Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 15 Apr 2019 18:47 #41

  • Whmann
  • Whmanns Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Bitte keine Ecken an runden Sachen diskutieren.
  • Beiträge: 987
  • Dank erhalten: 1144
... heute auf 150 km italienische Stradas eine Spannbolzen vom linkem Tragrohr verloren. Insgesamt hat der DL3 bis jetzt mehr als 40Tkm auf der Uhr.

Dank hilfsbereitem, aber technisch ziemlich ungeübtem, Bauern mit nem uralten 10mm Bolzen Ersatz angefertigt.
Hat aber in seinem Chaos einen M6 Gewindeschneider gefunden.

Zusätzlich erstmal die Anderen Schrauben kontrolliert und mit Tape gesichert.
VG Wilfried

Globecar FR636 | 96 kW | Ducato X250 | EZL 2015 | f-d Heki-Spoiler | RouteComfort u 8"LF | Markise F65 | Dachreling | 256W PV | 2000W WR | 1*95 Ah AGM | AHK | DL3
poesslforum.de/forum/mein-poessl/3518-un...iloy-campscout-fr636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 16 Apr 2019 18:27 #42

  • Whmann
  • Whmanns Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Bitte keine Ecken an runden Sachen diskutieren.
  • Beiträge: 987
  • Dank erhalten: 1144
Hier noch Bilder zu #40, deren upload gestern mangels Netzqualität im Olivenhain nicht geklappt hat.




VG Wilfried

Globecar FR636 | 96 kW | Ducato X250 | EZL 2015 | f-d Heki-Spoiler | RouteComfort u 8"LF | Markise F65 | Dachreling | 256W PV | 2000W WR | 1*95 Ah AGM | AHK | DL3
poesslforum.de/forum/mein-poessl/3518-un...iloy-campscout-fr636

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Whmann.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 16 Apr 2019 20:23 #43

  • Maddl
  • Maddls Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Globecar Nero Automatic
  • Beiträge: 185
  • Dank erhalten: 77
Sinnvoll ist es die Räder zusätzlich zu sichen.....

Letzte Woche ist bei unserem die eine Gleitschiene gebrochen. Der Träger ist aus 2012 und hat schon einige km auf dem Buckel. Zum Glück haben wir das aus versehen gemerkt und die Räder dann noch zusätzlich gesichert.

Jetzt würde ich den Atera nicht mehr empfehlen.

Gruß Matthias
Liebe Grüße aus Südhessen

Anja und Matthias

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Labifan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499. Begründung: doppelte Bilder gelöscht

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 17 Apr 2019 09:08 #44

  • michih.
  • michih.s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 208
  • Dank erhalten: 92
Deckt ihr euere Räder dann auch ab?
Meinem bekannten sind schon 2 E-Bike Motoren kaputt gegangen weil die durch den tiefen Fahrradträger immer in der Gischt des Autos hängen.
Für die Lager usw des Rades ist das natürlich auch gift.

MfG Michael
Summit 640
Mag Sonnenschirme

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 17 Apr 2019 09:11 #45

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Beiträge: 7035
  • Dank erhalten: 2211
doppelpost gelöscht.
Mein Fahrradhändler hat mit empfohlen die Motoren beim Transport abzudecken. Es gibt da speziellen Abdeckungen dafür.
z.B.
www.radempire.de/epages/63235019.sf/?Loc...EEAQYASABEgL9JPD_BwE
oder
www.bike-packing.de/basil-e-bike-mid-eng...EEAQYBCABEgL1P_D_BwE
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 17 Apr 2019 09:21 #46

  • michih.
  • michih.s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 208
  • Dank erhalten: 92
genau, das ist sehr wichtig. sonst kann es schnell teuer werden.......

MfG Michael
Summit 640
Mag Sonnenschirme

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 03 Jun 2019 20:51 #47

  • mariokart
  • mariokarts Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 313
  • Dank erhalten: 109
Hallo,

wir nutz(t)en den Täger bisher auch. Bis sich gestern Abend während der Fahrt auf der BAB die Klemmung zur AHK gelöst hat, der Träger absackte und auf der Strasse auflag.
Gut das ich immer einen Spanngurt zwischen Kupplungsbock und Bügel anbringe um das Kippmoment aufzufangen.

