Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Pössl/Globecar Vario 499 vs.545 vs. Concorde Compact 14 Mai 2017 19:27 #1

  • 666evil666
  • 666evil666s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 266
  • Dank erhalten: 69
Hallo zusammen

Ich bin neu hier, habe jedoch schon sehr viel nachgelesen und mich informiert. Nun ist es an der Zeit, sich anzumelden und selbst einen Post zu verfassen :)

Kurz zu mir: 32 Jahre alt, männlich, verheiratet und 2 Hunde (klein). Wir hatten bereits ein Wohnwagen (Knaus Südwind 560) und zwei Wohnmobile (aktuell Knaus Sun Liner 608).

Wir haben uns den Vario 499 bzw. Concorde Compact verliebt. Grund ist der super Innenausbau und die Kürze. Nun beschäftigen mich ein paar Fragen - vielleicht könnt Ihr mir dazu weiterhelfen:

1. Gibt es bei der Qualität der beiden Modelle einen Unterschied? Beim Concorde heisst es ja, dass dieser auch im Concorde-Werk hergestellt wird und somit die Qualität besser sein - stimmt das?

2. Wenn wir ein Fahrzeug bestellen, gibt es den Citroen und den Fiat zu Auswahl - welcher macht mehr Sinn? Klar, der Citroen ist günstiger - aber warum?

3. Ich habe oft gelesen, dass das Fahrwerk nicht so toll sei - nutzen die Doppelblattfedern hier etwas?

4. Es gibt die Auflastung auf 3,5 Tonnen als light-Variante und als heavy-Variante - was ist der Unterschied und gibt es beide Varianten für den 499 bzw. Compact?

5. Für mich kommt eigentlich nur ein Automatik-Fahrzeug in Frage - somit ist eh nur der Fiat interessant - richtig?

6. Lohnt der Aufpreis auf die Truma Combi 6E oder gleich die Dieselheizung?

7. Wann wäre der beste Zeitpunkt zum Kauf einer der beiden Modell? Sommer, Winter, Messe?

Über ein paar Infos würde ich mich sehr freuen.

Grüsse

Dani
Grüsse Dani
Pössl 2WIN Vario ¦ 370W Solar (2 x 110W & 2 x 70W) ¦ Markise ¦ RFK ¦ 18" ORC mit Goodyear Vector 4 Seasons G2 255/55 R18 109V XL ¦ DuoControl mit 2 Gasfilter (1 x 11kg Alufalsche mit Aussenbetankung & 1 x 10kg SafeFill) ¦ Cytrac DX Vision inkl. 24" TFT ¦ OmniStep ¦ PDC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von 666evil666.

Pössl/Globecar Vario 499 vs.545 vs. Concorde Compact 14 Mai 2017 19:50 #2

  • MASC
  • MASCs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 3056
  • Dank erhalten: 3314
Hallo Dani,

zu vielen Deiner Fragen findest Du hier über die Suchfunktion umfangreiche Antworten.

Die Frage Citroen / Fiat hast Du dir ja schon selbst beantwortet. Automatik bedeutet Fiat.

Ausserdem kannst Du nicht zwischen Light und Heavy wählen sondern nur die Light-Variante auf 3,5t auflasten, was ich nur empfehlen kann. Die Zuladung ist bei der 3,3t Version schon recht knapp.

Wenn einem das Fahrwerk nicht gefällt, dann einfach Luftfederung einbauen lassen. Bringt sicherlich mehr als die Doppelblattfeder.

Und wir sind Fans der Dieselheizung, da man autonom vom Gas ist. Und bei Fiat kann mit dem 120l Tank genügend Diesel bunkern.

Lieferzeit ist in der Regel recht lang. 8 Monate sind keine Seltenheit. Oder Du findest ein Fahrzeug durch Zufall auf dem Hof eines Händlers oder aber er hat es gerade im Vorlauf. Insofern bestimmst Du, wann Du bestellst. Da gibt es m.E. keine bevorzugte Zeit. Die Nachfrage ist so groß, dass man sich glücklich schätzen darf, ein Fahrzeug zu bekommen.

