Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Diebstahlschutz 29 Mär 2021 14:03 #591

  • Pauli123
  • Pauli123s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 7
Hallo
Wollte auch keine genauen Positionen des Schalters sondern Tipps was !! man mit einem Schalter ggf. blocken kann .
Clever Celebration 6,0 m , Bauj. 2021, AHK, Rückfahrcam, Radio, Markise, Zuziehhhilfe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Diebstahlschutz 29 Mär 2021 14:31 #592

  • manr
  • manrs Avatar
  • Abwesend
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 726
  • Dank erhalten: 529
Zieh doch mal nacheinander eine Sicherung im Sicherungskasten und versuch zu starten. Du wirst verblüfft sein, was so ein moderner Motor heutzutage alles an Rückmeldungen und Sensorstellungen braucht, um erfolgreich zu starten.
Clever Celebration 2019, Heavy, D6E, 220WP Solar, Victron MPPT 75/15, 200Ah Liontron, TwinTower Kühlschrank, Votronic 70A Ladebooster, XTrons 10 Zoll, Ective 1500W Wechselrichter...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Camperprotect Diskus-Schloss - Schiebetür - Bohrung der Führungsschiene 29 Mär 2021 17:04 #593

  • Güntha
  • Günthas Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 3
Hallo Zusammen.
Leider habe ich dazu bei der Suche keine Infos gefunden.
Hat jemand das Camperprotect Diskus-Schloss für die Schiebetür im Einsatz?
Wie sind die Praxiserfahrungen?
Muss man beim Anbohren der Führunsschiene etwas beachten? Gibt es Tipps dazu?
Ich habe ehrlicherweise etwas Bedenken die Schiene "zu bearbeiten" ;-)
Freue mich über jeden Input.
Grüße Güntha
im April 2021 kommt hoffentlich unser Clever Vario Kids mit Aufstelldach :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Camperprotect Diskus-Schloss - Schiebetür - Bohrung der Führungsschiene 29 Mär 2021 17:29 #594

  • Karuso
  • Karusos Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • P2 Relax
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 33
Hallo Güntha,
habe das besagte Diskus-Schloß letzten Herbst eingebaut. Fazit: Funktioniert!
Für das Bohren benötigst du auf jeden Fall einen vernünftigen Körner sowie qualitativ hochwertige Bohrer fürs Vor- und Fertigbohren.
Ach ja und etwas Geduld. Die Schiene ist ziemlich hart. Viel Erfolg !
Herzliche Grüße Karuso

P2 Relax Bj. 2020 auf Citroën Jumper 2,2 140 PS, Light Chassis
2x 150 Watt Solar mit je 24V von PreVent, 150 Ah LiFePO4 von Liontron, Heckauszug mit Euroboxen
poesslforum.de/forum/mein-poessl/19051-pimp-my-p2-relax#296185
Folgende Benutzer bedankten sich: Güntha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564. Begründung: unnötiges Vollzitat entfernt!

Camperprotect Diskus-Schloss - Schiebetür - Bohrung der Führungsschiene 29 Mär 2021 17:43 #595

  • Güntha
  • Günthas Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 3
Mit wieviel mm hast du vorgebohrt?
Hast du gekühlt?
im April 2021 kommt hoffentlich unser Clever Vario Kids mit Aufstelldach :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Camperprotect Diskus-Schloss - Schiebetür - Bohrung der Führungsschiene 29 Mär 2021 17:49 #596

  • Blauwal
  • Blauwals Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 44
Das Bohren habe ich für einen Obulus in die Kaffekasse meiner Werkstatt überlassen. Die Schiene ist aus Edelstahl, dafür hätte mein vorhandenes Equipment nicht gereicht..
Das Loch habe ich etwas anders setzen lassen, als Camperprotect das vorschlägt. Dadurch konnte ich ein 8mm Diskus nehmen; der von Camperprotect hat, glaube ich, nur 6mm.
Funktionieren tut es auf jeden Fall.
Roadcruiser (R)evolution, Maxi, 160 PS, Autom., Truma 6D, 100 Wp Solar, 176 Ah LiFePo, SOG
Folgende Benutzer bedankten sich: Güntha, Ohnezahn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Camperprotect Diskus-Schloss - Schiebetür - Bohrung der Führungsschiene 29 Mär 2021 18:00 #597

  • Güntha
  • Günthas Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 3
Danke für eure Antworten.
Ich sehe mich schon, meinen nagelneuen Kasten mit nem Bohrer zerstören 😬😳😂
im April 2021 kommt hoffentlich unser Clever Vario Kids mit Aufstelldach :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Camperprotect Diskus-Schloss - Schiebetür - Bohrung der Führungsschiene 29 Mär 2021 18:26 #598

  • veo
  • veos Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 752
  • Dank erhalten: 911

Güntha schrieb: Ich sehe mich schon, meinen nagelneuen Kasten mit nem Bohrer zerstören 😬😳😂

Das erste Loch ist immer das schlimmste. Andere werden folgen ;)
Bei mir war es auch das erste. Ging aber ziemlich einfach. 4 oder 5mm vorbohren, dann mit 8mm für ein 7mm Schloss. Körnen ist gut. Wenn man wegrutscht versaut das Bohrfutter leicht den Lack - doof. Mit einem HSS Bohrer ging das Bohren im Edelstahl erstaunlich leicht.
Seit 24. Mai 2019: Pössl P2 Relax Ducato Maxi 130, Batterie: 2x95Ah AGM, Solar: 2x100Wp 24V (Prevent) + 100/15 MPPT VictronEnergy SmartSolar. AHK Brink abnehmbar + Atera DL3 Fahrradträger.
poesslforum.de/forum/mein-poessl/12349-l...in-silber-ohne-dekor
Folgende Benutzer bedankten sich: Güntha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einbruchschutz, Diebstahlschutz, Personenschutz 30 Mär 2021 20:41 #599

  • wiedis
  • wiediss Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 2
Hallo und guten Abend in die Runde,

ich lese interessiert mit und komme an einer Stelle an ein gedankliches Problem, was das Diskussschloss an der Schiene der Schiebetür angeht. Aber vielleicht hat ja einer von Euch dazu eine geniale Idee:
Ich habe (wie vermutlich so einige hier) die ganzen Sicherungen von Camperprotect verbaut (Fahrer- und Beifahrertüre, Hecktüre) außer das Diskusschloss. Das liegt noch hier verpackt. Die Idee von Camperprotect ist ja die, dass alle Türen von innen gesichert werden und man dann durch die Schiebetüre aussteigt und diese von außen mit dem Diskusschloss sichert. Soweit so gut. Ich gehe jetzt mal selbstverständlich davon aus, dass man dann noch das Fahrzeug per ZV schließt. Wenn nun aber die Fernbedienung der ZV (aus welchen Gründen auch immer) nicht mehr funktionieren sollte, komme ich nicht mehr ins Fahrzeug rein. Es würde schon eine schwache Battrie im Funkschlüssel reichen. Mein Fahrzeug hat nur noch an der Fahrertüre einen Schließzylinder verbaut und dieser öffnet nur Fahrer- und Beifahrertüre, NICHT aber die ZV der Schiebetüre. Fahrer- und Beifahrertüre sind aber von innen mit den Ketten von Camperprotect gesichert und die Schiebetüre wird nicht über die ZV geöffnet (habe ich bei meinem Fahrzeug probiert). Hat dafür jemand eine Lösung?
Hier mal meine "laut gedachten" Gedanken:
- hoffen dass der Funkschlüssel nie streikt (frommer Wunsch?)
- zweiten Funkschlüssel ordern (teuer, teuer, teuer)
- alternatives elektr. Schließsystem mit mehr als nur einem Funkschlüssel verbauen (WiPro III oder so? Würde das übverhaupt etwas bringen? Und was kostet das?)
- ...

Bin sehr an Euren Gedanken interessiert, Grüße und einen schönen Abend, Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wiedis.

Einbruchschutz, Diebstahlschutz, Personenschutz 30 Mär 2021 20:57 #600

  • Ritom
  • Ritoms Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 21
Mit Wipro Safelock und ProFinder geht alles auch per SMS auf (Empfang vorausgesetzt).
Gruss,
Boris

Pössl 2Win R Plus Citroen, Zenec 3766 Radio / Navi, Rückfahrkamera, drittes Bett, Markise, Hecktüren-Fahrradträger, Solar und 2. Batterie, Winterpaket
Folgende Benutzer bedankten sich: Charlie 66

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.