Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Temperaturverteilung im Campster 19 Sep 2020 10:49 #21

  • Chili
  • Chilis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 150
  • Dank erhalten: 62
Da hast du wohl auch nicht richtig gelesen, gelle?
Ziel ist ja, mit einem längeren Schlauch die Luft von unten nach oben HINTEN zu leiten, damit sie dann vorne nach unten zurück kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Temperaturverteilung im Campster 19 Sep 2020 10:52 #22

  • Skipper Pit
  • Skipper Pits Avatar
  • Abwesend
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 75
Ich bin sicher, wir kriegen die Bude noch irgendwie warm! ;)
Noch kein Campster bestellt, aber das wird schon noch ;-) Update: Nun isser bestellt. :-)
Jetzt ist er da: MJ 2020, 150PS, Grip Control, abnehmbare AHK, Rückfahrkamera, feste Kühlbox, Standheizung

Es kann gebastelt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: MichaBine, Chili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Temperaturverteilung im Campster 24 Sep 2020 15:53 #23

  • Mmocean7
  • Mmocean7s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 380
  • Dank erhalten: 400
Wir fahren jetzt schon recht lange im Sommer und im Winter mit dem Campster in die Berge. Bei uns ist das obere und untere Bett belegt.
Mit dem langen Teflonschlauch, welchen wir nach Bedarf unter die Sonnenblende hängen, kommt sowohl oben und unten genügend warme Luft an.
Im Winter reicht eine mittlere Daunendecke. Wir haben so schon Nächte bis -16 Grad ohne Mützen etc. ohne frieren verbracht.
Allerdings hilft die Thermohaube enorm, dass die Heizung nicht alle 10 Minuten neu anspringt und so einem aus dem Schlaf reisst.
Der Aufwand um die Dachhaube zu installieren, schlägt mit maximal 5 Minuten zu Buche.
Der Platzbedarf ist allerdings schon auch ein Thema. Auch wir lieben es so einfach wie möglich. Aber der Campster verlangt nach Kompromissen.
Campster 2.0 l BlueHDI S&S 180 (Euro 6b) /Gripp-Control mit Alufelgen / Polar-Weiß / Getönte Scheiben / Sitzheizung / Webasto Standheizung/ Bettverbreiterung/ Sicherheits-Paket 5 / AHK fest/ Kederleiste rechts/ links/
Folgende Benutzer bedankten sich: Jojo.P, BMG, DD1284

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Temperaturverteilung im Campster 25 Sep 2020 09:34 #24

  • Chili
  • Chilis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 150
  • Dank erhalten: 62
Du setzt aber auch die laufende Heizung voraus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Temperaturverteilung im Campster 25 Sep 2020 12:19 #25

  • Mmocean7
  • Mmocean7s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 380
  • Dank erhalten: 400
Ich verstehe Deine Frage nicht ganz.
Wir haben aber festgestellt, dass die Einströmung der Kälte bei montierter Haube unten und oben nicht so unterschiedlich ist.
Daher find ich den Sensor gar nicht so falsch platziert.
Wichtig ist noch zu erwähnen, dass wir unsere Fenster mit Isoverdunkelungen bestückt haben.
Dies macht extrem viel aus. Auch die XPS-Platten am Boden helfen, dass die Heizung nicht so oft anspringt
Campster 2.0 l BlueHDI S&S 180 (Euro 6b) /Gripp-Control mit Alufelgen / Polar-Weiß / Getönte Scheiben / Sitzheizung / Webasto Standheizung/ Bettverbreiterung/ Sicherheits-Paket 5 / AHK fest/ Kederleiste rechts/ links/
Folgende Benutzer bedankten sich: Jojo.P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Temperaturverteilung im Campster 27 Sep 2020 14:48 #26

  • Skipper Pit
  • Skipper Pits Avatar
  • Abwesend
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 75
So, habe jetzt mal ein Update gemacht:
1. Die vieldiskutierte Ventilator-Schlauch-Lösung montiert, um Raumluft ins 1. OG Fußraum zu transportieren und
2. einen Schalldämpfer in den Luftstrom eingebracht, der für einen gesegneten Nachtschlaf sorgen soll. Bringt akustisch ne Menge! Optik wird noch angepasst.

Noch kein Campster bestellt, aber das wird schon noch ;-) Update: Nun isser bestellt. :-)
Jetzt ist er da: MJ 2020, 150PS, Grip Control, abnehmbare AHK, Rückfahrkamera, feste Kühlbox, Standheizung

Es kann gebastelt werden.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Sauter, Jojo.P, Chili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Temperaturverteilung im Campster 28 Sep 2020 06:53 #27

  • Chili
  • Chilis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 150
  • Dank erhalten: 62

Skipper Pit schrieb: Die vieldiskutierte Ventilator-Schlauch-Lösung montiert, um Raumluft ins 1. OG Fußraum zu transportieren...

Was hast du da für einen Ventilator genommen?
Der sieht ganz schmuck aus.

Und hast du schon mal getestet, was das temperaturmäßig oben bewirkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Temperaturverteilung im Campster 28 Sep 2020 10:00 #28

  • Skipper Pit
  • Skipper Pits Avatar
  • Abwesend
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 75
Der Ventilator heißt “EasyAcc USB Ventilator Doppelblatt Mini Tischventilator" und kostet 7,99 € bei A*****. Er hat einen saublöden Sensortaster, den man gerne mal versehentlich berührt (wenn man's weiß, passiert's nicht mehr). Stufe 1 ist kaum hörbar, Stufe 2 noch bedeutend leiser als die Heizung selbst (was aber nicht schwer ist, deshalb mein Schalldämpfer). Der Ventilator passt genau nicht in den Schlauch, eine Runde Gaffa-Tape hält aber beides zuverlässig zusammen.

Subjektiv habe ich die Meldung von oben gehört: "Das reicht völlig!" Wenn's aber mal kälter wird, werde ich die drei Temperaturen (Ausströmer, Thermostat und 1. OG Fußraum) Mal tracken. Bin gespannt, wie groß die Differenzen und Hysteresen sind.
Noch kein Campster bestellt, aber das wird schon noch ;-) Update: Nun isser bestellt. :-)
Jetzt ist er da: MJ 2020, 150PS, Grip Control, abnehmbare AHK, Rückfahrkamera, feste Kühlbox, Standheizung

Es kann gebastelt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sauter, RUMM, MichaBine, Chili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Temperaturverteilung im Campster 13 Okt 2020 14:52 #29

  • donillo
  • donillos Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
Was für einen Schlauch verwendest du da denn und wo gibts den Schalldämpfer?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Temperaturverteilung im Campster 13 Okt 2020 15:07 #30

  • Skipper Pit
  • Skipper Pits Avatar
  • Abwesend
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 75

donillo schrieb: Was für einen Schlauch verwendest du da denn und wo gibts den Schalldämpfer?

Den Schalldämpfer habe ich bei E**y bezogen. Heißt dort "Heizluftschalldämpfer D60". Die zugehörigen Anschlusstücke habe ich ebenfalls bei E**y gekauft, in China-Qualität und völlig ausreichend und preiswert.
Gerätselt habe ich lange über den Anschlussstutzen. Schließlich muss dort ein Schlauch dran. Letztendlich habe ich einen zweiten Ausströmer gekauft, am bestehenden Ausströmer und am neuen Ausströmer die "Lamellenkappen" abgemacht, beide aufeinandergesetzt und mit selbstvulkanisierendem Isolierband rundum einmal abgedichtet. Mit den originalen Schrauben diesen "Doppelstutzen" wieder in den Boden geschraubt (was aber im Original schon ne wackelige Kiste ist, da der Boden dort aus Schaumstoff besteht). Einkleben wäre noch ne Alternative.

Der Schalldämpfer überzeugt mich vollends. Von der "Turbine" hört man wirklich nicht mehr viel. Wenn du mal einen Eindruck von der Leistung haben willst, schau dir mal dieses Video an.

Der Schlauch am Ventilator ist so'n 08/15-Abluftschlauch für Wäschetrockner.
Noch kein Campster bestellt, aber das wird schon noch ;-) Update: Nun isser bestellt. :-)
Jetzt ist er da: MJ 2020, 150PS, Grip Control, abnehmbare AHK, Rückfahrkamera, feste Kühlbox, Standheizung

Es kann gebastelt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.