Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA: Waschstraßen-Erfahrung ?

Waschstraßen-Erfahrung ? 11 Okt 2019 16:09 #51

  • roadcar600blue
  • roadcar600blues Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 100
Anmerkung zu Thread #49 :

Und wo bleibt das Abwasser vom Waschen mit den Lösungsmitteln? Es läuft doch wohl nicht irgendwo hin und versickert dort!? Dass beim Waschen nur klares Wasser verwendet wird, halte ich nämlich nicht für sehr glaubhaft.

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von roadcar600blue.

Waschstraßen-Erfahrung ? 11 Okt 2019 18:22 #52

  • 2win2go
  • 2win2gos Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 10

joggl schrieb: ....alleine schon aus Vorsicht um die Acryl-Verglasungen werde ich nie in eine Waschstraße fahren. Und Hochdruckreinigung, Heißwachs etc. schon gar nicht.


Bel meiner Kärcher Waschanlage kein Problem. Da war mein Kawa die letzten 3 Jahre regelmäßig zu Besuch. Und für die vorsichtigen gibt es ein Cabrioprogramm.

Gruß
Stephan
Poessl 2win+ 2016er Citroen 150 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waschstraßen-Erfahrung ? 11 Okt 2019 19:53 #53

  • Floh329
  • Floh329s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 444
  • Dank erhalten: 225
Die einzige LKW Waschanlage wo ich in meiner Nähe kenne nimmt keine Womos zum Waschen .. Wasch bis jetzt immer
am Kärcher Waschplatz und das Ergebnis ist nicht so schon wie in einer Waschanlage aber ich kann damit leben.
Clever Celebration 163 Ps Porforndorot
Extras sind Tv und Radio mit Kamera und Navi
Ausgeliefert am 21.8.2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waschstraßen-Erfahrung ? 18 Okt 2019 08:15 #54

  • hartmut_k
  • hartmut_ks Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 30
Hallo Jürgen,
meine Anmerkung zu #51:
Ich verwende, wenn ich einen Schlauchanschluss für die Teleskop-Waschbürste finde, die kleinen Reinigungs-Stäbchen, die in den Griff der Bürste eingeschraubt werden.
Gibt es bei den Camping-Händlern unter Zubehör zu den Waschbürsten. Da verlasse ich mich mal drauf, dass der Hersteller Seife verwendet hat, die in den Käranlagen auch zügig abgebaut wird.
Und ansonsten:
etwas Spülmittel in Eimer oder Schüssel mit Wasser, die Bürste ab und an eintauchen und die Flächen schrubben. Mit klarem Wasser nachspülen.
Mit "Spülmittel" meine ich das Zeug, das ich auch zum Abwaschen von Geschirr verwende.
In beiden Fällen gelangt das Abwasser in die Kanalisation und von dort - zumindest in unseren Breiten - in die Kläranlage...
Ich hoffe, dass damit alles er- und geklärt ist... lächel..

Gruss Hartmut
Dachzelt 1986-2008
WV-Bus T4 Eigenausbau 2009-2018
Seit Herbst 2017:
Pössl Win2Plus Basis Citroen Jumper 163 PS, Baujahr 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waschstraßen-Erfahrung ? 18 Okt 2019 10:07 #55

  • Thomas640DK
  • Thomas640DKs Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • 640DK
  • Beiträge: 275
  • Dank erhalten: 228
Zum Thema Fahrzeugwäsche zu hause im eigenen Hof:
Ist nur erlaubt wenn das Abwasser in die Kläranlage abgeleitet wird. Ob dies so ist oder Regenwasser und Brauchwasser getrennt abgeführt wird ist im Zweifelsfall bei der Stadt/Gemeinde zu erfragen.
Pössl Roadstar 640 DK | Citroen 2.0 BlueHDI 163PS | Heavy | Thule Markise,Dachträger | Thetford Kompressor Kühlschrank | Truma Combi 4 mit CP+ | 200 Wp Solar mit Votronic MPP 250 Duo Dig. | MEGASAT Traveller-Man | Pioneer SPH-DA230DAB poesslforum.de/forum/mein-poessl/11384-noch-ein-640dk ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waschstraßen-Erfahrung ? 18 Okt 2019 16:22 #56

  • roadcar600blue
  • roadcar600blues Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 100
Anmerkung zu #54:

Hallo Hartmut,

mit meinem Beitrag zum Waschen unserer "Lieblinge" von Hand (also nicht in einer Waschstraße) und die dabei von mir vorgebrachte Anmerkung, dass das mit Lösungsmitteln versetzte Wasser hoffentlich nicht einfach nur so irgendwo hin versickert, wollte ich eigentlich nur auf die unterschiedlichsten Bestimmungen aus dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) hinweisen.

Ob Du nun mit Deiner "Waschart" gegen Bestimmungen des WHG verstößst, solltest Du im Ordnungsamt Deiner Gemeinde erfragen, denn leider können die Bestimmungen von Gemeinde zu Gemeinde (leider auch von Bundesland zu Bundesland verschieden) sehr unterschiedlich sein.

Auch die Frage, ob in normale oder spezielle Kanalisationen abgeleitet werden muss, werden leider unterschiedlich beantwortet.

Leider sind auch entsprechende Bußgelder in den Bundesländern unterschiedlich (auch in der Höhe bei gleichen Verstößen) geregelt.

Darum vorsichtshalber vorher darüber Informationen einholen, wie, wo und mit was bei Dir zuhause gewaschen werden darf.

Dir ein möglichst immer sauberes WOMO und

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich: hartmut_k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waschstraßen-Erfahrung ? 18 Okt 2019 18:57 #57

  • steve0564
  • steve0564s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2487
  • Dank erhalten: 1380
Ich möchte hiermit darauf hinweisen, dass es hier um Erfahrungen in Waschstrassen geht und nicht, ob und wie es erlaubt ist, seinen Kawa, Auto, Motorrad etc. daheim vor der Tür handzuwaschen.
Daher bitte zurück zum Thema!
Danke!

LG
Steve
Pössl 2WinR in Arrancio-Orange, Euro 6 mit 163 PS, ZLF, Thule Markise und Fahrradträger, Truma 6E, Thetford AES Kühli, Winterpaket, Chinakracher, Caratec Soundsystem+Sub, Eton-Frontlautsprecher, 300W Solar, VCC1212-30, LiFePo4 mit 180Ah
Folgende Benutzer bedankten sich: CampX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waschstraßen-Erfahrung ? 19 Okt 2019 13:07 #58

  • clevermobil2
  • clevermobil2s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clobescout DLine in Orange
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 100
Mal was grundsätzliches hu den Waschstrassen. A,s Schüler und Student habe ich u.a.für eine Autovermietung gearbeitet, da wurden natürlich alle Fahrzeuge ob PKW o LKW durch die passende WS gefahren. Jahre später für eine Vertriebsorganisation, die Vertriebsmitarbeiter alle mit Firmenwägen und auch immer durch die WS. Allen Fahrzeugen hat man es a gesehen, an Lackspuren und auch den Lampenverglasungen aus Kunststoff. Dabei war es völlig gleich ob Waschbürsten oder Textilbürsten. Auch ich mache es wiejoggl und Poliere den Kasten 2x, im Frühjahr u Herbst.
Globescout D-Line, 3.0, Comformatik, 2Aufbaubatterien, Nl-Scheinwerfer, GS-Fahrwerk, Radhausschalen, Unterbodenwachs, Hohlräume mit FluidFilm behandelt, sonst Original.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waschstraßen-Erfahrung ? 22 Okt 2019 11:41 #59

  • hartmut_k
  • hartmut_ks Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 30
Nachtrag zu meinem Beitrag #32:
Ich war letzes WE noch mal dort - hab ein Foto gemacht:



So etwas hätte ich gerne in meiner Wohnort-Nähe...
Gruss Hartmut
Dachzelt 1986-2008
WV-Bus T4 Eigenausbau 2009-2018
Seit Herbst 2017:
Pössl Win2Plus Basis Citroen Jumper 163 PS, Baujahr 2017

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: CampX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waschstraßen-Erfahrung ? 22 Okt 2019 12:54 #60

  • Rentner
  • Rentners Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 91
In Dortmund haben wir auch so was feines, Meine Zweitwohnung in die Waschanlage ??? Niemals !
Kennt Ihr Woodoo ? Mit Nadeln in Puppen pieksen ?
Ich würde schreiend daneben stehen :woohoo:

Wolfgang
Standort Raum DO. Nach vielen Jahren Camping mit WoWa jetzt seit 9/2019 Clever Celebration 600/2019, Golden-White, Pakete 1 und 2 (Softlock, zweite Aufbaubatterie und diverse Kleinigkeiten). Markise, Multimedia mit Rückfahrkamera, ORC 18-Zöller mit Allwettergummi, AHK, Inet-Box, Level-Control.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner