Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Markisenschaden durch Unwetter 27 Nov 2021 10:15 #41

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 11127
  • Dank erhalten: 8320
Hallo zusammen,
es begann mit Regen, dann wurde der Regen sehr heftig und eine kleine Windböe reichte aus.
Ich war extrem überrascht wie schnell das ging,das die Markise auf dem Kastenwagen lag.
Stützfüße waren an der Fahrzeugwand des Kastenwagens befestigt.
Es war Regen gemeldet, dass dies dann so sehr umschlug, darauf war auf dem Platz niemand eingestellt.
Wochen später habe ich den Geschädigten wieder getroffen, der Schaden am Fahrzeug war heftig und belief sich insgesamt auf über 5000,-€.
Sicherlich kann man die Markise bei leichtem Regen nutzen, das habe ich selbst schon oft gemacht, jedoch sollte sie dabei sehr gut verspannt sein.
Nach diesem Vorfall, würde ich sogar empfehlen: besser bei Regen einfahren, da das Wetter schnell umschwenken kann.
Selbst wenn die Markise sehr gut verspannt ist, bleibt das Tuch das bei Wind flattert und einreißen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markisenschaden durch Unwetter 27 Nov 2021 10:30 #42

  • turbokurtla
  • turbokurtlas Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Pössl 2 Win Plus Bj. 2016
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 73


erinnerst du dich noch an die Geschichte mit der Vektorgrafik in der Schule?
...
Eine halb geöffnete Markise ist IMMER zu wenig gespannt um einem starken Regen standzuhalten!


Ich erinnere mich leider nur an Reparaturen oder Austausch von Stoffen an Markisen und wie man beim
Losschrauben die Spannung halten muss.

Nochmal von vorne.
Die Spannung des Markisentuches richtet sich in erster Linie nach der Vorspannung der Arme. Da drin, also am Knick der Arme,
befinden sich Federn. Auch in der Rolle des Tuches ist eine leichte Vorspannung vorhanden.
Beides, also Federn und Tuch verlieren im Lauf der Zeit leicht an Spannung.
Es ist also, vielleicht mit Ausnahme von ganz neuen Markisen,
immer ein zurückdrehen erforderlich um das Tuch zu straffen.
Wenn du jetzt die Spannung mit dem Druck auf die Markise von vorne vergleichst musst du aber auch wissen dass bei ganz ausgedrehter
Markise beide Arme fast in einer Linie stehen und es nur sehr schwer geht. Auch ein Nachgeben bei Wind, also federn, ist hier nicht gut gegeben.
Sind die Arme abgewinkelt wie bei halb rausgedrehter Markise,
geht das deutlich leichter. Ich glaube kaum das dies etwas mit der Stärke der Spannung zu tun hat.
Deine These, dass eine ganz rausgedrehte Markise wind- oder regenunanfälliger ist, wage ich zu bezweifeln.
Halb ausgedreht hat sie nur die Hälfte an qm, meist steht sie da auch steiler und die abgewinkelten Arme wirken wie eine Feder,
also geben nach und straffen wieder.
Sollte das Tuch nicht total ausgeleiert sein, bilden sich auch bei starkem Regen keine Wassersäcke.
Aber auch bei ganz rausgedrehter und älterer Markise kann man die Spannung des Tuches erhöhen.
Vorausgesetzt man dreht sie zuerst etwas zurück, kann man anschließend durch Spanngurt oder Markisenspanner
das Tuch gut spannen. Natürlich nicht nur seitlich abspannen sondern so gut es geht nach vorne.
Eine Federung durch die Arme ist so aber nicht mehr gegeben. Nur mehr Federn im Spanngurt
oder Gummigurte ermöglichen dies dann noch.
Natürlich sollte sie bezüglich Wasserablauf auf einer Seite niedriger stehen.
Hoffe etwas Licht ins Dunkel gebracht zu haben
Gruß Kurt
Es grüßt der Kurt
Folgende Benutzer bedankten sich: Nordland2008

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von turbokurtla.

Markisenschaden durch Unwetter 27 Nov 2021 11:20 #43

  • Ralli
  • Rallis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Früher war „nicht“ besser, nur weniger!
  • Beiträge: 1386
  • Dank erhalten: 1256
Jeder, der eine aus dem Nichts auftretende Windhose erlebt hat, kurbelt seine Markise beim verlassen des Fahrzeug ein.
Windhosen/ Tornados kündigen sich sehr selten an und lassen ihren Weg nicht vorausberechnen.
In Deutschland gibt es jedes Jahr ca. 60 schwere Tornados.
Es gibt keine 100% sichere Abspannung. Am Ende gewinnt immer die Natur.

Ob meine VK oder TK zahlt weiß ich nicht. Ich werde es nicht herausfordern.

Ralli
VARIO 545 ;-)

Folgende Benutzer bedankten sich: derGoonie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ralli.

Markisenschaden durch Unwetter 27 Nov 2021 11:44 #44

  • oggy1967
  • oggy1967s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 223
  • Dank erhalten: 89
Kravag
lever For II, 163 PS, Titzianrot, 07/2019
Folgende Benutzer bedankten sich: midiba65

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markisenschaden durch Unwetter 27 Nov 2021 12:55 #45

  • turbokurtla
  • turbokurtlas Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Pössl 2 Win Plus Bj. 2016
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 73
Ein Nachtrag meinerseits, besonders für Neulinge.
Keinesfalls darf sich am Tuch ein Wassersack bilden, also wie auch immer, es muss gut gespannt sein.
Nachts, bei Gefahr von Unwettern oder wenn man das Mobil verlässt sollte die Markise unbedingt eingefahren werden.
Gruß Kurt
Es grüßt der Kurt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markisenschaden durch Unwetter 27 Nov 2021 14:35 #46

  • midiba65
  • midiba65s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1411
  • Dank erhalten: 1482

Kravag

Also der Endversicherer, der hinter RMV steckt! Die haben sich ja auf WoMos spezialisiert und auch über ihre Inhaltsversicherung schon einige Extras mit abgesichert, die sonst nicht gedeckt wären. Da könnte es auch sein, dass die Markise über diese Zusatzversicherung abgedeckt wird.
Jedenfalls gut zu wissen, dass es dort noch Hilfe im Worst Case gibt.

Vielen Dank für das Teilen dieer Information!
Gruß, Michael ............................Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Summit 600 Plus 3,5t Light 16", Jumper 2.0 BlueHDI 163 PS/120 KW,
Durchschnittsverbrauch total bisher: 8.2 l/100km [13.150 km]
poesslforum.de/forum/mein-poessl/10908-Willi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von midiba65.

Markisenschaden durch Unwetter 27 Nov 2021 16:31 #47

  • 45f2642816333079ea91cdcac84ff190
  • 45f2642816333079ea91cdcac84ff190s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 16
Nicht das jemand behauptet das ich Werbegeld oder so bekomme…ich bin da einfach mit dem gesamten Fuhrpark, seit vielen Jahren Kunde…

www.huk.de/fahrzeuge/kfz-versicherung/wo...bilversicherung.html

Zitat:
Sowohl in der Teilkasko, als auch in der Vollkasko sind Ihre Markise oder Ihr Vorzelt als fest ein- oder angebautes Bestandteil des Fahrzeugs – anders als bei manchen Wettbewerbern – mitversichert
Folgende Benutzer bedankten sich: ManfredK, momahduh, midiba65, Berndt54

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markisenschaden durch Unwetter 27 Nov 2021 18:48 #48

  • guennei
  • guenneis Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 453
  • Dank erhalten: 231
Die KRAVAG gehört zu den besseren Versicherern, was das Preis-Leistungsverhältnis anbelangt. Laut den Allgemeinen Versicherungsbedingungen sind unter Ziffer A 2.1.3 fest mit dem Fahrzeug verbundene Fahrzeug- und Zubehörteile zuschlagsfrei mitversichert. Nicht versicherbare Gegenstände sind beispielsweise Campingausrüstung. Ergo scheint die Markise nicht zur Campingausrüstung zu gehören.
Sturmschäden werden von der Teilkasko nur bei Windstärken von mindestens 8 gedeckt.
Die Vollkasko deckt die Schäden am eigenen Fahrzeug. Der schadensfreie Verlauf des Versicherungsnehmers wird im Regulierungsfall zurückgestuft, mit der Folge, dass die Versicherungsprämie steigt.

Nicht überzeugt haben mich die niedrigen Entschädigungsobergrenzen für Folgeschäden bei Kurzschlussschäden (2000 €) und Tierbissschäden (4000 €).

Für meinen Deckungsbedarf hat auch die HUK einen besseres Leistungsangebot.
Herzliche Grüße
guennei

Summit 640 Prime, Fiat Ducato Maxi 9-Speed

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Markisenschaden durch Unwetter 27 Nov 2021 19:09 #49

  • Berndt54
  • Berndt54s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 161
  • Dank erhalten: 85
Wir waren vor 2 Jahren damals noch mit unserem T4 California auf einem Campingplatz in Thüringen. Eine plötzlich auftretende Windboe schlug die Markise zurück, kein Lackschaden aber Gestänge verbogen. Darüber gab es auch einen Bericht in der örtlichen Zeitung mit anderen Schäden. Meiner Versicherung, seit über 50 Jahren die HUK Coburg, gemeldet und der Schaden wurde durch Neuersatz und Übernahme der Montagekosten (zusammen etwa € 850,-) durch die Teilkasko geregelt - ohne wenn und aber. Die Teilkasko haben wir immer zur Vollkaskoversicherung ohne Eigenbehalt und so hatten wir eine neue Markise, obwohl die alte uns auch bis dahin ausreichte.
18 Jahre T4 California Coach. Citroen Clever Vario Kids mit 165 PS in 05/21 bestellt, Ausführung MJ 2022. Nach Aussage meines Händlers vom 3.5.22 im Bauplan für August 22.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Berndt54.

Markisenschaden durch Unwetter 27 Nov 2021 19:35 #50

  • guennei
  • guenneis Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 453
  • Dank erhalten: 231
Genau. Es wird der Nachweis eines Sturms mit einer Windstärke von mindestens 8 (Presseberichte, vergleichbare Schäden in der Umgebung, Anfrage Deutscher Wetterdienst) erbracht worden sein. Dann reguliert die Teilkasko, sonst die Vollkasko.
Die Teilkasko ohne Selbstbeteiligung ist halt teurer. Das muss eben jeder für sich prüfen, welches Risiko er tragen möchte.
Herzliche Grüße
guennei

Summit 640 Prime, Fiat Ducato Maxi 9-Speed

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.