Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Feuerlöscher im Reisemobil 07 Mär 2019 14:22 #61

  • DieterR
  • DieterRs Avatar
  • Besucher
Hallo,
ich will hier niemand den Spass verderben, aber.....
vor Jahren habe ich mal mit einem Pulverlöscher einen Motorbrand an einem Kombi
gelöscht. Das Auto war auch im Innenraum nicht mehr zu reinigen.
Wenn es nicht um Leib und Leben geht sollte man einen Pulverlöscher nicht benutzen.
Die Löschdosen vor allem ABUS (die Blauen-wegen Frost) schneiden in diversen Tests sehr gut ab.
Ich selbst habe meine noch nicht gebraucht. Am Ende der Gebrauchsdauer werde ich sie mal testen.

VG
DieterR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 07 Mär 2019 14:33 #62

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 10145
  • Dank erhalten: 7262
Ein Bekannter von mir hatte in der Garage seines Vollintegrierten Wohnmobils, einen 6 kg Feuerlöscher.
Den Platz finde ich leider in meinem Kastenwagen nicht.
Aber das Problem sitzt wo ganz anders, die wenigsten dieser 1 und 2 kg Löscher sind wieder befüllbar oder werden regelmäßig kontrolliert. Die sind nach Gebrauch nur noch zu entsorgen.
Wie schnell rennt unsere Zeit, wie oft fahren wir mit einem Verbandskasten durch die Gegend, dessen „Verfallsdatum“ abgelaufen ist. Was ich damit sagen möchte, wer einen günstigen „Einweg“ Löscher nicht regelmäßig tauscht, der läuft Gefahr, dass dieser im Ernstfall seinen Dienst quittiert.
Der richtige Umgang mit einem Feuerlöscher will natürlich gelernt sein.

Wir haben die Löschdecke im Kasten, ein Löschspray und einen Feuerlöscher.
Tja warum? Die Decke vielmehr für kleinere Brände die gerade entstehen wie z.B. eine umgefallene Kerze auf der Tischdecke. Das Löschspray ist auf Schaumbasis und damit würde ich auch im Fahrzeug löschen. Der Pulverlöscher ist für mein gutes Gewissen, wenn ich zu einem Brand außerhalb hinzu komme. Was ich im Ernstfall damit ausrichten kann....man wird es sehen.
Wichtig ist aber, jedes Löschmittel so zu platzieren, dass man es gleich zur Hand hat. Wer erst Fahrräder abmontieren muss um an die Heckgarage zu kommen, der hat natürlich verloren

Nachtrag:
seit dem ich Auto fahre habe ich unzählige Verbandskästen und Feuerlöscher entsorgt (zu alt) und habe nie einen davon benötigt. Ich hoffe das bleibt auch weiterhin so..
Folgende Benutzer bedankten sich: Youngtimer, musikus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Big-Red.

Feuerlöscher im Reisemobil 07 Mär 2019 16:29 #63

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 8096
  • Dank erhalten: 2779
Fettbrand im Womo? Oder habt ihr eine Friteuse an Bord.
Ich habe eine Löschdecke und ein Feuerlöschspay. Gebruzzelt wird im Freien
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 07 Mär 2019 16:38 #64

  • midiba65
  • midiba65s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1053
  • Dank erhalten: 824
Wenn ich alles beherzigen wollte, was hier so gepostet wird, dann brauch ich gar keinen Löscher mehr mitzuführen! Und ja, ich habe bereits Brände gelöscht mit einem ABC-Löscher und zwar unter Anleitung der Feuerwehr. Deshalb will ich folgende Stellungnahmen zu den Einwänden abgeben:

1. Wenn man die Drehtür im Summit 600 ganz aufschwenkt, liegt der gesamte Innenraum frei zugänglich vor einem. Da alles im Schrank mit rausschwenkt, kommt mann frei zugänglich an Decke und Löscher.
Das Öffen der Drehtür dauert keine 10 Sekunden!

2. Ein größerer Feuerlöscher ist platzbedingt nur schwer umsetzbar in einem 6m Kasten. Zudem wiegt ein 6kg Löscher auch 5Kg mehr beim zGG. Da muß man in dieser Klasse bekanntlich auch knapsen.

