Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Feuerlöscher im Reisemobil 23 Apr 2018 13:15 #31

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 11202
  • Dank erhalten: 7716
Hallo,
so ein Löschstab ist auch gut!
Die 1/2kg Gloria P1/p2 KFZ Pulverlöscher sind ganz normal wartbar und nach Einsatz wiederbefüllbar.
Ja, Pulver gebe ich zu ist eine elende Sauerei, gerade im WoMo.
Jürgen
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

ex: Pössl Vario 545 (2015) mein Pössl
mein Sprinter hier im Forum
mein Sprinter-Ausbaublog
Folgende Benutzer bedankten sich: chebska

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 25 Apr 2018 21:30 #32

  • theolingen
  • theolingens Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 28
Hallo,
wir hatten bisher einen kleinen Feuerlöscher in der Heckgarage und eine Feuerlöschdecke im Küchenbereich ( in dem kleinen Staufach im Bodenbereich).
Nach dem Einbau eines Wechselrichters riet man uns zu einen Zweiten im Wohnbereich.
Den haben wir dann an der vorderen Polsterauflage vom Bett angebracht. Stört somit überhaupt nicht und ist leicht zugänglich.
Den Wechselrichter habe ich auch hinter dem Beifahrersitz installiert. Danke für die vielen Erfahrungen,konstruktiven Tipps und Fotos aus dem Forum !!
Pössl Roadcruiser Citroen 150 PS,orange-metallic , 100 Watt Solar , Markise , Naviceiver pioneer mit Rückfahrkamera

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: chebska, PS600+, Tpencs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von theolingen. Begründung: Bilder doppelt

Feuerlöscher im Reisemobil 28 Apr 2018 09:36 #33

  • Raschu
  • Raschus Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 201
  • Dank erhalten: 48
Wer seinen Wagen nicht vollends bei einem kleinen Brand versauen will, kommt um eine Löschdecke und ggf. einen CO2 Löscher nicht umhin.

Wenn man Blitz, Brandstiftung und Motorbrand außen vor läßt, bleiben noch Kochstelle und Elektroanlage, ggf. noch Kühlschrank.

Für diese Dinge helfen o.a. Dinge enorm, und zwar ohne den Schaden exorbitant zu vergrößern......
Summit plus 600
Folgende Benutzer bedankten sich: chebska

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 22 Nov 2018 15:47 #34

  • tibbi
  • tibbis Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 162
  • Dank erhalten: 85
In "3.1.2 Feuerbekämpfung" der Bedienungsanleitung zum Campster wird darauf hingewiesen, einen Feuerlöscher mitzuführen. Nun habe ich mehrere Fragen hierzu:
- Wer von euch führt einen Feuerlöscher mit?
- Reicht eine Feuerlöschdecke? Denn mit dem Trockenpulver versaust Du dir den Campster.
- Wird bei der HU nach dem Feuerlöscher gefragt, a la "besitzen Sie Warndreieck, Verbandskasten? Lassen Sie mal schauen!"
Campster bestellt 09.2018; 1.Zulassung: 03.05.2019; 180 PS EAT8; Rich-Oak-Braun metallic; 5 Sitze; AHK abnehmbar; Webasto AirTop 2000 mit Höhenkit; Sicherheitspaket 5; Kühlbox fest installiert; Schiebetüren rechts und links manuell; TentRail Schienen rechts und links; NAV DAB;Outdoorküche

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 22 Nov 2018 15:54 #35

  • frakko2
  • frakko2s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1744
  • Dank erhalten: 654

tibbi schrieb: In "3.1.2 Feuerbekämpfung" der Bedienungsanleitung zum Campster wird darauf hingewiesen, einen Feuerlöscher mitzuführen. Nun habe ich mehrere Fragen hierzu:
1)- Wer von euch führt einen Feuerlöscher mit?
2)- Reicht eine Feuerlöschdecke? Denn mit dem Trockenpulver versaust Du dir den Campster.
3)- Wird bei der HU nach dem Feuerlöscher gefragt, a la "besitzen Sie Warndreieck, Verbandskasten? Lassen Sie mal schauen!"


1) ich
2) Ist die Frage ernst gemeint?
Das kommt wohl auf den Brand an, wann Du ihn löschen möchtest und wie groß er ist. Ein Brand löscht sich nicht dadurch dass man die Feuerlöschdecke in das Feuer wirft.
3) nein
Wer nichts dazulernen will bleibt stehen wo er ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokakarl, tibbi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 22 Nov 2018 15:58 #36

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 10145
  • Dank erhalten: 7262
Da die Mitnahme eines Feuerlöschers nicht Pflicht ist, wird der bei der HU auch nicht verlangt.... übrigens wurden bei mir bei keiner HU Verbandskasten oder Warndreieck verlangt oder kontrolliert.
Was die Schweinerei im Fahrzeug betrifft, das Problem hast du nur mit einem Pulverlöscher. Kohlensäure ist in dem Fall nicht so putzintensiv nach Gebrauch.
Es empfiehlt sich eine Löschdecke für innen und ein Pulverlöscher für Außen mitzuführen.
Bei Pulverlöscher gibt es Einweglöscher die man mach Verfall oder Gebrauch entsorgen kann.
Es gibt aber auch 2 kg Pulverlöscher die man warten kann und somit lange mitfahren können.
Folgende Benutzer bedankten sich: tibbi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 22 Nov 2018 16:03 #37

  • EinCampster
  • EinCampsters Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 181
  • Dank erhalten: 356
Ich, siehe: poesslforum.de/forum/campster/5467-camps...uning?start=50#91485 . Richtig viel sollte man nicht erwarten. Einem Bekannten ist trotz zwei verfügbaren 12 kg Löschern und fachlichem Knowhow das Fahrzeug komplett abgebrannt.
Pössl Campster (seit 6.12.2017) / 180 PS / weiss / 7 Plätze / Drive-Assist-Paket / Heizung / Kühlschrank / AHK / 2 x 120 W solar / Wechselrichter
Folgende Benutzer bedankten sich: tibbi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 22 Nov 2018 16:20 #38

  • BumbleBee
  • BumbleBees Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 301
  • Dank erhalten: 183
wir werden uns wohl einen kleinen 1Kg ABC Pulverlöscher für außen (Motor) holen
und eine Löschdecke sowie einen 300ml Fett- und Festbrand-Feuerlöscher für innen (falls beim kochen was schief geht ;) )
alles zusammen ca. 42€ bei Amazon...
Campster 2.0l - 180 EAT8 (Euro 6d-Temp) / Polar-Weiß
Get. Scheiben / Sitzheizung / Rückfahrkamera-Paket + Tent-Rail + AHK Brink
Best. 01.09.'18 > Zul. [Womo] 07.05.'19
⛽️ 8.0 l
BumbleBee On Tour
Folgende Benutzer bedankten sich: tibbi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von BumbleBee.

Feuerlöscher im Reisemobil 22 Nov 2018 16:22 #39

  • scout01
  • scout01s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 228
  • Dank erhalten: 182
Außerdem würde ich mal bei der Versicherung anfragen, wie das mit selbst gelöschten Bränden so aussieht.
Ein Freund ist Mechaniker bei einer Bude für Krankentransporte. Dort gab es tatsächlich den Fall, dass die Versicherung zwar den Brandschaden, aber nicht die Schäden durch die Löschung ausgeglichen hat.
Jetzt ist das natürlich, trotz Primärquelle, Hörensagen und sollte nicht allzu ernst genommen werden. Wer weiß, was es da noch für Randbedingungen gab.
Trotzdem leuchtet es irgendwo ein. Es ist ja ein selbst zugefügter Schaden, der bei früher Löschung durchaus höher sein kann als der eigentliche Brandschaden.
Campster 2.0 150 PS - 2017/2018
Folgende Benutzer bedankten sich: tibbi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 22 Nov 2018 16:45 #40

  • DU1313
  • DU1313s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 404
  • Dank erhalten: 369
Allein in Europa gibt es in 9 Ländern "Mitführpflicht für Feuerlöscher" (mal googeln), darunter Griechenland und Türkei.
Grüße
DU1313
Pössl Roadcamp Bj. 2014, eisengrau-metallic, auf Fiat Multijet 180 3.0
Folgende Benutzer bedankten sich: HaeL, tibbi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.