Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Dachzelt auf 2Win - Sinn oder Unsinn? 13 Mai 2023 12:46 #1

  • Jorcans
  • Jorcanss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 31
Hallo liebe Kastenwagengemeinschaft,

ich würde gerne auf meinen Pössl 2Win ein Dachzelt montieren. Wir reisen bald zu viert und da ist es in dem 6m langen Kasten doch langsam eng. Hauptsächlich fehlen Schlafplätze und ich habe keine Lust, für jede Nacht die Kindersitze zu verstauen und an der Dinette noch ein Bett aufzubauen...


Folgender Plan:
1) an die linke Hecktür kommt eine fixe Leiter (die rechte Hecktür ist mit einem Fahrradträger belegt.
2) aufs Dach kommt ein Dachträger. Leider ist die rechte Seite schon mit einer Thule-Markise belegt, aber das bekomme ich irgendwie hin.
3) auf den hinteren Dachbereich kommt auf den Dachträger das Zelt, sinnvollerweise ein Hartschalenzelt, das von den Hecktüren aus per Entriegelung durch Gasdruckfedern aufklappt.

Ich habe gelesen, dass das gesamte Dach des Ducato nur mit 150 kg belastet werden darf. Wenn ich jetzt nur ca. die hintere Hälfte (3m) mit Dachträger bebaue, sinkt dann die entsprechend zulässige Last auf 75 kg? Dann müsste ich noch eine Diät machen, um oben schlafen zu dürfen. Vor allem dürfte ein entsprechendes Dachzelt schon mindestens 50 kg wiegen.

Was sagt ihr zu dem Vorhaben. Ich habe schon einiges gegoogelt und auch hier im Forum gesucht, aber bis auf ein Youtube-Video von Influencern hab ich so etwas nicht gefunden.
Ein nachträglich eingebautes Aufstelldach kommt aus Kostengründen nicht in Frage.

Danke und lg
Jorcans
Pössl 2Win Plus 2017 eisengrau 163 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachzelt auf 2Win - Sinn oder Unsinn? 13 Mai 2023 14:24 #2

  • XP-Skipper
  • XP-Skippers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2532
  • Dank erhalten: 2022
Die Gewichtsangabe trifft doch nur im fahrenden Zustand zu. Im Stand kannst du das auch überschreiten.
Bestimmt eine schöne Aussicht da oben.
Gruß Harry
Summit 640 Prime, BJ 2023, 180 PS/ AT, schwarz metallic,
LED von Osram, Blinker & Leuchten von Litec, Brock RC25T Felgen in schwarz, 2x106Ah Lithium, 2x Schaudt 121525, Bluebattery D2, Dieselzusatzheizung Unterflur Calor CA4, Alpine iLX905DU8S/Multiview, Viovo A129Pro Dashcam, Clesana C1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von XP-Skipper.

Dachzelt auf 2Win - Sinn oder Unsinn? 13 Mai 2023 17:02 #3

  • Kaffeejunkie
  • Kaffeejunkies Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • I'm not lost, I'm exploring
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 327
Wir haben auch schon mit einem Dachzelt Erfahrungen machen dürfen. Allerdings auf einem VW T5. (s. Foto unten)
Darin zu schlafen ist schon klasse.
Für ein Hartschalenzelt benötigtst Du meiner Meinung nach 3 Grundträger oder einen kpl. Dachgepäckträger. Viele sagen das 2 Grundträger reichen. Für meinen Geschmack ist das nicht stabil genug.
Aber auch wenn Du über eine fest installierte Leiter am Heck zum Dachzelt aufsteigst, wirst Du um eine zusätzliche bewegliche Leiter nicht herum kommen. Beim Einklappen muss der Zeltstoff rund herum verstaut werden. Da kommst Du aber ohne Leiter nicht ran. Außer Du bist über 200 cm groß.
Der XP-Skipper hat Recht. Die Gewichtsangabe gilt für den fahrenden Zustand. Die statisch zul. Traglasten kenne ich aber auch nicht.

Gruß Kaffeejunkie

Pössl Summit Shine 540 165PS, 3,5 to light, abn. AHK, Markise, Sonderlackierung "Sturm Blau" und 120 Wp Solar, Eigenbau Heckauszug, etc.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kaffeejunkie.

Dachzelt auf 2Win - Sinn oder Unsinn? 13 Mai 2023 17:54 #4

  • Gipfelstürmer
  • Gipfelstürmers Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 530
  • Dank erhalten: 399
Warum muss das Zelt denn unbedingt auf dem Dach sein? Stell doch einfach eines daneben...?
Summit 600 plus in profondo-rot, Solar, AHK, SOG, 2 Batterie, Heavy, RFK, TV Caratec, verkauft 30.12.2020, ab ca. 04/2021 Bürstner Travel Van 620 g Harmony Line

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachzelt auf 2Win - Sinn oder Unsinn? 13 Mai 2023 20:03 #5

  • qp_ch
  • qp_chs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 87
  • Dank erhalten: 96
... oder ein Zeltanhänger?
www.campwerk.de/zeltanhaenger/
Clever Celebration 2021, lago-blau, Citroen Jumper HDI 2.2l 165 PS, 3.5t heavy / maxi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachzelt auf 2Win - Sinn oder Unsinn? 13 Mai 2023 20:08 #6

