Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Clever Isolierung 23 Nov 2020 16:39 #1

  • Alfuc
  • Alfucs Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 2
Liebe Cleverfahrer, die Firma Clever wirbt mit ihrer einzigartig hervorragenden Isolierung!

"Generell isolieren wir sämtliche Türen, Decken und Wände mit 20mm starkem Material, die Holme werden mit einer 3mm starken Dämmung versehen, da ein dickeres Material aufgrund der vielen Rundungen und Ecken zu starr ist und sich auf Dauer ablösen würde. Durch die vorhandene Luft in den Hohlräumen ist aber auch hier eine optimale Isolierung gewährleistet"

Hat nun jemand Erfahrung ob das so stimmt mit der Isolierung, oder wo gibt es Probleme?

Herzliche Grüße Alfuc
Folgende Benutzer bedankten sich: peter pan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Isolierung 23 Nov 2020 18:37 #2

  • Satyrion
  • Satyrions Avatar
  • Besucher
Da ich bei beiden Hecktüren die Verkleidung demontiert hatte, kann ich definitiv sagen das bei meinem dort im ganzen Bereich nur 3mm verklebt sind. Und das auch nur sehr schlampig und lückenhaft. Wie es an anderen Stellen aussieht kann ich nicht sagen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Isolierung 23 Nov 2020 18:44 #3

  • Silverio
  • Silverios Avatar
  • Abwesend
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 741
  • Dank erhalten: 439
Vermutlich ist das auch immer von Modelljahr zu Modelljahr unterschiedlich?
Gerade hatten wir doch einen Thread hier, wo ein älterer P2 Relax am Fahrerhaus besser isoliert war, als der aus 2019.
Pössl P2 Relax, Modelljahr 2021

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Isolierung 23 Nov 2020 19:46 #4

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 2336
  • Dank erhalten: 1552
Gestern gab's ein Video von vanamericana. Jens hat hat dort von 10mm berichtet. Aber sein Fahrzeug ist schon 2 (?) Jahre alt.
Ich hab schon besser isolierte Fahrzeuge gesehen, aber auch schon deutlich schlechtere.
VG Jürgen
seit 03/2020: Clever Celebration auf Citroen mit 140 PS, 3,5to light,
Truma D6E, Vitrifrigo Twin Tower, 2x100W Solar, Victron Smartshunt + Venus auf Raspberry, RUT955, Kenwood DMX7017DABS + KSC-SW11, 176Ah LiFePO4 und sehr zufrieden!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Isolierung 23 Nov 2020 20:19 #5

  • flat
  • flats Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 549
  • Dank erhalten: 178
Bei meinen Kasten ist quasi nichts isoliert.
Bei den Hecksäulen ist nur das Innenblech sehr sparsam mit 3mm beklebt, aber alle Löcher zum Aussenblech sind offen. Also keinerlei Wirkung.
In den Vordertüren ist (war) nichts. In den anderen liegen lose 20 mm Matten. Da kann die Luft schön drumherum zirkulieren, also auch nutzlos.
Unter den Wassertank zieht es wie Hechtsuppe. Deswegen lagen wohl 50% der Heizungsschläuche im Zwischenboden hinten.
Die Längsholme sind nicht isoliert.
Was hinter den Plastikwandverkleidungen ist will ich lieber nicht wissen.
Dann mit super Isolierung werben ist für mich mindestens arglistige Täuschung.
Viele Grüße
Bernd

August 2018 bestellt: Clever Celebration Heavy, Alu. Grau met., KS Twintower, AHK 3t, RFK, Markise, Klimaautom.
04/19 geliefert, am 08.05.2019 in Hiddingsel abgeholt
Folgende Benutzer bedankten sich: Arto1963, peter pan, HPeter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Isolierung 24 Nov 2020 06:25 #6

  • Bassotto
  • Bassottos Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 692
  • Dank erhalten: 677
Also ich kann mich nicht beklagen!
Wir haben unseren im Februar bekommen und bisher habe ich nicht gefroren.
Alle Ecken, die ich bisher an unserem Celebration für diverse Einbauten aufgemacht habe, waren alle isoliert. Die Materialstärke der Dämmung ist nicht das Entscheidende, sondern der Werkstoff.
Auch hinter den Eierschalen ist der Wagen mit dem Material vollständig ausgeschlagen.
Wenn ich an kühlen Tagen starte und der Wagen kalt ist, dann wird er sehr schnell warm. Da heißt, der Fahrtwind dringt nicht so intensiv in den Wagen ein und kühlt ihn wieder.
Bei unserem vorherigen Globescout war das etwas anderes. Dort merkte man, wie die kalte Luft während der Fahrt über den Boden zog und ich mir bei winterlichen Temparaturen Lammfellstiefel gewünscht habe.
Sicherlich ist so ein Kastenwagen nicht für den Arktis-Urlaub konstruiert, ich muss damit auch nicht meine Winterferien auf dem Matterhorn oder daneben verbringen.
Wenn es kalt ist, ziehe ich doch andere Regionen vor. Da komme ich dann auch mit meinem Gasvorrat gut aus.
Mahlzeit!
Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636, freyk, peter pan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Isolierung 24 Nov 2020 07:40 #7