3. Ich habe nicht vor, einen Fahrzeugbrand mit dem Löscher zu löschen. Mir reicht es, wenn ich durch den Einsatz die gefahrlose Flucht ins Freie für die Insaßen ermöglichen kann. Wenn die Kiste ausbrennt, gibt es anschließend einen neuen KaWa. Dafür habe ich schließlich eine Kaskoversicherung! Es geht ausschließlich um die Abwendung von Gefahren für Leib und Leben. Das gilt für das eigenen wie auch für das anderer verunfallter Verkehrsteilnehmer.

4. Wenn das Fett in der Pfanne brennt und hohe Flammen ausschlagen, dann werf ich die Löschdecke drüber, greife mir die Pfanne und verlasse damit den Kasten. Ob die Pfanne dann weiter ausbrennt, ist mir vollkommen egal ! Hauptsache die Flammen erreich nicht die oberen Ausbauten und das Feuer greift nicht über.

Glücklicherweise kann das ja jeder handhaben wie er will! :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Korsika, euroliner, Merlin63, fichti, peter pan, Summit2019, Onkel Pö

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von midiba65.

Feuerlöscher im Reisemobil 07 Mär 2019 17:02 #65

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 635
  • Dank erhalten: 447
Niemand erwägt ernsthaft einen 6kg Löscher im Womo . Mir ging es nur darum, dass selbst damit die verfügbare Löschdauer sehr überschaubar ist - bei 1kg eben umso kürzer. Ich denke, das Hauptnutzungsszenario ist die Tonne, in die haufenweise Löscher wegen Alterung geworfen werden. Wie Klaus auch schon feststellte
Viele Grüße
Lars

Summit 640 Ducato 5/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 07 Mär 2019 17:13 #66

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 10145
  • Dank erhalten: 7262
Jetzt muss ich mich schon selbst zitieren

Ein Bekannter von mir hatte in der Garage seines Vollintegrierten Wohnmobils, einen 6 kg Feuerlöscher.
Den Platz finde ich leider in meinem Kastenwagen nicht


Da steht im Kastenwagen kein Platz dafür ( 6 kg Löscher)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 07 Mär 2019 17:25 #67

  • Robs
  • Robss Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Clever Celebration 600
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 6
Dankeschön,habe es gleich nachgemacht und passt super!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 07 Mär 2019 19:37 #68

  • fichti
  • fichtis Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 92
  • Dank erhalten: 154
Midiba65,
hat in seinem Punkt 3 voll recht,
ich habe mir auch nur einen Schaumlöscher in den Kawa als Schutz für uns, oder vielleicht für Situationen die gerade am entstehen sind.
Wenn mein Fahrzeug wirklich brennt, dann nichts wie weg,
Ich hab schon ein paar Fahrzeugbrände hinter mir, durch meinen Dienst bei der Feuerwehr und ohne schwehren Atemschutz geht mir niemand
an einen brennendes Fahrzeug.
Ich würde auch keinen empfehlen einen Pulverlöscher im Fahrzeug zu benutzen, denn man steht schneller im Löschnebel wie man schaut in
einem solch engen Raum. Ausserdem bekommst Du den Pulverdreck nie wieder aus dem Auto raus und den Schaden der dadurch unweigerlich noch entsteht, deckt keine Kasko.
Ich kann nur ein Löschspray oder einen Schaumlöscher empfehlen.
Bei einem Schaumlöscher aber Vorsicht, entweder im Winter raus nehmen oder eine besorgen der bis -30 Grad geht

Summit 600 Plus, Citroen Jumper 2,0 - 163km/h, Heavy 3,5t , profondo-rot,
AHK, Solar inclusive. 2. Batterie, Navigation/Rückfahrkamera
WiPro3 safe.lock mit Umrüstplatine

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: midiba65, Globilot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 07 Mär 2019 20:13 #69

  • campavan
  • campavans Avatar
  • Besucher
@Midiba65
Punkt 3: Wenn die Kiste brennt wartet bestimmt keiner, bis Du den Löscher aus dem Schrank gefummelt hast
Punkt 4: Hätte ich gern vorgeführt. Vielleicht kann ich noch was lernen ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Feuerlöscher im Reisemobil 07 Mär 2019 20:50 #70

  • midiba65
  • midiba65s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1053
  • Dank erhalten: 824
Ich weiß ja nicht, was dich sticht, aber wenn Du absolut nicht warten willst, werde ich in deinem Fall deine Kleidung halt brennen lassen!
Alle anderen sind sicher froh wenn sie jemand ablöscht, auch wenn es 10 Sekunden länger dauert (siehe Punkt1).

Im Übrigen wollte ich lediglich kund tun, wie ich es halte und für mich gelöst habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.