Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Schaltgetriebe vs Automatisiertes

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 19 Jul 2019 15:54 #1

  • clevermobil2
  • clevermobil2s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clobescout Dline in Orange
  • Beiträge: 309
  • Dank erhalten: 63
Da ich gestern mal wieder hunderte von KMs abspulte, sind mir ein paar Gedanken zum obigen Thema durch den kopf gegangen, die ich gerne mit Euch teilen möchte und wahrscheinlich gibt es hierzu dann auch nützliche Beiträge. Aus meiner Überlegung können die Unterschiede bei beiden Varainaten doch nicht so groß sein. Denn die Kupplung mein manuellen Getribe ist doch sicherlich auch hydraulisch betätigt. Also hier Pumpe gegen Pedal, klar plus Impulsgeber.
Das Einlegen der Gänge erfolgt beim manuellen Getriebe über den Schalthebel, der aber sicher auch elektrische Impulse an ein Steuergerät und das wiederum an einen Servomotor weitergibt. Denn bedingt durch die Anordnung kann ich mir nicht vorstellen, das es hier ein Schaltgestänge gibt, oder gibt es das.
Also wenn ich nicht falsch liegen besteht der große Unterschied dann "nur" noch in einem Steuergerät, welches aufgrund bestimmter Parameter den jeweiligen Gang und den Schlatpunkt wählt.
Auf Eure Meinung oder Besser Erfahrung und Wissen bin ich gespannt.
Globescout D-Line, 3.0, Comformatik, 2Aufbaubatterien, Nl-Scheinwerfer, sonst Original.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 19 Jul 2019 16:49 #2

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 481
  • Dank erhalten: 320
Hallo,

wenn ich richtig informiert bin, wird die Handschaltung per Seilzüge mechanisch auf das Getriebe übertragen, kein Servomotor.

Gruß KH
Markise, zwei 95 AH Bat., Klimaaut., Tempomat, Fliegenschutz, AHK, Alden Sat., Rückfahrkamera, D-heizung. Goldsch. Campersmart+, Aufl. 4250 kg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von freyk.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 19 Jul 2019 19:03 #3

  • clevermobil2
  • clevermobil2s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clobescout Dline in Orange
  • Beiträge: 309
  • Dank erhalten: 63
Du meinst wie bei Handschaltungsmopeds per Bowdenzug. Bin mal gespannt was andere Forenmitglieder dazu berichten.
Globescout D-Line, 3.0, Comformatik, 2Aufbaubatterien, Nl-Scheinwerfer, sonst Original.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 19 Jul 2019 19:27 #4

  • campavan
  • campavans Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1201
  • Dank erhalten: 662
Gruß Tom
Hymercar Yellowstone mit Aufstelldach
Folgende Benutzer bedankten sich: clevermobil2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von campavan.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 19 Jul 2019 21:25 #5

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 481
  • Dank erhalten: 320

clevermobil2 schrieb: Du meinst wie bei Handschaltungsmopeds per Bowdenzug. Bin mal gespannt was andere Forenmitglieder dazu berichten.


Hallo, ich bin mir da ziemlich sicher, dass das Getriebe mechanisch per Seilzüge geschaltet wird. Wenn du mal ein wenig im Forum suchst, wirst du entsprechende Informationen finden.

man kann die Seilzüge auch kaufen.

www.bandel-online.de/sonstige/skv_seilzu...xer_i85_122516_0.htm

Gruß KH
Markise, zwei 95 AH Bat., Klimaaut., Tempomat, Fliegenschutz, AHK, Alden Sat., Rückfahrkamera, D-heizung. Goldsch. Campersmart+, Aufl. 4250 kg.
Folgende Benutzer bedankten sich: clevermobil2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 21 Jul 2019 11:35 #6

  • euro5
  • euro5s Avatar
  • Offline
  • Gesperrt
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 23
Was will der TE eigentlich konkret wissen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 21 Jul 2019 13:41 #7

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 481
  • Dank erhalten: 320
Ja, was ist hier eigentlich die Frage ?

Ich glaube es gibt nicht sehr viele Womofahrer, die hier einen profunden Vergleich zwischen Handschaltung und automatisierter Schaltung liefern können.
Wenn ich das vergleichen wollte würde ich beides mal probefahren.

Gruß KH
Markise, zwei 95 AH Bat., Klimaaut., Tempomat, Fliegenschutz, AHK, Alden Sat., Rückfahrkamera, D-heizung. Goldsch. Campersmart+, Aufl. 4250 kg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 21 Jul 2019 16:53 #8

  • clevermobil2
  • clevermobil2s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clobescout Dline in Orange
  • Beiträge: 309
  • Dank erhalten: 63
An die Moderatoren, ihr könnt das Thema schliessen. Nach ein paar Hin- und Herantworten wird der Ursprung vergessen. Eigentlich ist es doch ganz einfach. Erst erste Fragen bzw. Wissenswunsch lesen, nachdenken und wenn was Nützliches mitzuteilen ist, schreiben. Wer nichts weiss , muss auch nichts schreiben!
Globescout D-Line, 3.0, Comformatik, 2Aufbaubatterien, Nl-Scheinwerfer, sonst Original.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 21 Jul 2019 17:50 #9

  • daspösselt
  • daspösselts Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 201
  • Dank erhalten: 111
Deine Frage erschließt sich mir auch nicht, was genau hast Du denn vor? 🤔 ein Schaltgetriebe auf Halbautomatik oder Automatik umrüsten ohne großen Aufwand?
Oder einfach nur wie am Stammtisch fachsimpeln?
Gruss Thomas

Summit 600 Plus, Citroen 163 PS, Heavy 16'' ARANCIO New BATIC. Met.
Aufstelldach in WF KlimaAutom. Eiche Kupfer Bora. 2 Battery, DuoControl CS, RFK Markise Omnistor Schwarz, Softlock.... Und noch bissl mehr.
Das ganze seit 07/2019

Ex >>> T4 California Coach mit AD Fahrer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schaltgetriebe vs Automatisiertes 21 Jul 2019 18:39 #10

  • Runner
  • Runners Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Schont die Umwelt,fahrt BUS
  • Beiträge: 1745
  • Dank erhalten: 1195
Der große Unterschied besteht darin, das der Kupplungsautomat sehr Reparaturanfällig ist und viele Werkstätten damit überfordert sind.
Der Schaltkomfort einer echten Automatik wesentlich besser ist.
Ich kenne beide Automatiken vom PKW ,nicht vom Duc ,habe aber auf der Gegengeraden mitgelesen was für Probleme der Kupplungsautomat machen kann.
Grüße Reinhold


1983 VW Bulli T2 50 PS Selbstausbau mit Hochdach
1999 Detleffs A560 75PS
2002 Mazda E2200 Selbstausbau mit Hochdach 63PS
Pössl 2WIN 2,2L 120PS Erstzulassung Jan. 2009 ,verkauft März 2017.
Roadcar R600 am 18.12.17 angekommen,Zulassung 3.1.18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.351 Sekunden