  • Dr.Hasenbein
  • Dr.Hasenbeins Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 696
  • Dank erhalten: 672
An unserem 2020er sind die Fahrertüren nicht isoliert. Heck- und Schiebetür weiß ich nicht. Aber ich habe z.B den Kühlschran draußen gehabt und die ganz hinteren Verkleidungen mit den Fächern sowie das Brett direkt oben an den Hecktüren. Da war es überall gedämmt und sauber verklebt. Hecktüren kann man ja zur Not leicht selbst machen.
Clever Vario Kids 2020.Citroen Jumper 2,2l 6d temp, light, 165 PS, Eisengrau.
2014-2019 Ford Nugget AD 2004, davor T4 Multivan
Unsere Umbauten: poesslforum.de/forum/mein-poessl/11531-u...-duo-control?start=0
Mein Fahrradblog: www.crazy42wheels.com
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636, peter pan, Haraldindahouse, Fluchtwagen01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Isolierung 24 Nov 2020 09:21 #8

  • Flex636
  • Flex636s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1455
  • Dank erhalten: 1381
...ich denke die Fahrertüren sind generell nicht gedämmt(auch bei anderen Marken), diese sind von Sevel mit einer dünnen PS Folie belegt.

In den Hecktüren habe ich 20mm PE Platten - wie auch an den Seitenwänden. Die Übergänge sind mit selbstklebendem PE 3mm gestaltet.

An den nach innen offenen Schwellern ist keine Dämmung angebracht, wohl um einem Feuchtigkeitsstau vorzubeugen. Dort gehen leider manchmal Wasserleitungen entlang..(bei mir unter dem Küchenschrank - ggf. Rohrdämmung nachrüsten).

In Summe finde ich das top gemacht, besser als viele teurere Marken - sieht man auch schön auf der aktuellen Website von Clever:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Zum Vergleich der Pössl Roadcruiser, hier sieht man ab 1:30, dass tragende Streben im Kasten nicht gedämmt sind:


Viele Grüße,
Mat
Clever Flex 636 Kids | Jumper L4H3 2018 163 PS Heavy | Eisengrau | P1 | P2 | Klima Aut. | AutecQ 18" | Abwasser beheizt | Truma 6DE | Chairman Isofix | Leder grau | CPL Silber | Schottwand | AHK + DL3 | F65s | SOG | xtrons TE706PL | ETON | Carmedien RFK | Mike Sanders | 512Wp Solar | 560Ah LFP
Folgende Benutzer bedankten sich: peter pan, jaja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Flex636.

Clever Isolierung 24 Nov 2020 11:02 #9

  • Isarfischerin
  • Isarfischerins Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Celebration 2020
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 42
Celebration Modelljahr 2020.

Wir haben die letzten Wochenenden bei leichten Minustemperaturen im Alpenvorland verbracht und nur moderat heizen müssen, da nicht gefroren. Aber: Wir haben Teppichboden verlegt und wir schließen nachts den Kasten zur Fahrerkabine mittels eines dicken und isolierenden Vorhangs. In der Fahrerkabine sind die großen Fensterflächen und der Übergang von Fahrer- zum Motorraum im Fußraum und am Armaturenbrett meiner Ansicht nach deutlich größere Kältebrücken als die Türen, die auch bei uns nur Standard zu sein scheinen. Außerdem haben wir einen Vorhang gleichen Materials zwischen Hecktür und Bett. Mit dieser Ausstattung kommen wir also bei leichten Minustemperaturen hin, weiteres kann ich vielleicht Ende dieses Winters berichten.

Grüße von der Isarfischerin
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636, peter pan, Boile1969, Silverio, Fabi-to-go

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Isolierung 24 Nov 2020 13:09 #10

  • Chris_Clever
  • Chris_Clevers Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 4
Hallo zusammen,

die Türen kann man nicht komplett isolieren, da sich darin Gestänge etc für die Türbetätigung befinden.

Clever hat allerdings mit der Saison 2021 isolierte und durchgehende Hecktürverkleidungen, also ein weiteres Problem gelöst. Die Schiebetür folgt bestimmt auch noch und dann ist der Kasten wirklich 1A isoliert und das vor allem mit geschlossen porigen PE Matten 20mm und an den Holmen bzw. Engstellen 3mm-10mm.

Gruß

Chris
Folgende Benutzer bedankten sich: peter pan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.