  • Gipfelstürmer
  • Gipfelstürmers Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 530
  • Dank erhalten: 399
Genau, noch besser!
Summit 600 plus in profondo-rot, Solar, AHK, SOG, 2 Batterie, Heavy, RFK, TV Caratec, verkauft 30.12.2020, ab ca. 04/2021 Bürstner Travel Van 620 g Harmony Line

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachzelt auf 2Win - Sinn oder Unsinn? 13 Mai 2023 20:25 #7

  • Jorcans
  • Jorcanss Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 31
Guten Abend,
Danke schon mal für die Antworten.
Zeltanhänger sowie separates Zelt kommen nicht in Frage, da wir viel auf Stellplätzen stehen. Ich möchte so wenig Aufwand mit Auf- und Abbau haben wie möglich.
@Kaffejunkie: Danke für deine Erfahrungen. Vielleicht gibt es Zelte bei denen der Stoff beim Einklappen nicht eingezwickt wird. Vielleicht hilft aber auch ein um den gesamten Stoff zwischen den Hartschalen gewickelter Gummi der den Stoff nach innen zieht.
Wegen der zulässigen Dachlast: das klingt logisch,dass das nur für die Fahrt (Bremsung/Crash) gilt. Dann komme ich vlt. Mit 2 oder 3 Pilzkopfhaltern aus.
Vielleicht melde ich mich nochmal wenn ich Hilfe bei der Dachträgerwahl brauche.
Lg Jorcans
Pössl 2Win Plus 2017 eisengrau 163 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachzelt auf 2Win - Sinn oder Unsinn? 13 Mai 2023 20:32 #8

  • Kaffeejunkie
  • Kaffeejunkies Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • I'm not lost, I'm exploring
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 327

....Vielleicht gibt es Zelte bei denen der Stoff beim Einklappen nicht eingezwickt wird. Vielleicht hilft aber auch ein um den gesamten Stoff zwischen den Hartschalen gewickelter Gummi der den Stoff nach innen zieht.....


Genau das hat man uns auch erzählt. Gebracht hat es aber so gut wie nichts.
Erleichtert wird es etwas, wenn man ein Dachzelt wählt, dass sich nur hinten anhebt und vorne nur ein Scharnier (ohne Hub) hat. Das war bei unserm Zelt damals unglücklich.
Gruß Kaffeejunkie

Pössl Summit Shine 540 165PS, 3,5 to light, abn. AHK, Markise, Sonderlackierung "Sturm Blau" und 120 Wp Solar, Eigenbau Heckauszug, etc.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachzelt auf 2Win - Sinn oder Unsinn? 14 Mai 2023 19:52 #9

  • Mabaxc90
  • Mabaxc90s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 318
  • Dank erhalten: 281
Hallo Jordans,
ich weiß nicht wie alt deine Kinder sind, aber ich Stelle es mir nicht praktisch vor, immer um das Auto rumlaufen zu müssen um ins Bett zu kommen.
Hatte vor einigen Jahren ähnliches vor, würde dann verworfen und neues Mobil gekauft.
Ich hätte ein Dachzelt direkt aufs Dach geklebt und den Zustieg durch eines der Dachfenster realisiert. Mit langem Dachzelt (gibt es bis 220cm Innenlänge) kannst du fast ein Aufstelldach realisieren für ca. 2500-3000€. Dachaufbauten und Fenster können natürlich Probleme bereiten, muss man sich anschauen.
Gruß Markus
Adria Twin Supreme 640 SLB 06/20
Ducato 160 PS, Liontron 150Ah, Solar 260Wp, Zusatzluftfeder SMV, Lesjöfors, E-Bike Träger Eigenbau, 255/55 R18 Borbet,
Mein Fahrradträger Eigenbau: # 134, 145, 224, 280
poesslforum.de/forum/zubehoer/9419-schwe...uer-ebikes?start=130

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachzelt auf 2Win - Sinn oder Unsinn? 14 Mai 2023 20:52 #10

  • smitty
  • smittys Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 160
  • Dank erhalten: 201
Hallo Jorcans,

wir standen auch vor der Entscheidung : Anderes Fahrzeug oder eine passende Schlafgelegenheit für Junior.
Für ein anderes Fahrzeug konnte ich mich nicht wirklich durchringen, da inzwischen zu viel optimiert. Und nach 3 Jahren nicht zwingend erforderlich.
Ein originales Aufstelldach nachzurüsten wollte ich nicht, da dann beim Summit das Badheki weg gefallen wäre.
Also haben wir die Dachzeltvariante intensiv recherchiert und letztlich auch umgesetzt.

Ich habe das Thule Smartclamp System installiert, rechte Seite mit Markisenadapter. Da ich auf die Markise nicht verzichten wollte.
Da drauf dann die ProBar Querträger in 13 cm Höhe. Dann geht das hintere Heki noch minimal auf. Zum Lüften nachts ok.

Zelt wird von hinten mit der Teleskopleiter erklommen und unser Sohn findet das genial. Beste Aussicht und sein eigenes Reich.
Gruß Ralf

Summit 640 - Citröen - Heavy - MJ2020 - 4,25t

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom, Muffin, sepptant, qp_ch, midiba65, guennei, radex, L.I., Dominic82, DanielausB, Larry Flynt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: