Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA: Adapter und Anschlusstechniken Frischwasser

Adapter und Anschlusstechniken Frischwasser 01 Jul 2016 18:36 #11

  • liberum
  • liberums Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1081
  • Dank erhalten: 2114
Hallo hasy,
habe gerade den Katalog hier liegen, die haben hier einen 12 Liter Befüll-Kanister. Die Faltkanister haben zwar keine Reinigungsöffnung aber sowas werde ich mir auch noch zulegen.
www.frankana.de/search.do?search=befüll-kanister
Gruß Detlef
Gruß Detlef

Pössl Vario 545, Jumper 2.2 130PS, 2015, All in Paket, Phaesun Solar 200Wp, Votronic MPP 430 Duo, BlueBattery 200A Black Ed, CP Plus, Thule-AHK, Thule Markise,
Verbrauch nach 50.000km 8,6L
Folgende Benutzer bedankten sich: KastenFAN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von liberum.

Adapter und Anschlusstechniken Frischwasser 01 Jul 2016 18:43 #12

  • knallowamso
  • knallowamsos Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Piaggio APE 50
  • Beiträge: 713
  • Dank erhalten: 604
...der scheint auch nicht schlecht zu sein...
Gruß Ronald

Pössl Roadcruiser Citroën 2015 150PS Imperialblau und weiter individualisiert...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adapter und Anschlusstechniken Frischwasser 01 Jul 2016 20:48 #13

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 9488
  • Dank erhalten: 6616
Noch einmal zum Quellwasser, ich befürchte der Gedanke wurde nicht bis zum Ende durchdacht.
Wenn der Frischwassertank leer ist, ist der Grauwassertank in der Regel voll.
Was nützt das Befüllen mit Quellwasser, wenn man es nicht mehr nutzen kann?

Bei der Toilette habe ich etwas mit Klappspaten in Erinnerung.
Auch von Platz schaffen via komplett Badausbau.
Dann wäre Frischwasser nur noch für Spülbecken an Bord, in dem man sich bekanntlich auch waschen und rasieren kann.

Über kurz oder lang musst du Wasser ablassen, bei der Gelegenheit kann man Frischwasser auftanken.

Gruß Klaus
Gruß Klaus
Pössl 2 Win Plus
Der Rote

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adapter und Anschlusstechniken Frischwasser 01 Jul 2016 21:43 #14

  • Weißergnom
  • Weißergnoms Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1083
  • Dank erhalten: 413
Nun, ein großer Teil des Wassers geht für Hund drauf + Küche + Abwasch + gelegentliches Duschen,
wenn Solardusche nicht möglich oder draußen je nach Jahreszeit zu kalt. Also eine echte "Dreckbrühe"
residiert nicht im Abwassertank. So der Plan (:-))
Für Dusche und Körperkultur gibt es diverse Bioprodukte. Meine Frau hat wesentlich mehr Kenntnisse.

Wenn überhaupt, dann erfolgt der Duschabbau nach einem Jahre der Erprobung. Meiner Frau zuliebe
erstmal abwarten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adapter und Anschlusstechniken Frischwasser 05 Jan 2018 19:45 #15

  • Emmas-mobile-Hundehütte
  • Emmas-mobile-Hundehüttes Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 261
  • Dank erhalten: 310
Unsere erste Mehrtagestour mit dem WoMo führt uns nach Kelheim. Zum Übernachten wählen wir den Stellplatz bei der Kaisertherme in Bad Abbach. Nebenbei: das WLAN am Platz ist bei geschätzten 30 WoMo's total überlastet.
In der Früh vor der Abreise könnten wir noch Wasser auffüllen. Aber wie kommt das Wasser vom Wasserhahn ins Womo?
Zu Hause ging das einfach mit dem Gartenschlauch, aber so etwas haben wir natürlich nicht mit.
Ausserdem gibt es das kostenlose Wasser im Aufenthaltsraum bei der Rezeption für das Thermalbad. Das ginge mit Wasserschlauch ohnehin nicht.
Kanister, wie damals im Bulli, haben wir nicht dabei - wozu auch, wir haben ja einen Wassertank!
Kanister bei der Rezeption leihen - Fehlanzeige. Zum Glück hat ein Womo-Nachbar eine kleine Giesskanne dabei, die ich mir leihen kann.
Also als Morgensport mehrmals 100 Meter zur Rezeption gelatscht und mit voller Kanne wieder zurück und dann in den Einfüllstutzen des Womos kippen.
Seit dem haben wir 2 Faltkanister mit je 15 Liter an Bord.
1976: VW T1 - 1979: VW T2 - 1987: Toyota LiteAce - 1996: Mitsubishi L300
...
2017: RoadCar 540 2,3 Multijet 130 weiß | HA-Zusatzschraubfeder + Auflastung 3,5t | 2.Bordbatterie | Thule Omnistore | Dachreling | Rückfahrkamera | AHK | Atera Evo2 + E-Bikes
+ Hunde "Emma" und "Coco" an Bord
Folgende Benutzer bedankten sich: willi-heinrich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adapter und Anschlusstechniken Frischwasser 05 Jan 2018 20:57 #16

  • schalki1
  • schalki1s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 106
  • Dank erhalten: 62
Moin Moin,
die meisten haben eine Gießkanne oder einen Schlauch dabei. Das Wasser muss
ja irgendwie vom Hahn in den Tank. An vielen Versorgungsstationen sind auch
Schläuche installiert. Diese sind aber mit Vorsicht zu genießen, da man nie sicher
sein kann, was da schon alles mit bewässert wurde (z.B. Fäkalienkassette) und
man sich schnell den Wassertank verkeimen kann. Da ist es dann oft besser, die
eigene Gießkanne oder den eigenen Schlauch zu nutzen.

LG Jens
Pössl Vario 545. 2,3l 148 PS Modell 2016
Folgende Benutzer bedankten sich: Sepp1974

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adapter und Anschlusstechniken Frischwasser 05 Jan 2018 20:58 #17

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 9488
  • Dank erhalten: 6616

aber so etwas haben wir natürlich nicht mit.


Warum nicht?
Gewisse „Grundausstattung „ sollte man immer mit sich führen.
Macht dann einiges leichter.

Gruß Klaus
Gruß Klaus
Pössl 2 Win Plus
Der Rote

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Adapter und Anschlusstechniken Frischwasser 05 Jan 2018 20:59 #18

  • Souplesse
  • Souplesses Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 340
Ich habe einen Gartenschlauch für solche Fälle an Bord (12m lang) und zusätzlich einen Faltkanister.
Der Schaluch hängt in einer großen Tasche am Innengriff der linken Hecktür, dort stört er nie und ist leicht erreichbar. Siehst du auf meinem Avatarbild sogar noch ;-)
VG
Frank
Globecar Campscout Revolution Elegance (Fiat 2,3 L / 148 PS, Automatik, EZ 08/17), Region Hannover

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Souplesse.

Adapter und Anschlusstechniken Frischwasser 05 Jan 2018 21:01 #19

  • euroliner
  • euroliners Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Europäer
  • Beiträge: 824
  • Dank erhalten: 816
...da bin ich auch mal gespannt wie das bei uns wird. Als Bulli (Transit) Fahrer hatten wir in den letzten Jahren nichtmal einen Kanister dabei. Morgens auf dem Weg zum Klo wurde der Wasserkessel mitgenommen, voll gemacht (mit Wasser :P) und Kaffee gekocht. Belustigt haben wir die Gießkannenmänner auf ihren Gängen beobachtet (Gießkanne und Klo ist Männersache :lol:) Nun werden wir demnächst mit 100 Litern auf Reisen gehen. Wenn wir die nicht brauchen kommt der Tank raus und ein kleiner Kanister rein. Mal sehen, ich werde berichten ob wir mit dem Luxus klar kommen ;)
Gruß Jens
PS: Gespült wird auch im Waschhaus ... da lernt mann (!) am besten andere Leute kennen.
CLEVER Tour540 2018 ;) Citroen130PS "light" Eisengrau auf Stahlfelge, beide Pakete, Thule SmartClamp ist für die Surfboards auf dem Dach, eine Markise auch. AHK, Luftfederung hinten, Kühlergitter, Xtrons Radio, Dometic Rückfahrcamera und diverse Kleinigkeiten wurden selbst verbaut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von euroliner.

Adapter und Anschlusstechniken Frischwasser 05 Jan 2018 21:08 #20

  • romo1980
  • romo1980s Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1050
  • Dank erhalten: 636
Eine Faltgiesskanne haben wir auch immer dabei. Schlauch nicht. Es reicht wenn man sieht wie die Versorgungsstellen aussehen.
Da halten wir Abstand. Dann lieber auf nem CP mit der Gieskanne laufen
Liebe Grüße Moni und Robert
Runner 636 eisengrau mit 200W Solar, Markise, Alden TV Anlage, DIeselheizung, Fahrradträger, Rückfahrkamera. Endlich bei uns 29.9.2017!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner