Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Dachklima - Truma oder Dometic? Wie sind eure Erfahrungswerte?

Dachklima - Truma oder Dometic? Wie sind eure Erfahrungswerte? 11 Jul 2019 21:18 #11

  • Klacker31
  • Klacker31s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 103
  • Dank erhalten: 39
Hallo Campavan, die Freshlight ist vom Konzept her bestimmt interessant, aber für Kastenwagen wegen des Gewichts/Abmaße eher ungeeignet. Leider ist das Fenster in der Freshlight Klimaanlage nicht zu öffnen, was den eigentlichen Vorteil bieten würde. Ich denke ( pers. Meinung ) die Dometic Freshjet oder Truma Aventa Compact sind für unsere Kästen die bessere Wahl. Von Telair gibt es demnächst auch eine Kompaktvariante.
Summit 640, Citroen Jumper 120kW, 06/18, Eisengrau
Folgende Benutzer bedankten sich: campavan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachklima - Truma oder Dometic? Wie sind eure Erfahrungswerte? 20 Jul 2019 00:12 #12

  • arancio
  • arancios Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 53
Hallo,
ich bin gerade vom Stäbler zurück und habe die Truma Comfort auf dem Dach.
Leider passte der Comfort-Luftverteiler nicht in den 2WinPlus, die hinteren Schränke waren im Weg.
Daher wurde der bis auf die LED-Beleuchtung und kleiner dimensionierte Luftverteiler von der Compact verbaut, zum Glück gleiche Innenmaße.
Vonhin von 32 auf 25 Grad getestet, dauerte 25 Minuten, super klasse.
Gekostet hat der Spaß 2.700 Euro Einbau iNet Box und Anschluss an das CP Plus sowie die Fernanzeige der Duo Control.
Kein Schnäppchen, aber meine Hunde werden es mir im Sommer danken.
Außerdem ist die Entfeuchter- und Umluftfunktion klasse.
VG
Pössl 2WINPLUS 2018 Heavy
2018: Schraubfedern + ZLF Goldschmitt, AHK 3t., Duo CS Control und 2x 11L. Gastankflaschen Gasflow mit Innenbetankung (Stäbler)
2019: Zweite Wohnraumbatterie Varta Standard AGM (Tirge), Truma Aventa Comfort Dachklima, iNet Box und CP Plus Fernanzeige mit EisEx (Stäbler)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachklima - Truma oder Dometic? Wie sind eure Erfahrungswerte? 20 Jul 2019 02:25 #13

  • Klacker31
  • Klacker31s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 103
  • Dank erhalten: 39
Viel Spaß damit. Eine gute Wahl. Gruß Ralf
Summit 640, Citroen Jumper 120kW, 06/18, Eisengrau
Folgende Benutzer bedankten sich: arancio

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachklima - Truma oder Dometic? Wie sind eure Erfahrungswerte? 20 Jul 2019 17:55 #14

  • arancio
  • arancios Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 53

Klacker31 schrieb: Viel Spaß damit. Eine gute Wahl. Gruß Ralf


Danke schön, gestern war Testtag und alles läuft super easy.
Die Kühlleistung ist sehr gut, von 34 auf 25 Grad in gut einer halben Stunde ab Kaltstart.

Etwas schade ist der fehlerhafte Anschluss der iNet Box durch die Werkstatt, diese muss noch ans Dauerplus angeklemmt werden.
Sonst macht die ganze Fernbedienung keinen Sinn, zum Glück nur eine Kleinigkeit.
Da hatte der Mechaniker wohl keine Lust auf ein zusätzliches Kabel zur Heizung :blink:
Wird beim nächsten Stop beim Stäbler gemacht wenn auch das 190 Watt Solarpanel aufs Dacht kommt, aber erst 2020 :whistle:
Pössl 2WINPLUS 2018 Heavy
2018: Schraubfedern + ZLF Goldschmitt, AHK 3t., Duo CS Control und 2x 11L. Gastankflaschen Gasflow mit Innenbetankung (Stäbler)
2019: Zweite Wohnraumbatterie Varta Standard AGM (Tirge), Truma Aventa Comfort Dachklima, iNet Box und CP Plus Fernanzeige mit EisEx (Stäbler)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von arancio.

Dachklima - Truma oder Dometic? Wie sind eure Erfahrungswerte? 20 Jul 2019 18:53 #15

  • MUC
  • MUCs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 33
Wie viel Strom verbraucht das Teil, kommt man mit 200Wp auf dem Dach aus? Und um wie viel erhöht sich das Gewicht und die Höhe?
Bei den Temperaturen wäre es schon sehr angenehm 😀
Roadcar 640, rot, hat alles was wir brauchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachklima - Truma oder Dometic? Wie sind eure Erfahrungswerte? 20 Jul 2019 19:48 #16

  • arancio
  • arancios Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 53
Also die Klima hat 2400 Watt und kann auch heizen, da ist nix mit 12V oder Spanungswandler :)
Die läuft auf 230V, die Leistung muss ja irgendwo herkommen.

Die Höhe nimmt ca. 10 cm zu, also nichts dramatisches.
Ob man so eine Veränderung eintragen lassen muss?
Die Werkstatt hatte nichts davon gesagt.
Pössl 2WINPLUS 2018 Heavy
2018: Schraubfedern + ZLF Goldschmitt, AHK 3t., Duo CS Control und 2x 11L. Gastankflaschen Gasflow mit Innenbetankung (Stäbler)
2019: Zweite Wohnraumbatterie Varta Standard AGM (Tirge), Truma Aventa Comfort Dachklima, iNet Box und CP Plus Fernanzeige mit EisEx (Stäbler)
Folgende Benutzer bedankten sich: MUC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.408 Sekunden