VG Martin
Pössl D-Linie seit 04/2017, Dieselheizung, Winterpaket, Solar, Trenntoilette
Folgende Benutzer bedankten sich: 666evil666

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pössl/Globecar Vario 499 vs.545 vs. Concorde Compact 14 Mai 2017 20:05 #3

  • 666evil666
  • 666evil666s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 266
  • Dank erhalten: 69
Hi Martin

Danke für die Infos.

Noch ne Frage, der 177PS Fiat Motor ist 3in 3.0 Liter Diesel, nicht wie (Preisliste) angegeben, 2.3 LIter - oder?
Grüsse Dani
Pössl 2WIN Vario ¦ 370W Solar (2 x 110W & 2 x 70W) ¦ Markise ¦ RFK ¦ 18" ORC mit Goodyear Vector 4 Seasons G2 255/55 R18 109V XL ¦ DuoControl mit 2 Gasfilter (1 x 11kg Alufalsche mit Aussenbetankung & 1 x 10kg SafeFill) ¦ Cytrac DX Vision inkl. 24" TFT ¦ OmniStep ¦ PDC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pössl/Globecar Vario 499 vs.545 vs. Concorde Compact 14 Mai 2017 22:19 #4

  • MASC
  • MASCs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 3056
  • Dank erhalten: 3314
3L Motoren hat Fiat seit Euro 6 nicht mehr. Die Preisliste ist korrekt.

VG Martin
Pössl D-Linie seit 04/2017, Dieselheizung, Winterpaket, Solar, Trenntoilette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pössl/Globecar Vario 499 vs.545 vs. Concorde Compact 15 Mai 2017 06:15 #5

  • Blackmoose70
  • Blackmoose70s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 259
  • Dank erhalten: 191
Hallo Dani,

ob Vario 499 oder Concord Compact, beide sowie die restlichen H-Line Modelle werden im gleichen Werk bei Heinrich Reisemobilbau in Zellingen bei Würzburg gebaut. Zur Dieselheizung kann ich Dir auch raten. Wir fahren seit kurzem den Vario 545 mit Kompressorkühlschrank und Dieselheizung. Gas brauchen wir nur noch für das Kochfeld, dafür haben wir einen erhöhten Stromverbrauch.
Die Automatik ist allerdings keine Wandlerautomatik sondern ein automatisiertes Schaltgetriebe wie etwa im Smart und ob Fiat oder Citroen besser ist scheiden sich die Geister.
Mit dem Fahrwerk bin ich eigentlich auch zufrieden, bin bis jetzt aber auch nur in Deutschland unterwegs gewesen, ansonsten wie Martin bereits geschrieben hat eine Zusatzluftfederung.
Ansonsten viel Spaß bei der Entscheidungsfindung :)

VG Markus
Grüße aus Rheinhessen

Niesmann&Bischoff 6700TA, verkauft

Pössl Vario 545, EZ 2015 Citroën 150 PS, verkauft

Summit 640 Citroen 163 PS silber MJ 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pössl/Globecar Vario 499 vs.545 vs. Concorde Compact 15 Mai 2017 07:35 #6

  • Grisu1965
  • Grisu1965s Avatar
  • Besucher
Zu 1. Die H-Line ( Vario 545, Vario 499, Summit, CC und 2Win Vario) werden bei Heinrich in Zellingen gebaut. Die anderen Modelle der D-Line bei Dethleffs.

Zu 2. Citroen ist günstiger weil man die Zulassungszahlen in Deutschland puschen möchte. Wenn du Automatik wünscht bleibt dir nur Fiat. Ich habe auch die Automatik und nach kurzer Eingewöhnung ist es ein sehr entspanntes Fahren. Das Anfahren ist nicht ganz so sanft wie mit einer selber betätigten Kupplung aber auch daran gewöhnt man sich. Es gibt eben keinen wirklichen Schleifpunkt.

Zu 3. Die Doppelblattfeder bewirkt nur das Gegenteil. Es wird noch unkomfortabler. Hier wäre dann wirklich einen Zusatzluftfederung erste Wahl. Wenn man aber erst mal den Reifenluftdruck der Achslast angepasst hat ist es schon nicht mehr so schlimm.

Zu 4. Beide Modelle können auch als Maxi bestellt werden. Aufpreis 1000 Euro. Vorteil ist etwas größere Bremsscheiben vorne, 16 Zoll Räder Serie und ein verstärktes Fahrgestell. Nachteil ist höheres Leergewicht. Was man auf jedenfall bestellen muss ist das 3,5 T Light Fahrwerk. Maxi ist ein kann aber kein muss.

Zu 5.Wie oben schon geschrieben, Automatik nur mit Fiat.

Zu 6.Ob Diesel oder Gasheizung ist eine Glaubensfrage. Vorteil Diesel man braucht weniger Gas zu schleppen. Der 499 hat aber keinen Kompressor sondern einen Absorberkühlschrank was die Strombilanz wieder besser darstehen lässt. Die Dieselheizung braucht in der tat mehr Strom als die Gasvariante wegen der Dieselpumpe.
Ich habe zur Zeit die Gasvariante und würde mich heute glaube ich für die Dieselvariante entscheiden. Von der Leistung reicht die 4kw Heizung aus aber die Truma Diesel gibt es nur in 6 kw.

Wie bereits geschrieben gibt es den 3 Liter Motor seit Modelljahr 2017 nicht mehr. der 177 PS ist nun auch ein 2,3 Liter.

Eine Frage an dich. Wieso der CC oder der 499 und nicht der Vario 545? Vario 545 und CC haben die gleichen Abmessungen. Noch ein Tip. Probiere das Dachbett aus da es im CC schlechter zu nutzen ist als im 499 / 545. Die Erklärung siehst du selber wenn du die Nasen von den Dächern vergleichst. Der Platz für die Füße beim CC ist weniger als beim 499 / 545.

Da du im Moment nur noch 2018 Modelle bestellen kannst würde ich bis zur Messe warten oder bei den Händlern schauen ob sie noch was auf dem Hof haben. Es wird bei den 2018. Modellen wieder Änderungen geben und man will ja nicht die Katze im Sack kaufen.

Wenn du im August bestellt wirst du dein neues Fahrzeug voraussichtlich im April/ Mai 2018 bekommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Grisu1965.

Pössl/Globecar Vario 499 vs.545 vs. Concorde Compact 15 Mai 2017 08:31 #7

  • 666evil666
  • 666evil666s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 266
  • Dank erhalten: 69
Hallo zusammen

Vielen Dank für die vielen Infos.

@ Martin: Dann steht bei Wikipedia was falsches drin :)

@Markus: Wie verhält es sich mit der Dieselheizung und dem Stromverbrauch, wenn man wirklich mal 3-4 Tage autark im Winter stehen will? Wird dann nicht die Batterie das Nadelöhr sein?

@Jürgen: Martin hat im zweiten Post geschrieben, dass man nicht zwischen Light- und Heavy wählen kann? Die Auflastung wird auf jeden Fall bestellt.
Wieso CC oder 499 - ganz einfach, wir sind nur zu zweit unterwegs und beim CC und 499 ist das Bad grösser zudem werden die beiden Bettem im Heck nicht benötigt. Wahrscheinlich läuft es unterm Strich eh auf den 499 raus, da für den CC dann doch nicht so viel spricht ausser eben das bisschen mehr Platz unten.

@all: Das mit der Automatik ist tragbar, im Smart isses ja auch in Ordnung :)
Das mit der Zusatzluftfederung lass ich mir durch den Kopf gehen, am Anfang kann ich es ja mit dem normalen Fahrwerk testen.

Danke für Eure Unterstützung - selten in einem Forum so schnell so viel Hilfe erhalten :)

Grüsse

Dani
Grüsse Dani
Pössl 2WIN Vario ¦ 370W Solar (2 x 110W & 2 x 70W) ¦ Markise ¦ RFK ¦ 18" ORC mit Goodyear Vector 4 Seasons G2 255/55 R18 109V XL ¦ DuoControl mit 2 Gasfilter (1 x 11kg Alufalsche mit Aussenbetankung & 1 x 10kg SafeFill) ¦ Cytrac DX Vision inkl. 24" TFT ¦ OmniStep ¦ PDC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pössl/Globecar Vario 499 vs.545 vs. Concorde Compact 15 Mai 2017 08:37 #8

  • MASC
  • MASCs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 3056
  • Dank erhalten: 3314
Hi Dani,

Dieselheizung braucht sicherlich etwas mehr Strom. Kann man aber ganz gut auffangen, wenn man 200Wp Solar auf das Dach packt. Solar macht natürlich nicht nur für die Dieselheizung Sinn sondern allgemein, weil man dadurch halt eine größere Autarkie erreicht.

Unser Kasten steht seit Mitte April auf dem Hof. Kühlschrank (Kompressor) ist immer an. Bis Ende letzter Woche war auch die Heizung auf 12 Grad eingestellt und lief dementsprechend zumindest immer mal in der Nacht. Landstrom hat er trotzdem seitdem nicht mehr gesehen.

Und in der Preisliste auf Seite 9 kann man für den Vario nur das 3,5t Light wählen. Heavy ist nur für Summit 600 und 2Win Vario vorgesehen. Mag aber natürlich sein, dass man die Option Heavy außerhalb der Preiseliste bekommt.

VG Martin
Pössl D-Linie seit 04/2017, Dieselheizung, Winterpaket, Solar, Trenntoilette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MASC.

Pössl/Globecar Vario 499 vs.545 vs. Concorde Compact 15 Mai 2017 08:40 #9

  • Blackmoose70
  • Blackmoose70s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 259
  • Dank erhalten: 191
Darüber kann ich noch keine Auskunft geben da wir unseren Vario erst knapp einen Monat haben. Wir haben zwei 95AH Batterien und ein 100WH Solarpanel oben drauf. Der Komfort ist aus meiner Sicht aber das man sich um das Gas kaum Gedanken machen muss. Der Gasflaschenwechsel ist bei allen Modellen (499, 545 und Compact) recht mühsam. Alternative wären dann wohl Gastankflaschen wie sie hier einige verbaut haben.
Zum Thema 545, wir sind auch nur zu zweit unterwegs und hatten auch erst mit dem 499er geliebäugelt. Der Grund den 545er zu nehmen war einfach die höhere Alltagstauglichkeit etwas zu verstauen. Egal ob Campingmöbel, Fahrräder oder einfach nur mal ein Großeinkauf beim Winzer :cheer: und wenn Ihr nicht allzu beleibt seid dann reicht das Bad im 545 auf alle Fälle. Duschen klappt einwandfrei.
Grüße aus Rheinhessen

Niesmann&Bischoff 6700TA, verkauft

Pössl Vario 545, EZ 2015 Citroën 150 PS, verkauft

Summit 640 Citroen 163 PS silber MJ 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pössl/Globecar Vario 499 vs.545 vs. Concorde Compact 15 Mai 2017 08:56 #10

  • Grisu1965
  • Grisu1965s Avatar
  • Besucher
Dani,
im Winter bringt eine Solaranlage nichts bzw zu wenig das es was nützt. Du wirst im Winter an die Steckdopse müssen wenn du länger als eine Nacht stehen möchtest. Beim CC würde ich aber auf jedenfall die Kombi zweite Aufbaubatterie und min.100 Watt Solar emfehlen wegen dem Kompressorkühlschrank.
Beim 499 hast du wie gesagt einen Absorber verbaut der auch auf Gas läuft.
Was in den Preislisten steht ist nicht immer alles was man bestellen kann. Du bekommst beide auch als Maxi.
Was den 545 angeht, die Betten kosten eh Aufpreis und wenn die nicht gebraucht werden hast du einen sehr großen Kofferaum in dem auch fahrräder transportiert werden können. Bedeutet das dein Fahrzeug nicht wieder länger wird wegen dem Fahrradträger. Mal mit in die Überlegung einfließen lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.