Der Träger war mit 3 Cube MTB’s und einem Edelweiss R1 Faltrad mit einem Gesamtgewicht von ca. 55 kg beladen, sodass die maximale Beladung unterschritten wurde.



Mal schauen was Atera nach etwas mehr als zwei Jahren nach Kaufdatum dazu sagen wird. Vielleicht kann man deren dreijähriges Garantieversprechen ja wörtlich nehmen.
Der freundliche "Kundenservice" von Amazon hat bereits sein Bedauern ausgedrückt :-(

Schönen Gruß,

Ralf
Vario 545 | 2016 | Citroen 2.2 HDI 150 | THULE Omnistore 5200 | 100W Solar
Ex-Nugget

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 03 Jun 2019 22:02 #48

  • Whmann
  • Whmanns Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Bitte keine Ecken an runden Sachen diskutieren.
  • Beiträge: 987
  • Dank erhalten: 1144
Hallo Ralf,

🤔 hat sich die Klemmung auf der Kupplungskugel gelockert oder die Arretierung des Schlittens .

btw: Dein "Sicherheitsgurt" zum Bock ist vom Winkel her sicher nicht optimal. Versuch man die Lösung mit den Augschrauben an den Scharnieren der Hecktüren.



So fahre ich jetzt 50Tkm mit dem Träger und rund 46kg Fahrradmasse drauf.
Unser Problem ist doch, dass wir idR ein "sportlich abgestimmtes" .hartes Fahrwerk, mit ca 2cm Federweg im Polymerdämpfer haben und kein auf Komfort getrimmtes Fahrwerk vom PKW.
VG Wilfried

Globecar FR636 | 96 kW | Ducato X250 | EZL 2015 | f-d Heki-Spoiler | RouteComfort u 8"LF | Markise F65 | Dachreling | 256W PV | 2000W WR | 1*95 Ah AGM | AHK | DL3
poesslforum.de/forum/mein-poessl/3518-un...iloy-campscout-fr636

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: ws

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Whmann.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 03 Jun 2019 22:16 #49

  • mariokart
  • mariokarts Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 313
  • Dank erhalten: 109
Hallo Wilfried,

es hat sich die Spannvorrichtung für den Kupplungskopf gelöst. Der grüne Indikator-Ring war vorab komplett sichtbar, sodass ich davon ausgehen kann, das der Träger richtig befestigt war.
Prinzipiell schon gut, aber andere Systeme scheinen Fehlbedienungen wohl konstruktiv nicht zuzulassen. Bei Atera hilft man sich halt mit diesem Farbsystem.

Diese Art der Abspannung ist zwar vom wirksamen Hebel her nicht völlig optimal, sorgt aber für eine deutliche Verbesserung der Stabilität.
In diesem Fall hat sie wohl das vollständige Lösen des Trägers vom Kupplungskopf verhindert...

Schönen Gruß,

Ralf
Vario 545 | 2016 | Citroen 2.2 HDI 150 | THULE Omnistore 5200 | 100W Solar
Ex-Nugget
Folgende Benutzer bedankten sich: Whmann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 10 Jun 2019 18:30 #50

  • ws
  • wss Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 0
Einen schönen guten Abend,
wir sind gerade aus Norwegen, Schweden zurück. ca. 5.000 km, Straßenzustand bekannt. Alles hat gehalten. Die Türen lassen sich beim DL3 komplett öffen (AHK fest, untere Befestigungslöcher für den Kugelzapfen genutzt.
Das zusätzliche Sichern an den Heckscharnieren interessiert mich. Kannst Du bitte bessere Fotos von den Anschraubpunktrn zur Verfügung stellen? Wäre super.
Mit freundlichen Grüßen stolli
Modell 2019 Summit 600 plus, Citroen 120kw 6b, Heavy, 16“, 2. Bordbatt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.476 Sekunden