BumbleBee
  • BumbleBees Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 332
  • Dank erhalten: 204

BaLa schrieb: Keine Unterbodenwäsche, den Dreck seh‘ ich ja auch nicht 😆
Im Ernst: Da ist zumindest das Gasfachloch, was mich skeptisch stimmen würde und deswegen NEIN


Lag dafür nicht extra nen Stopfen bei?
Campster 2.0l - 180 EAT8 (Euro 6d-Temp) / Polar-Weiß
Get. Scheiben / Sitzheizung / Rückfahrkamera-Paket + Tent-Rail + AHK Brink
Best. 01.09.'18 > Zul. [Womo] 07.05.'19
⛽️ 8.0 l
BumbleBee On Tour

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.