Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Zufriedenheit mit after-sales des Händlers

Zufriedenheit mit after-sales des Händlers 16 Apr 2019 22:17 #21

  • Summit 600+
  • Summit 600+s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 48
  • Dank erhalten: 43
Hallo zusammen,

Ich war bei dem großen ca. 20 km nordwestlich von München..... Ich kann mich nicht beklagen.... Eher im Gegenteil.... Ich würde ihn jederzeit empfehlen.... Gute Beratung..... Gute Betreuung während der Wartezeit..... Kleinigkeiten sofort ohne Termin erledigt... Wenn ich einfach so zum stöbern vorbei fahre kommt der Verkäufer freundlich auf mich zu bietet mir einen Kaffee an und ratscht mit mir wenn kein Kunde da ist...

Also bis heute rundum sorglos Paket
Gruß Ralph
Pössl Summit 600 + seit 31.07.18 mit ein bisschen Zubehör

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zufriedenheit mit after-sales des Händlers 17 Apr 2019 07:06 #22

  • mikcor
  • mikcors Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 3
Hat jemand Erfahrungen mit dem Cleverhändler aus dem Sächsischen Raum gemacht aus D*****?

Danke schonmal.
Sunlight Cliff 640 XV (2020) ab 05/2020 140 PS schwarz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zufriedenheit mit after-sales des Händlers 17 Apr 2019 10:38 #23

  • Panther
  • Panthers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 63
  • Dank erhalten: 26
Habe gerade ein echtes Problem mit meinem Summit 640, der nicht anspringt. Es ist ein Neufahrzeug. 200km, im wesetlichen in die Werkstatt gefahren. Service des Händler.... er kann ja nichts machen. Also kein Service. Ich muss mir ständig frei nehmen um die Karre in die Werkstatt zu bringen.Er kümmert sich aber auch nur schleppemd um das Thema. Ich denke dass liegt aber in der Natur der Dinge, dass bei signifikanten Problemen die Womo Händler überfordert sind.

Alles in allem bin ich ziemlich enttäuscht.
Pössl Summit 640, Citroen 2,0HDI 163 PS, 2.Aufbaubatterie, Trittstufe, RFK, Markise, 2x100Wp Solar div, Kleinkram

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zufriedenheit mit after-sales des Händlers 17 Apr 2019 13:34 #24

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 10174
  • Dank erhalten: 6878
Neufahrzeug -> Gewährleistung durch Verkäufer. Es muß sich drum kümmern. Leider verzichten viele Kunden auf ihre Rechte aus der gesetzlichen Gewährleistung.
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zufriedenheit mit after-sales des Händlers 17 Apr 2019 15:45 #25

  • chimaera
  • chimaeras Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 16

juh schrieb: Neufahrzeug -> Gewährleistung durch Verkäufer. Es muß sich drum kümmern./quote]

Bei Ärger mit dem Womoausbau, ja. Aber ist das auch bei Problemen, die das Basisfahrzeug betreffen, so? Oder muss man da bspw. einen
Citroen-Händler anfahren, weil der ja für die betreffenden Garantiefälle zuständig ist?

Zum Thema: wir haben letzte Woche unseren Summit 600 plus beim Händler in Ebern abgeholt - super Einweisung gekriegt, Fahrerhausteppich, Gasflasche und
Toilettenchemie umsonst reingestellt bekommen und sind bisher 500km problemlos gefahren. Vorgestern dann ein kleiner Schock: Meldung "Motor kontrollieren lassen"
blinkte auf, kurzer Anruf beim Verkäufer (Klaus!), dieser hat sich umgehend mit der Werkstatt kurzgeschlossen und innerhalb weniger Minuten zurückgerufen -> wir sollten mal
sämtliche Stecker im Kästchen links unter dem Lenkrad abziehen und wieder aufstecken. Siehe da: Problem gelöst!! Klasse Service, wir sind echt happy.
Das Problem ist bislang nicht wieder aufgetreten. So muss das aussehen!

Schöne Grüße,
Matthias

Das Ziel ist im Weg.

Pössl Summit 600 plus, eisengrau, ohne Dekor, heavy, 2. Wohnraumbatterie, Markise

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zufriedenheit mit after-sales des Händlers 17 Apr 2019 16:02 #26

  • Panther
  • Panthers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 63
  • Dank erhalten: 26

juh schrieb: Neufahrzeug -> Gewährleistung durch Verkäufer. Es muß sich drum kümmern. Leider verzichten viele Kunden auf ihre Rechte aus der gesetzlichen Gewährleistung.


Das ist mir schon klar, dem Händler eher weniger....

Fakt ist, die Karre steht in der Werkstatt. Der geplante Wochenendausflug ist umorganisiert. Wenn die den Fehler nicht finden, was mir wahrscheinlich erscheint, muss ich ne Lösung für meinen Urlaub im Mai/Juni finden. Klar der Händler signalisiert mir ein Ersatzfahrzeug. Über Kosten hält er sich noch sehr bedeckt....

Fakt ist: Ich hab 50.000€ bezahlt für nichts...

Deshalb ist jetzt auch der Anwalt drin. Wenn die Kiste jetzt beim 3. Anlauf (Nachbesserung) nicht ans Laufen kommt, steht sie beim Händler und ich hole mir meine Kohle wieder.

Ärgerlich ist, dass wirklich kein Engagement vom Händler kommt. Er ruft nicht zurück, kümmert sich nicht um den Transport des Fahrzeuges. Irgendwie hab ich das Gefühl, ihn geht das nichts an...
Pössl Summit 640, Citroen 2,0HDI 163 PS, 2.Aufbaubatterie, Trittstufe, RFK, Markise, 2x100Wp Solar div, Kleinkram

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zufriedenheit mit after-sales des Händlers 17 Apr 2019 16:06 #27

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 10174
  • Dank erhalten: 6878
Der Verkäufer ist für das verkaufte Produkt in der Gewährleistung. Also für ALLES. Wenn er keine Fiat/Citroen-Kompetenz hat, muß er das mit denen regeln. Du hast umfangreiche Rechte aus der Gewährleistung, daher innerhalb der ersten 6 Monate nach Übergabe immer zum Verkäufer. Wenn Du findest, daß es ein bemühter und toller Händler ist und ihm die Arbeit abnehmen willst, also direkt zur Basisfahrzeugvertragswerkstatt gehst, dann laß Dir rechtssicher bestätigen, daß Du es in seinem Auftrag im Rahmen der Gewährleistung machst.
Man muß dem Händler nicht gleich mit Anwalt drohen. Aber ein nettes Gespräch mit Serviceleiter oder Geschäftsführer bringt vielleicht schonmal was. Man sollte klarstellen, daß man Verständnis hat, aber seine Rechte kennt.
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zufriedenheit mit after-sales des Händlers 17 Apr 2019 16:11 #28

  • chimaera
  • chimaeras Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 16
Cool, Danke für die Info! Ich sollte echt mal das Kleingedruckte lesen...

Gruß,
Matthias
Das Ziel ist im Weg.

Pössl Summit 600 plus, eisengrau, ohne Dekor, heavy, 2. Wohnraumbatterie, Markise
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zufriedenheit mit after-sales des Händlers 17 Apr 2019 16:25 #29

  • Panther
  • Panthers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 63
  • Dank erhalten: 26

chimaera schrieb: ...
Bei Ärger mit dem Womoausbau, ja. Aber ist das auch bei Problemen, die das Basisfahrzeug betreffen, so? Oder muss man da bspw. einen
Citroen-Händler anfahren, weil der ja für die betreffenden Garantiefälle zuständig ist?
...


Gewährleistung ist eine gesetzliche Verpflichtung zwischen Verkäufer (!) und Käufer. Der Verkäufer ist verpflichtet eine mangelfreie Ware auszuliefern. D.h. das Fahrzeug darf zum Zeitpunkt der Lieferung keine Mängel aufweisen. Nach der Schuldrechtsreform gilt zwischen gewerblichem Händler und privatem Kunden in den ersten 6 Monaten Beweislastumkehr. D.h. man geht davon aus, dass wenn ein Mangel in den ersten 6 Monaten auftritt, dieser beriets bei Auslieferung vorlag. Ggfls muss der Händler beweisen, dass der Mangel erst danach entstanden ist. Nach 6 Monaten muss der Käufer nachweisen, dass der Mangel vor der Auslieferung schon vorlag. Bei Gewährleistung besteht auch Anspruch auf Schadenersatz,

Garantie ist eine freiwillige Leistung. Hier versichert der Hersteller (!), dass das Fahrzeug bestimmte Eigenschaften hat. Z.B. 10 Jahre nicht durchrostet. Wenn das passiert, lag ja keine Mangel von Anfang an vor, sondern es wird eine garantierte Eigenschaft nicht erfüllt. Dann haftet der Hersteller und muss reparieren. Ansprüche auf Schadenersatzu bestehen nur dann, wenn sie vereinbart sind.
Pössl Summit 640, Citroen 2,0HDI 163 PS, 2.Aufbaubatterie, Trittstufe, RFK, Markise, 2x100Wp Solar div, Kleinkram
Folgende Benutzer bedankten sich: jaja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zufriedenheit mit after-sales des Händlers 17 Apr 2019 22:40 #30

  • Albrecht0803
  • Albrecht0803s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 35
Habe meinen 2Win+ vor knapp einem Jahr in Westerstede neu gekauft.
Garantieangelegenheiten gab es bisher nicht. Aber ein schwierig zu beschaffendes Ersatzteil. Hier hat sich mein Händler unglaublich und erfolgreich ins Zeug gelegt, so daß wir unseren ersten Urlaub pünktlich antreten konnten.

Auch weitere Arbeiten, (Unterbodenschutz, Versiegelung) wurden fachmännisch, zeitnah und korrekt abgewickelt. Ich fühle mich nach wie vor gut aufgehoben.

Beste Grüße
Albrecht
2 Win + in metallicrot mit “Bullaugen“ hinten rechts. Ausgeliefert Ende Mai 2018.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Albrecht0803.
Ladezeit der Seite: 0.576 Sekunden