Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: FotoScout

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Markisenschaden durch Unwetter 21 Jun 2021 21:52 #1

  • Samosa
  • Samosas Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo liebe Camper-Freunde,

wir stehen gerade im schönen Harz auf einem Campingplatz. In der letzten Nacht hat ein Gewitter dafür gesorgt dass unsere Markise leider ein Totalschaden ist. Eine der Führungsstangen ist komplett gebrochen und ein Teil der Markise ist am Gestell gerissen. Da die Markise am Boden befestigt war vermuten wir dass die Wasserlast auf der Markise Schuld war.

Eine kleine Beule und einen Kratzer haben wir leider auch. :-(

Nun die Frage. Haben wir eine Chance eine neue Markise inkl. Montage von der Versicherung bezahlt zu kommen (natürlich abzüglich der Eigenleistung)? Wie sieht es mit dem Kratzer und der Beule aus? Vielleicht hat ja hier schonmal jemand die Erfahrung gemacht. Wie haben die Vollkasko bei der kravag über die RMV abgeschlossen.

Danke Euch für das Feedback!
Liebe Grüße
Moritz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markisenschaden durch Unwetter 21 Jun 2021 21:58 #2

  • dtonal
  • dtonals Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 17
Hallo Moritz,

könnte die Versicherung nicht eher auf Fahrlässigkeit plädieren? Die Unwetter waren für fast gesamt Deutschland doch prognostiziert worden. Ich hab keine Markise, aber holt man die bei entsprechender Wetterlage nicht eh lieber ein?

Gruß
Clever Celebration 600 seit März 2020
Basisfahrzeug Citroën Jumper
Folgende Benutzer bedankten sich: Oskar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von dtonal.

Markisenschaden durch Unwetter 21 Jun 2021 22:09 #3

  • Silverio
  • Silverios Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 970
  • Dank erhalten: 581
Ich kenne mich da nicht aus, insofern kein rechtsfester Beitrag von mir...

Aber was spricht dagegen, es der Versicherung zu melden und zu schauen, was die dazu antworten?
Solange man bei der Wahrheit bleibt, vergibt man sich da ja nichts.
Pössl P2 Relax, Modelljahr 2021
Mein Ausbauthread:
poesslforum.de/forum/mein-poessl/17980

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markisenschaden durch Unwetter 21 Jun 2021 22:54 #4

  • Jolly
  • Jollys Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 957
  • Dank erhalten: 1662
Zur Frage: das kann nur die Versicherung beantworten.

Zum Sachverhalt: Thule empfiehlt, die Markise bei kräftigem Wind, Schnee und starkem Regen einzurollen. Mit Sturm-Sicherungsband von Thule ist es (anscheinend) bis Windstärke 5, also 38 km/h sicher.

Ich frage mich, warum man bei Sturm-, Starkregen- und Gewitterwarnung die Markise geöffnet lässt...
Grüße Jörg
Clever Vans Tour 540 Modell '17, Citroën Jumper, 2.0 BlueHDI
www.Hesslingers-Reise.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Flieru, peter pan, Starfish_1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jolly.

Markisenschaden durch Unwetter 22 Jun 2021 00:11 #5

  • u.k-f
  • u.k-fs Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Roadcar 601 auf Citroen 140 PS 3,5 t Light
  • Beiträge: 1501
  • Dank erhalten: 1019
Wir hatten letztes Jahr einen Unwetterschaden, allerdings nicht mit Kastenwagen und Markise, sondern mit Wihnwagen und Vorzelt, daher waren hier die Voraussetzungen etwas anders.

Das Vorzelt war zwar dafür ausgelegt, auch bei starkem Wind zu halten, war jedoch kein festet Bestandteil des Wohnwagens.

Daher wurde uns keine Fahrlässigkeit vorgeworfen, aber das Vorzelt wurde natürlich nicht von der Fahrzeugversicherung bezahlt. Bezahlt wurden allerdings die Schäden am Fshrzeug, die das Vorzelt verursacht hat.

Auf jeden Fall würde ich versuchen, den Schaden der Versicherung zu melden, unsere hat schnell und korrekt reguliert.
LG Uwe

Rosi Roadcar 601 BJ20 Citroen 140 PS 3,5 t light 15",190 Ah AGM, RFK, Markise, 200 Wp Solar, Linnepe Coilspring & ZLF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markisenschaden durch Unwetter 22 Jun 2021 05:36 #6

  • isargeissbock
  • isargeissbocks Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 284
  • Dank erhalten: 351
Wenn überhaupt, dann handelt es sich um einen Teilkaskoschaden, ggf. mit vertraglich festgelegter Selbstbeteiligung.
Inwieweit jedoch jemandem die Schuld oder eine Teilschuld auf Basis von Herstellervorgaben zur Nutzung vorgehalten werden kann, liegt in diesem konkreten Fall wohl auch im Ermessensspielraum der Versicherung.
Ich würde zur Klärung deshalb die Versicherung anrufen und mir vorher sowohl das lokale Unwetter sowie den/die Schaden/Schäden am Fahrzeug vom Campingplatz bestätigen lassen.
Viel Glück und schöne Grüße
Michael
Bisher 2016er Pössl 2WIN Plus.
Jetzt 2021er Pössl Roadcruiser B, Fiat 160 PS Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von isargeissbock.

Markisenschaden durch Unwetter 22 Jun 2021 08:00 #7

  • Drehzahl
  • Drehzahls Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1545
  • Dank erhalten: 868
Es ist doch ganz einfach: Schadenanzeige mit korrekten Angaben bei der Versicherung machen, Fotos dazu. Die Versicherung holt sich über den Wetterdienst zielgenau die Daten und entscheidet ob eine Voraussetzung zur Regulierung besteht anhand dieser Daten und den zugrunde liegenden Versicherungsbedingungen.
Gruß,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markisenschaden durch Unwetter 22 Jun 2021 08:24 #8

  • SU-NY
  • SU-NYs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 385
Moin

Die Teilkasko wird wahrscheinlich nicht zahlen, sei denn es ist ein Hagelschaden. Die Vollkasko schon eher. Bei unserer würde sie aber auch nur einen Teilübernehmen weil in den AGB gedeckelt.
Der Nachweis ist zu führen ob es sich um eine "plötzlich aufkommende Wetterveränderung" oder um eine "absehbare Wetterveränderung" handelt - war mit Regen zu rechnen oder nicht. (EGAL ob Regen oder Starkregen!). War mit Regen und Wind zu rechnen, gelten die Herstellerangaben bis wohin die Markise zugelassen ist, plus / minus einer gewissen Tolleranz.

Mehr findest Du auf jedn Fall in den "96 Seiten" des Vertrages, den Du mit der Versicherung abgeschlossen hast. :unsure: :huh: :) (Ich weiß, wer ließt den die 96 Seiten - KEINER! - außer vielleicht meine Frau! :P Daher haben wir noch einmal eine Zusatzversicherung für solche Fälle für 5 Jahre abgeschlossen (35 Euro p.A oder 10% der jährlichen VK-Versicherungssumme bei der RMV).

Im Großen und Ganzen hängt es bi euch vom Goodwill der Versicherung und dem Geschick eures Marklers ab, ob der Schaden übernommen wird oder nicht. Die Versicherung hat auf jeden Fall die besseren Karten.


Aber wie "Drehzahl" es schreibt: Fotos machen, Daten sammeln, Anzeige schreiben und abwarten ....

Grüße Stefan
Unser Suny , ein Pössl 2Win+




Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von SU-NY.

Markisenschaden durch Unwetter 22 Jun 2021 10:22 #9

  • Holzhaus
  • Holzhauss Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 10
Der Schaden wird evtl. von der Teilkasko übernommen, mit Sicherheit aber von der Vollkasko. Du hast zwar fahrlässig gehandelt, Fahrlässigkeit ist jedoch versichert! Gruß Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markisenschaden durch Unwetter 22 Jun 2021 11:11 #10

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 11002
  • Dank erhalten: 8210
Hallo,
eine Markise ist zwar Zubehör, hier jedoch geht es um einen Schaden dieser und einen Schaden am Fahrzeug, daher in Rubrik Allgemeines verschoben.

Eine Versicherung bietet eine gewisse Leistung an, das kann je nach Versicherung anders ausfallen. Auch haben diese einen gewissen „Handlungsspielraum“.
Jedoch kann diese Frage nur deine Versicherung beantworten, alles andere ist Spekulation.
Von Fall zu Fall unterschiedliche Regulierungen bei unterschiedlichen Versicherungen helfen dir nicht weiter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.